zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 10 Ergebnisse

Camillo Schneidenbach

1867 Königstein – 1951 Dresden

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

418   Camillo Schneidenbach, Dresden – Blick auf die Christuskirche in Strehlen. 1926.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Farbige Pastellkreidezeichnung und Deckfarbe auf grauem Papier. U.li. signiert "Schneidenbach" sowie datiert. Im Passepartout montiert.

Ränder beschnitten. In den o. Ecken jeweils ein Reißzecklöchlein aus dem Werkprozess. Sehr kleine Ausrisse im Randbereich o.re. und u.re.

17,7 x 23,6 cm, Psp. 27,7 x 33,3 cm.

Schätzpreis
100 €

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

738   Camillo Schneidenbach, Die Christuskirche in Dresden-Strehlen. Frühes 20. Jh.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Aquarell und farbige Pastellkreide über Blei und schwarzer Kreide. In Blei signiert "Schneidenbach" u. li. Am o. Ecken auf Untersatzkarton montiert.

Vereinzelte winzige Reißzwecklöchlein an den o. Ecken.

23,1 x 31 cm, Unters. 45 x 60 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

739   Camillo Schneidenbach, Kleine Mühle in der Sächsischen Schweiz. 1. H. 20. Jh.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Gouache und Aquarell auf leichtem Karton. U.li. signiert "Schneidenbach". Hinter Glas in schmaler, goldfarben gefasster Perlstab-Holzleiste gerahmt.

Technikbedingt leicht gewellt.

24 x 32 cm, Ra. 27 x 35 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

1132   Camillo Schneidenbach (zugeschr.), Blick auf den Königstein. 1. H. 20. Jh.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Gouache und Aquarell auf leichtem Karton. Unsigniert. Im Passepartout hinter Glas in schmaler Holzleiste gerahmt.

Vereinzelte winzige Reißzwecklöchlein.

18 x 23,8 cm, Ra. 30 x 36,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
220 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

676   Camillo Schneidenbach, Dresden - Blick auf die Altstadt von der Marienbrücke aus. Frühes 20. Jh.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Aquarell über Bleistift auf leicht bläulichem Papier. Signiert "C. Schneidenbach" u.li. Hinter Glas im goldfarbenem, ornamental geschmückten Rahmen.

Lichtrandig und leicht ausgeblichen. Unscheinbare Randläsionen, ein kleiner Einriss am u. Rand. Verso umlaufende Klebebandmontierung.

33,5 x 40 cm, Ra. 40 x 46 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
110 €

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

099   Camillo Schneidenbach, Dresden vom Neustädter Elbufer aus. Frühes 20. Jh.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert "C. Schneidenbach" u.li.

Keilrahmen erneuert.

59 x 79 cm.

Schätzpreis
420 €

35. Kunstauktion | 09. März 2013

KATALOG-ARCHIV

625   G. Schneidenbach, Erzgebirgische Winterlandschaft mit Eberesche. 1. H. 20. Jh.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Aquarell und Deckweiß auf bräunlichem Velin. In blauer Tinte signiert "Schneidenbach" u.re. Verso mit einer farbigen Pastellkreidezeichnung. Auf Untersatzkarton fixiert und im Passepartout montiert.

Die Blattecken mit Reißzwecklöchlein. Untersatzkarton leicht stockfleckig.

17,7 x 24,1 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
100 €

35. Kunstauktion | 09. März 2013

KATALOG-ARCHIV

626   G. Schneidenbach "Rehefeld". 1. H. 20. Jh.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Gouache auf bräunlichem Papier. Signiert "Schneidenbach" und betitelt u.li. Im hellgrauen Passepartout.

Die Blattecken mit Reißzwecklöchlein.

18 x 23,7 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
100 €

28. Kunstauktion | 04. Juni 2011

KATALOG-ARCHIV

468   G. Schneidenbach "Der Lindenhof oberhalb von Bärenfels". Anfang 20. Jh.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Gouache. U.li. signiert "G. Schneidenbach" (?). Verso mit einer Bleistiftskizze. Hinter Glas gerahmt.
Obere Ecken mit Reißzwecklöchlein.

17,8 x 23,5 cm, Ra. 25,2 x 30,4 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

100   G. Schneidenbach, Blick auf den Dresdner Hausmannsturm. Wohl 1920er Jahre.

Camillo Schneidenbach 1867 Königstein – 1951 Dresden

Öl auf Malpappe. Signiert in Schwarz u.li. "Schneidenbach". In schmaler, profilierter Holzleiste gerahmt.
Malschicht im Falzbereich leicht berieben, am rechten Rand zwei Reißzwecklöchlein.

32,5 x 25 cm, Ra. 36,5 x 28,5 cm.

Schätzpreis
300 €