zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 3 Ergebnisse

Rosemarie Würth

1938 Stettin – lebt in Hannover und Italien

1955–61 Grafikstudium an der Werkkunstschule Hannover, Stipendium aus der Gropiusstiftung Hannover zu weiteren Studien bei Gerhard Wendland und J.G. Geyger in Radierung, Lithographie und freier Malerei, Studienreisen nach Italien, Frankreich, Griechenland, Rußland, Algerien, Irland und Ägypten .

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

701   Rosemarie Würth, Reife Birne. Um 1987.

Rosemarie Würth 1938 Stettin – lebt in Hannover und Italien

Farbstiftzeichnung auf festem Papier. In Blei signiert "R. Würth". Verso in Blei datiert u.re.
Ein winziger Einriß am oberen Blattrand.

30,8 x 23,9 cm.

Schätzpreis
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

702   Rosemarie Würth, Quitten. 1986.

Rosemarie Würth 1938 Stettin – lebt in Hannover und Italien

Farbstiftzeichnung auf festem Papier. In Blei signiert "Rosemarie Würth" und datiert u.li. Verso nochmals in Blei datiert u.re.
Minimal angeschmutzt.

40 x 25,5 cm.

Schätzpreis
110 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

703   Rosemarie Würth "Früchte einer Oase". 1982.

Rosemarie Würth 1938 Stettin – lebt in Hannover und Italien

Farbstiftzeichnung auf festem Papier. In Blei signiert "Rosemarie Würth" und datiert u.li. Verso in Blei betitelt u.re.
Etwas knick- und atelierspurig.

44,8 x 58,1 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.