zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Jacoba Surie

1879 Amsterdam – 1970 ebenda

Studierte 1901–04 an der Akademie Amsterdam, 1908–10 bei Coba Ritsema. Später nahm sie Modellierunterricht bei Mendes da Costa, wurde Mitglied von "Arti et Amicitiae" und der "Sint Lukas"-Gilde. S. wurde vielfach für ihr Werk ausgezeichnet.

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

109   Jacoba Surie (zugeschr.), Mutter mit Kind beim Seifenblasenspiel. Wohl 1960er Jahre.

Jacoba Surie 1879 Amsterdam – 1970 ebenda

Öl auf Leinwand, auf Malpappe aufgezogen. Unleserlich signiert u.re. "J. Surie" (?). Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet "Jacoba Surie". Doppelt in profilierter Holzleiste gerahmt.
Malschicht gesamtflächig mit leichten Materialspuren einer Reinigung.

29 x 24 cm, Ra. 53 x 43 cm.

Schätzpreis
360 €