zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Christoph Meckel

1935 Berlin – lebt bei Nyons (Südostfrankreich)

Schriftsteller und Grafiker. 1954/55 Studium der Grafik an der Kunstakademie in Freiburg im Breisgau und 1956 an der Kunstakademie in München.
Meckel illustrierte zahlreiche Bücher. Unter anderem 1974 "Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" für den Insel Verlag.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

27. Kunstauktion | 05. März 2011

KATALOG-ARCHIV

362   Christoph Meckel "Jemel". 1991.

Christoph Meckel 1935 Berlin – lebt bei Nyons (Südostfrankreich)

Radierungen auf Bütten. Mappe mit 11 Graphiken und einem Textblatt. Alle Blätter außerhalb der Platte signiert "Meckel" u.li. und nummeriert "4/90". Erschienen im Reclam-Verlag Leipzig als Grafik-Edition XXXII. In der originalen Leinenmappe.
Das erste Blatt minimal angeschmutzt. Sonst in sehr frischem Zustand.

Die Besonderheit dieser Mappe ist das gleichzeitige Auftreten Meckels als Autor und Illustrator. In seiner Vorbemerkung beschreibt der Künstler "Jemel" als eine
...
> Mehr lesen

55 x 39,2 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.