zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Wolfram Schneider

1942 Meerane – lebt in St. Egidien-Kuhschnappel (Zwickau)

Nach einer Lehre als Feinmechaniker 1975–77 Studium auf der Burg Giebichenstein bei Prof. Funkat. Seit 1980 freiberufliche Tätigkeit als Stahlbildhauer. Seit 1993 fertigt der Künstler Plastiken aus COR-TEN-Stahl. Seine Arbeiten finden sich in diversen deutschen Museen und Sammlungen. Nach einer regen Ausstellungstätigkeit in der DDR stellt S. regelmäßig vor allem in Deutschland aus.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

780   Neun runde Deckeldosen / Ovale Deckeldose. Wolfram Schneider, St. Egidien-Kuhschnappel (Zwickau). Wohl 1980er Jahre.

Wolfram Schneider 1942 Meerane – lebt in St. Egidien-Kuhschnappel (Zwickau)

Kupfer, gelötet, innenwandig verzinnt. Zwei Dosen mit Scharnier, zwei andere mit Gurtschlaufen und kleinem kugeligen Nodus sowie einem Lederband mit Öse. Deckel zweier Dosen mit ornamentiertem Deckel, Unterseits monogrammiert.

Leicht patiniert, kleine Oxidationsspuren. Unterseiten minimal kratzspurig.

Drei Dosen H. 8,3 cm / 5,4 cm / 3,6 cm, D. jeweils 7,2 cm, drei Dosen H. 4 cm / 2,5 cm / 2,5 cm, drei Dosen H. 8,5 cm / L. 8,2 cm / L. 5,7 cm, ovale Dose H. 8,3 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

730   Wolfram Schneider "Balance". 2004.

Wolfram Schneider 1942 Meerane – lebt in St. Egidien-Kuhschnappel (Zwickau)

Stahl und Stahldraht. Figur eines balancierenden Seiltänzers. Sockel in Form eines trapezförmigen Spiralbandes. Auf dem Band gestanztes Künstlermonogramm, datiert und mit gestanztem Zahlenfries "15 > 25 > 50 >>>........" versehen.
Band unscheinbar berieben.

H. 15,5 cm, D.ca. 13 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €