zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Reinhold Herrmann

1942 Dresden – lebt in Dresden-Wachwitz

Nach dem Schulbesuch erlernte H. den Beruf des Elektroinstallateurs, der Kunst widmete er sich zu Beginn der 1960er Jahre als Autodidakt. Seit 1992 ist er freischaffend als Maler, Grafiker und Restaurator in Dresden-Wachwitz tätig.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

456   Reinhold Herrmann "Liegende auf dem Sofa" 1990.

Reinhold Herrmann 1942 Dresden – lebt in Dresden-Wachwitz

Farbholzschnitt auf Japan. In Blei u.re. signiert "R. Herrmann" und datiert, betitelt u.li. sowie nummeriert "4/10" und bezeichnet "Handabzug". Im Passepartout im modernen Wechselrahmen hinter Glas gerahmt.

Kleiner Stockfleck am unteren Blattrand.

Stk. 47,5 x 60 cm, Bl. 53 x 66 cm, Ra. 57 x 72,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
60 €

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

547   Reinhold Herrmann "Liegende auf dem Sofa". 1990.

Reinhold Herrmann 1942 Dresden – lebt in Dresden-Wachwitz

Farbholzschnitt auf Japan. Außerhalb des Stocks in Blei signiert "R. Herrmann" und datiert u.re., betitelt und nummeriert "3/10" u.li. In einfacher silberfarbener Holzleiste hinter Glas gerahmt.

Stk. 47 x 59,5 cm, Bl. 56,5 x 74 cm, Ra. 62 x 79,5 cm.

Schätzpreis
150 €