zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Jan Hendrik Heerenbrood

1787 Amsterdam – 1833 ebenda

Niederländischer Maler und Lithograph. Ausbildung zum Maler. 1825 Ausstellungen in Den Bosch, 1830–32 in Amsterdam und 1832 in Den Haag.

28. Kunstauktion | 04. Juni 2011

KATALOG-ARCHIV

015   Jan Hendrik Heerenbrood, Jagdstilleben mit Hase und Rebhuhn. Um 1820.

Jan Hendrik Heerenbrood 1787 Amsterdam – 1833 ebenda

Öl auf Leinwand. Signiert im oberen Sandsteinbalken re. "H. Heerenbrood fecit" und teilweise undeutlich datiert. In neuer, profilierter Holzleiste gerahmt.
Malschicht gesamtflächig mit feinem Krakelee. Vereinzelt mit kleineren Farbverlusten, teilweise retuschiert. Kleinere Retuschen in den Randbereichen und im Zentrum. Leinwand doubliert und an den Außenkanten mit Papierband kaschiert.

76,5 x 61 cm, Ra. 98 x 83 cm.

Schätzpreis
1.500 €
Zuschlag
800 €