zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 20 Ergebnisse

Horst Strempel

1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Lehre zum Dekorationsmaler. Ab 1921 Besuch der Kunstakademie Breslau, Schüler von Otto Müller und Oskar Moll. Seit 1927 Studium bei Karl Hofer in Berlin. Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen, 1933 Emigration nach Paris. 1945 Rückkehr nach Berlin, seit 1947 Dozent an der Kunstschule Berlin–Weißensee, 1949 Ernennung zum Professor. 1953 Übersiedlung nach West-Berlin.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

KATALOG-ARCHIV

321   Horst Strempel "Arbeiterkopf". 1949.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Farbige Pastellkreidezeichnung auf Karton. Unsigniert. U.re. in Kugelschreiber nummeriert "272". Verso datiert, geringfügig abweichend maßbezeichnet und betitelt. Mehrfach von fremder Hand in Blei nummeriert, darunter die Werkverzeichnisangabe "750".
WVZ Saure 750.

Ausgestellt in: Galerie Witzleben, Brandenburg, 2012.

Etwas aterlierspurig, mit unscheinbaren Randmängeln, punktuelle Materialeinschlüsse in der gesamten Bildfläche, ein Reißzwecklöchlein in der u.re. Ecke.

61 x 50 cm.

Schätzpreis
750 €
Zuschlag
800 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

KATALOG-ARCHIV

322   Horst Strempel "Schrotholzkirche in Beuthen". 1927.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Federzeichnung in Tusche auf leichtem Papier. Unsigniert.
WVZ Saure 1288.

Provenienz: Westdeusche Privatsammlung, erworben aus dem Nachlass des Künstlers.

Leicht knick- und knitterspurig, deutlicher im Randbereich. Unscheinbare Fleckchen in der o.re. Ecke.

29,3 x 23,4 cm.

Schätzpreis
200 €
Zuschlag
160 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

KATALOG-ARCHIV

323   Horst Strempel "Paar am Fenster". 1941.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Bleistiftzeichnung auf glattem Velin. U.li. in Blei monogrammiert und datiert "St. 41" [korrigiert von "43"].
WVZ Saure 1351.

Wohl Vorarbeit für das Gemälde "Hoffnung", 1947, Öl auf Leinwand, 111 x 75 cm, WVZ Saure 218, abgebildet in: Gabriele Saure: Horst Strempel – im Labyrinth des Kalten Krieges – Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik in den Jahren 1945 bis 1953, Märkisches Museum, Berlin 1993, KatNr. 22.

Provenienz: Westdeusche Privatsammlung, erworben aus dem Nachlass des Künstlers.

Unscheinbar griffspurig mit winzigen Stockfleckchen. Ein dunkelbrauner Materialrückstand im o.re. Randbereich. Verso in den o. Ecken mit etwas größeren Flecken, recto nur leicht sichtbar.

32 x 23 cm.

Schätzpreis
750 €
Zuschlag
500 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

658   Horst Strempel "Arbeiterköpfe I" ("Zwei Köpfe"). 1949.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Aquatinta auf "Hahnemühle"-Bütten. Unsigniert, Nachlassdruck von 2008. In Blei u.li. betitelt und datiert, u.re. nummeriert "23/30". Verso vom Sohn des Künstlers bezeichnet und datiert "Horst Strempel Nachlassdruck Martin G. Strempel 2008".

Vgl. Gabriele Saure (Hrsg): Nacht über Deutschland. Horst Strempel – Leben und Werk 1904 – 1975. Hamburg, 1992. S. 245, Abb. 222.

Vereinzelt winzige Fleckchen.

Pl. 32 x 24,8 cm, Bl. 49,7 x 39,3 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
70 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

659   Horst Strempel, Sitzende vor einem Spiegel (nach rechts). 1956.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Farbaquatinta auf "Hahnemühle"-Bütten. Nachlassdruck von 2010. In der Platte u.li. signiert "Strempel". Darunter in Blei nummeriert "9/20". Verso in Blei u.re. vom Sohn des Künstlers signiert "Martin G. Strempel" und datiert.
Nicht in WVZ Saure.

Pl. 29,8 x 19,5 cm, Bl. 50 x 40 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

AUKTIONSREKORDE

174   Horst Strempel "Familienbildnis". 1948.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Öl auf Papier, vollflächig auf eine zweiteilige Sperrholzplatte kaschiert. Monogrammiert u.li. "St." und datiert. Verso o.re. nummeriert "9036". In einer profilierten goldfarbenen Holzleiste gerahmt.
WVZ Saure 253 a (Nachtrag).

Wir danken Frau Dr. Gabriele Saure, Berlin, für freundliche Hinweise.

Möglicherweise stellte der Künstler sich hier mit seiner Frau Ernestine und seinem damals siebenjährigen Sohn Martin dar.
Das Bild entstand ein Jahr nachdem Strempel durch
...
> Mehr lesen

132,5 x 69 cm, Ra. 145,8 x 82,8 cm.

Schätzpreis
3.000-4.000 €
Zuschlag
8.000 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

601   Horst Strempel "Arbeiterköpfe I (Zwei Köpfe)" 7 "Sitzende vor einem Spiegel (nach rechts)" von 1949 und 1956.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

a) "Arbeiterköpfe I (Zwei Köpfe)". Farbaquatintaradierung auf "Hahnemühle"-Bütten. Nachlassdruck. Unter der Darstellung in Blei betitelt, datiert und nummeriert "22/30". Verso vom Sohn des Künstlers in Blei bezeichnet "Horst Strempel Nachlassdruck Martin G. Strempel 2008"
WVZ Saure 2523.

b) "Sitzende vor einem Spiegel". Radierung auf "Hahnemühle"-Bütten. Nachlassdruck. In der Platte signiert "Strempel" und unterhalb der Platte in Blei nummeriert "12/20". Verso vom Sohn des Künstlers signiert und datiert "Martin G. Strempel 2010"
WVZ Saure 2426 mit Abb. S. 42.

Pl. 31,9 x 24,8 cm. Bl. 50 x 39 cm / Pl. 29,9 x 19,8 cm, Bl. 50 x 40 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
140 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

800   Horst Strempel "Garten (Hiddensee)". 1951.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Farbige Pastellkreidezeichnung auf festem Velin. Signiert in Blei "Strempel" und datiert sowie nummeriert "277" in Kugelschreiber u.li. Verso nummeriert in Blei "548" u.re.
WVZ Saure 782 mit leicht abweichenden Maßangaben.

Leicht knickspurig, insbesondere eine Knickspur o.re. Unscheinbare diagonale Druckspur o.Mi. sowie weitere kleine. Verso leicht farbspurig und Papierreste alter Montierung.

Darst. 40,9 x 28,5 cm, Bl. 42 x 29,6 cm.

Schätzpreis
600-800 €
Zuschlag
500 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

586   Horst Strempel "Wahrsagerin". 1947.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Holzschnitt auf bräunlichem Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei li. signiert "Horst Strempel" und datiert. Am o. Rand im Passepartout montiert.
WVZ Saure 2395 b (von d), mit minimal abweichenden Maßen.

Unscheinbar knickspurig.

Stk. 2,2 x 16,2 cm, Bl. 28,5 x 19 cm Psp. 50 x 40 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
170 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

47. Kunstauktion | 19. März 2016

KATALOG-ARCHIV

591   Horst Strempel "Häuserfront mit Bäumen in Alt-Moabit". Nach 1953.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Kohlestiftzeichnung und Aquarell auf Velin. Signiert "Strempel" u.li. Verso in Blei betitelt. Hinter Glas in grauer Holzleiste gerahmt.
Nicht im WVZ Saure.

Blatt minimal knickspurig, Klebstoffreste am li. Rand.

76,7 x 51 cm, Ra. 80,3 x 54,2 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
380 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

46. Kunstauktion | 12. Dezember 2015

KATALOG-ARCHIV

538   Horst Strempel "Mann mit Fahne". Um 1946.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Kohlestiftzeichnung über Blei auf Bütten. Unsigniert. Im Passepartout, hinter Glas in dunkler Holzleiste gerahmt.
Möglicherweise steht die Zeichnung im Zusammenhang mit dem Gemälde "Dummheit".
WVZ Saure 1575.

Blatt minimal gebräunt.

Darst. 26,5 x 21,5 cm, Bl. 32 x 23,5 cm, Ra. 57,5 x 48 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

46. Kunstauktion | 12. Dezember 2015

KATALOG-ARCHIV

539   Horst Strempel "Soldaten". 1948.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Aquatintaradierung auf Velin. Zustandsdruck, unsigniert, in Blei unterhalb der Darstellung bezeichnet "3. Zustand Andruck". Im Passepartout hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.
WVZ Saure 2434 d (von g).

Blatt leicht angeschmutzt und knickspurig.

Pl. 20 x 14,5 cm, Bl. 28,5 x 21,5 cm, Ra. 54 x 46 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

24. Kunstauktion | 12. Juni 2010

KATALOG-ARCHIV

095   Horst Strempel "Stilleben mit Zitronen". 1959.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Öl auf Hartfaser. Signiert u.re. "Strempel". Verso in Schwarz datiert, betitelt und bezeichnet "Nr. 93". In goldfarbener profilierter Leiste gerahmt.
Unscheinbare Fehlstellen in der Malschicht im Falzbereich u.re. und Mi.re.
WVZ Saure 498.

42 x 68,5 cm, Ra. 55,5 x 81,5 cm.

Schätzpreis
720 €
Zuschlag
700 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

24. Kunstauktion | 12. Juni 2010

KATALOG-ARCHIV

096   Horst Strempel, Frau an der Berliner Mauer. 1962.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Mischtechnik auf Papier, flächig auf Spanplatte kaschiert. Signiert "HStrempel" und datiert u.re.
Unscheinbare Wasserfleckchen, minimale Randläsionen und minimaler Einriß links der Schulter (ca. 0,5 cm). Oberfläche etwas berieben.
Nicht im WVZ Saure.

97 x 68 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
550 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

KATALOG-ARCHIV

147   Horst Strempel, Stilleben mit blauem Krug. Wohl 1947.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Öl auf Leinwand. Verso monogrammiert "St". Auf dem Keilrahmen von fremder Hand in Blei bezeichnet. In profilierter Leiste gerahmt.
Unscheinbare Druckstelle o.re.
Eventuell WVZ Saure 237 oder 238.

38 x 46 cm, Ra. 49 x 57 cm.

Schätzpreis
850 €
Zuschlag
700 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

420   Horst Strempel, Komposition. 1947.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Holzschnitt. Außerhalb des Stocks in Blei signiert "Horst Strempel" und datiert u.li. sowie nummeriert "17" u.li. und "106" u.Mi. Verso Verlagsstempel. Stark gebräuntes Papier mit Knickspuren.

Stk. 24,2 x 16 cm, Bl. 29,8 x 21 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
70 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

382   Horst Strempel "Zwei Frauen". Ohne Jahr.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Radierung. In Blei numeriert u.re.: 8/25. Postumer Abzug aus dem Jahr 2005, verso signiert und datiert von Martin G. Strempel, Erfurt. Trockenstempel unterhalb der Darstellung.

20,1 x 15 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

383   Horst Strempel "Geheimnis". Ohne Jahr.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Radierung. In Blei numeriert u.re.: 8/25, u.li. bezeichnet. Postumer Abzug aus dem Jahr 2005, verso signiert und datiert von Martin G. Strempel. Trockenstempel unterhalb der Darstellung.

20,2 x 15,1 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

384   Horst Strempel "Lidice". 1948.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Radierung. In der Platte monogrammiert und datiert u.li. In Blei numeriert u.re.: 13/25, u.li. bezeichnet. Postumer Abzug aus dem Jahr 2005, verso signiert und datiert von Martin G. Strempel. Trockenstempel unterhalb der Darstellung.

20,2 x 15,1 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

6. Kunstauktion | 10. Dezember 2005

KATALOG-ARCHIV

049   Horst Strempel "Pärchen im Ruderboot". 1954.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Pastell auf braunem Papier, auf Malkarton aufgezogen. Signiert und datiert u.li.
Kleine, retuschierte Fehlstelle am linken Rand.

39 x 51 cm.

Schätzpreis
530 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

6. Kunstauktion | 10. Dezember 2005

KATALOG-ARCHIV

256   Horst Strempel "Sitzender weiblicher Akt". Um 1960.

Horst Strempel 1904 Beuthen/Schlesien – 1975 Berlin

Federzeichnung (?) auf Papier. Verso mit dem Nachlasstempel des Künstlers. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Linker Blattrand mit Heftlochung.

BA: 28 x 20 cm.

Schätzpreis
70 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.