zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Christian Andreas Wilhelm Speck

? – 1830

Nach seiner Tätigkeit in der Greinerschen Porzellanfabrik in Großbreitenbach im Thüringer Wald ging Speck 1780 nach Blankenhain und eröffnete dort seine eigene Porzellanfabrik.

30. Kunstauktion | 03. Dezember 2011

KATALOG-ARCHIV

709   Tasse mit Untertasse. Blankenhain, Thüringen. Nach 1790.

Christian Andreas Wilhelm Speck ? – 1830

Porzellan, glasiert. Gebauchter Korpus mit hochgezogenem Henkel. Leicht gemuldete Untertasse. Auf der Wandung Gedenkstein in einer Landschaft, bezeichnet "Dein Wohl" in Schwarz. Auf dem Spiegel der Untertasse ein Denkstein mit der Aufschrift "ruht sichs wohl." in Schwarz. Aufglasurmalerei in Sepia. Ränder mit Goldfaden, Henkel partiell goldstaffiert. Am Boden jeweils in Unterglasurblau gemarkt. Untertasse mit Beizeichen "89" in Aufglasurschwarz.
UT mit kleineren Randbestoßungen. Goldstaffierung unscheinbar berieben. Minimaler Ascheanflug, unscheinbare Glasurunregelmäßigkeiten.

Tasse H. 8,5 cm, Untertasse D. 14,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
120 €