zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

 Clara Mosch

Die Chemnitzer Künstlervereinigung Clara Mosch wurde am 30. Mai 1977 von den Künstlern Carlfriedrich Claus (CL), Thomas Ranft (RA), Michael Morgner (MO) und Gregor-Torsten Schade (SCH) gegründet. Hinzu kam Dagmar Ranft-Schinke. Die Künstlervereinigung bestand bis 1982.
Quelle: Galerie Oben, Chemnitz.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

47. Kunstauktion | 19. März 2016

KATALOG-ARCHIV

270   Clara Mosch "CM 20". 1997.

Clara Mosch 

Verschiedene Drucktechniken auf Bütten. Mappe mit zehn Arbeiten von: Michael Morgner, Ohne Titel (Reliquie Mensch I), Radierung, 1995, WVZ Juppe 17/9. Carlfriedrich Claus, Weiterarbeit an der Platte, 1997, WVZ Werner/Juppe G 162 I. Thomas Ranft, Weiterarbeit an der Platte. Dagmar Ranft-Schinke, Weiterarbeit an der Platte. Gregor-Torsten Kozik, Weiterarbeit an der Platte. Michael Morgner, ohne Titel (Reliquie Mensch II), Radierung in Braun, 1995, WVZ Juppe 18/95. Carlfriedrich Claus, Notiz: ...
> Mehr lesen

Bl. 30,3 x 23,1 cm, 31,5 x 24,7.

Schätzpreis
1.800 €
Zuschlag
1.500 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

KATALOG-ARCHIV

468   Clara Mosch "C M 20". 1997.

Clara Mosch 

Verschiedene Drucktechniken auf Bütten. Mappe mit zehn Grafiken von Michael Morgner, Ohne Titel (Reliquie Mensch I), Radierung, 1995, WV Juppe 17/9. Carlfriedrich Claus, Weiterarbeit an der Platte, 1997, WV Werner/Juppe G 162 I. Thomas Ranft, Weiterarbeit an der Platte. Dagmar Ranft-Schinke, Weiterarbeit an der Platte. Gregor-Torsten Kozik, Weiterarbeit an der Platte.
Michael Morgner, ohne Titel (Reliquie Mensch II), Radierung in Braun, 1995, WV Juppe 18/95. Carlfriedrich Claus, Notiz:
...
> Mehr lesen

31,5 x 24,6 cm.

Schätzpreis
2.200 €
Zuschlag
1.800 €