zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Hans Laabs

1915 Treptow/ Ostpommern – 2004 Berlin

1937– 1940 Studium an der Kunstgewerbeschule Stettin bei Vincent Weber. Nach dem Zweiten Weltkrieg in Berlin, Aktkurse bei Peter Fischer (HBK), Meisterschüler von Oskar Moll. 1948 erste Einzelausstellung. 1949 Mitbegründer und Mitakteur des surrealistischen Künstlerkabaretts "Die Badewanne" in Berlin. Ab 1951 Mitglied der "Neuen Gruppe Berlin".
Von 1953 bis 1983 Sommeraufenthalte auf Ibiza. Dort begann er neben der Malerei die Fotografie für sich zu entdecken, was für ihn die Erweiterung des malerischen Spektrums mit anderen Mitteln bedeutete.
Ab 1984 überwiegend in Berlin, regelmäßige Reisen nach Sylt und an die Ostseeküste, dort vorwiegend nach Ahrenshoop.

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

514   Hans Laabs, Trüber Tag am Ostseestrand. 1978.

Hans Laabs 1915 Treptow/ Ostpommern – 2004 Berlin

Gouache. U.re. in Blei signiert und datiert "Laabs 1978". Hinter Glas gerahmt.

Bildträger etwas unregelmäßig geschnitten. O. und u.Mi. mit braunen Klebeband fixiert.

32 x 45,5 cm, Ra. 53 x 63,5 cm.

Schätzpreis
500 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

KATALOG-ARCHIV

062   Hans Laabs, Drei Köpfe vor abstrakter Komposition. 1978.

Hans Laabs 1915 Treptow/ Ostpommern – 2004 Berlin

Öl auf Torchon. Signiert "Laabs" und datiert u.Mi. Im weißen Passepartout hinter Glas in einfacher, schwarzer Holzleiste gerahmt. Verso mit einem klebemontierten Etikett versehen. Darauf typographische Hinweise zur Künstlerbiografie und zum Bild.

51,2 x 40,5, Ra. 66,5 x 55,8 cm.

Schätzpreis
450 €
Zuschlag
400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.