zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Adolf Kapfhammer

1867 München – nach 1930 ebenda

Deutscher Landschaftsmaler. 1900 bis 1903 Studium am Städelschen Institut zu Frankfurt a. M., anschließend Studienreisen nach Holland, in die Schweiz und nach Tirol. Seit 1911 Mitglied der Münchner Künstlergenossenschaft. Ebenda in den Ausstellungen des Glaspalastes sowie auf Gruppenausstellungen in größeren deutschen Städten vertreten.

35. Kunstauktion | 09. März 2013

KATALOG-ARCHIV

064   Adolf Kapfhammer "Ziehende Wolken im Moos". Wohl 1920er Jahre.

Adolf Kapfhammer 1867 München – nach 1930 ebenda

Öl auf Leinwand. Signiert "A. Kapfhamer" u.li. Verso auf dem Keilrahmen mit einem Papierklebeetikett versehen, darauf nochmals signiert, betitelt, undeutlich bezeichnet und datiert (?). Im massiven Holzrahmen gerahmt.

Bildträger stellenweise löchrig und in der Bildmitte mit konkaver Leinwandbeule. Malschicht zum Rand hin ausgedünnt und mit leichten Abdruckspuren des Rahmens.

60 x 80 cm, Ra. 77 x 100 cm.

Schätzpreis
300 €