zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Helene Hennemann-Bartsch

1885 Berlin – 1964 Schwerin

Deutsche Malerin, schuf vor allem Stadtveduten und Landschaftsgemälde. Enkelin des Malers Karl Kretschmar, seit 1912 Ehefrau des Ahrenshooper Malers Karl Hennemann. War u.a. in der Ahrenshooper Künstlerkolonie tätig. Insbesondere in den 1930er und 1940er verbrachte sie viel Zeit in und um Ahrenshoop, wo sie sich in zahlreichen Aquarellen mit den Darßlandschaften auseinandersetzte.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

057   Helene Hennemann-Bartsch, Wiesen am Waldrand. Mitte 20. Jh.

Helene Hennemann-Bartsch 1885 Berlin – 1964 Schwerin

Öl auf Leinwand. U.li. signiert "H. Hennemann-Bartsch." Verso wohl von fremder Hand nummeriert "57" und bezeichnet "mppp". In grauer Holzleiste gerahmt.

Malschicht mit Krakeleebildung, leichter Farbabrieb am Rand. Malträger verso fleckig.

81 x 66 cm, Ra. 88,5 x 73,5 cm.

Schätzpreis
250 €
Zuschlag
200 €