zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Georg Frietzsche

1903 Sagan (Schlesien) – 1986 Berlin

Deutscher Zeichner, Maler und Grafiker. Studierte 1924–28 an den Vereinigten Staatsschulen für freie und angewandte Kunst. 1942–44 an der Mosel und in Südfrankreich als Soldat stationiert – arbeitete als Kartograph und Zeichner. 1948/49 Dozent an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein. 1950 Übersiedlung nach Berlin.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

339   Georg Frietzsche, Aktgruppe im Grünen. Wohl späte 1940er Jahre.

Georg Frietzsche 1903 Sagan (Schlesien) – 1986 Berlin

Gouache über Fettkreide. In Schwarz u.li. signiert "Frietzsche". Im Passepartout hinter Glas in Eichenholzleiste gerahmt.

Blatt leicht gebräunt und wellig. Vereinzelt dezente Kratzspuren. Verso partiell leicht braunfleckig. Passepartout mit Rissen.

48,5 x 66 cm, Ra. 73 x 93 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
700 €