zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Rudolf Johann Eduard Heyn

1835 Görlitz – 1916 Dresden

Er besuchte ab 1850 die Bauwerkschule in Zittau. Anschließend festigte er seine Kenntnisse mit einer praktischen Baumeister-Ausbildung in Leipzig. 1853 folgte ein Studium an der Dresdner Kunstakademie. Nach seinem Abschluss 1857 wurde er Lehrer an der Baugewerbeschule Dresden und ab 1858 Assistent am Dresdner Polytechnikum und unterrichtete allgemeine Baukunde und architektonisches Zeichnen. 1865–1901 wirkte er als ordentlicher Professor für Baukonstruktion, Bauformen- und Stillehre.

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

105   Rudolf Johann Eduard Heyn, Blick auf den Meißner Burgberg. 1879.

Rudolf Johann Eduard Heyn 1835 Görlitz – 1916 Dresden

Mischtechnik auf Karton. Signiert "R. Heyn" sowie datiert u.re. Hinter Glas gerahmt.

Blatt zum Teil stärker gebräunt und atelierspurig.

37 x 49 cm, Ra. 45,5 x 57,6 cm.

Schätzpreis
380 €