zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Étienne Alphonse Dinet

1861 Paris – 1929 ebenda

Studium 1879 an der EcBA Paris, Atelier (Pierre-Victor) Galland und von 1880–1883 an der Académie Julian in Paris bei Adolphe William Bouguereau und Tony Robert-Fleury. Es folgen Reisen nach Algerien und 1904 die dortige Niederlassung. 1913 konvertiert er zum Islam und signiert ab diesem Zeitpunkt mit dem arabischen Signum "El Hadj Nasreddine". Spezialisierung auf Landschaftsmalerei.

44. Kunstauktion | 06. Juni 2015

KATALOG-ARCHIV

002   Étienne Alphonse Dinet "Die Alte und die beiden Mägde". 1888.

Étienne Alphonse Dinet 1861 Paris – 1929 ebenda

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. "E. DINET" und datiert.
Das Gemälde wird in den Nachtrag zum WVZ Benchikou aufgenommen.

Das Motiv bezieht sich auf die gleichnamige Fabel von Jean de la Fontaine (1621 Château-Thierry - 1695 Paris), Band V,6:

Zwei Mägde dienten einer Alten.
Sie spannen, daß die Parzen im Vergleich mit ihnen
Als Stümperinnen nur erschienen.
Die Arbeit stets in Gang zu halten,
Das war der geizigen Alten einziges Sorgen.
Wenn Phöbus mit
...
> Mehr lesen

59,5 x 68,5 cm.

Schätzpreis
12.000 €
Zuschlag
17.000 €