zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Ulrich Götte Himmelblau

1952 Zeitz

1975–80 Studium der Malerei und Grafik an der Burg Giebichenstein, Halle bei den Professoren Hannes H. Wagner, Willi Sitte und Frank Ruddigkeit. 1998 Übersiedlung nach Ibiza, wo er bis 2004 lebte, arbeitete und eine eigene Galerie betrieb. Seit seiner Rückkehr in Sachsen tätig.

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

033   Ulrich Götte Himmelblau, Liegender Akt im Stile Ingres. 1979.

Ulrich Götte Himmelblau 1952 Zeitz

Öl auf Hartfaser. O.li. signiert "Götte" und datiert. Verso in Blei nummeriert "142". Im profilierten, goldfarbenen Rahmen.

Wir danken Herrn Ulrich Götte Himmelblau, Zschaitz-Ottewig, für freundliche Hinweise.

Ecken des Malträgers bestoßen. Malschicht im Falzbereich mit oberflächlichen Bereibungen und kleinen Fehlstellen. Zwei Fehlstellen im grauen Hintergrund.

58 x 106,5 cm, Ra. 68 x 115,5 cm.

Schätzpreis
1.200 €