zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 5 Ergebnisse

Paul Sinkwitz

1899 Ebersbach – 1981 Bad Tölz

1920–23 Studium an der Staatlichen Akademie für graphische Künste und Buchgewerbe in Leipzig und an der Kunstgewerbeakademie in Dresden bei A. Drescher. 1924–29 erfolgte die Ausbildung an der Akademie der Bildenden Künste in Dresden, als Meisterschüler von Robert Sterl. 1931–45 Lehrer an der Kunstgewerbeakademie und an der Kunstakademie Dresden. Nach 1945 war Sinkwitz vor allem freischaffend tätig. 1947 Mitglied der Künstlergruppe „Das Ufer“. 1955–64 Lehrer an der Fach- und Meisterschule in Stuttgart.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

788   Paul Sinkwitz, Vier Exlibris. Mitte 20. Jh.

Paul Sinkwitz 1899 Ebersbach – 1981 Bad Tölz

Holzschnitte. Im Stock bezeichnet "Otto Feige", "Arthur Michold", "Rudolf Keller" und "Fritz Röthig". Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "P. Sinkwitz", "P. Sinkwitz-Eb." bzw. "P.Sinkwitz-Ebersbach". Jeweils im dünnen Passepartout montiert.

Ein Blatt mit Stauchung am li. Rand.

Ca. 14 x 11 cm, Psp. ca. 33 x 25,5 cm.

Schätzpreis
40 €
Zuschlag
30 €

33. Kunstauktion | 15. September 2012

KATALOG-ARCHIV

378   Paul Sinkwitz "Zehn Holzschnitte". 1950.

Paul Sinkwitz 1899 Ebersbach – 1981 Bad Tölz

Holzschnitte. Gebundene Ausgabe des Bärenreiter-Verlags, Kassel und Basel mit 10 Arbeiten: "Der Rufer", "Ruhender Weber", "Schlafendes Kind", "Am Webstuhl", "Madonna", "Christopherus", "Stillende", "Schnitter", "Sämann" und "Guter Hirte". Jeweils im Stock monogrammiert.
Beigegeben zwei Postkarten mit Motiven Sinkwitz', ein schmales Heft "Alte deutsche Schwänke in einer neuen deutschen Schrift" und drei kleinere Holzschnitte: "Johannes", "Der Gekreuzigte", "Und etliches fiel auf ein gutes Land". Zum Teil im Stock signiert.

Einband der Holzschnittsammlung gebräunt und mit Gebrauchsspuren.

Mappe 36 x 25,4 cm, Heft 27,4 x 17 cm, kl. Beigaben ca. 16 x 15 cm.

Schätzpreis
150 €

8. Kunstauktion | 17. Juni 2006

KATALOG-ARCHIV

401   Paul Sinkwitz "Schlafender Knabe". Ohne Jahr.

Paul Sinkwitz 1899 Ebersbach – 1981 Bad Tölz

Lithographie auf Japan. In Blei signiert u.re. Im Passepartout.
Blatt mit vereinzelten braunen Fleckchen, sowie zwei leichten Wasserflecken im oberen linken Teil.

31 x 26 cm.

Schätzpreis
90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

374   Paul Sinkwitz "Mutter mit Kind".

Paul Sinkwitz 1899 Ebersbach – 1981 Bad Tölz

Holzschnitt auf Japan. In Blei signiert u.re. Auf Untersatzkarton montiert.
Blatt mit Fehlstelle am linken Rand, obere Ecken angestaubt.

19 x 14 cm.

Schätzpreis
65 €
Zuschlag
80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

375   Paul Sinkwitz "Rast im Baum". Ohne Jahr.

Paul Sinkwitz 1899 Ebersbach – 1981 Bad Tölz

Holzschnitt auf sehr dünnem Japan. In Blei signiert u.re. Im Passepartout.

18,8 x 15 cm.

Schätzpreis
35 €
Zuschlag
60 €