zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 3 Ergebnisse

Gunter Jacob

1947 Hinterhermsdorf – lebt in Dresden

1966–68 Studium an der Fachschule für Angewandte Kunst Heiligendamm. 1968–73 Studium an der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) Dresden. 1973/74 Aspirant an der HfBK Dresden. 1974/75 Meisterschüler bei Prof. Kettner und Lehrauftrag für Künstleranatomie an der HfBK Dresden. 1975/76 Meisterschüler bei Prof. Michaelis und Lehrauftrag für das künstlerische Grundlagenstudium im Studiengang Restaurierung an der HfBK Dresden. 1976–2012 Lehrtätigkeit in verschiedenen Bereichen der Restaurierung an der HfBK Dresden.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

162   Gunter Jacob, Fächer. Um 1985.

Gunter Jacob 1947 Hinterhermsdorf – lebt in Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert "Jacob" u.re. In einem dunkelbraunen Schattenfugenrahmen des Künstlers gerahmt.

Bildträger mit einzelnen, leichten Dellen.

40,1 x 40,5 cm, Ra. 43,6 x 43,3 cm.

Schätzpreis
600 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

163   Gunter Jacob, Dresden – Blick auf die Altstadt. 1990.

Gunter Jacob 1947 Hinterhermsdorf – lebt in Dresden

Öl auf Rupfen. Signiert "Jacob" und datiert u.re. In einer hellgrau lasierten Holzleiste gerahmt.

Die Kuppel der Frauenkirche wurde vom Künstler zunächst dargestellt, dann jedoch wieder übermalt.

Vgl. motivisch "Dresden" 1989, Aquarell auf farbigem Ingres-Bütten 48 x 62,5 cm, abgebildet auf der Website des Künstlers.

Provenienz: Sächsische Privatsammlung, 1990 im Atelier des Künstlers erworben.

Bildträger auf textiles Gewebe doubliert.

80,5 x 100,7 cm, Ra. 95 x 115 cm.

Schätzpreis
1.500 €
Zuschlag
1.200 €

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

KATALOG-ARCHIV

073   Gunter Jacob, Abstrakte Komposition mit Kugel. 1974.

Gunter Jacob 1947 Hinterhermsdorf – lebt in Dresden

Mischtechnik auf Karton. U.re. ligiert monogrammiert "GJ" und datiert. In einer breiten, oberflächlich strukturierten Leiste gerahmt.

Wir danken dem Künstler, Herrn Gunter Jacob, Dresden, für freundliche Hinweise.

Malschicht angeschmutzt. Firnis angegilbt.

40 x 40 cm, Ra. 55 x 55 cm.

Schätzpreis
500 €