zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 8 Ergebnisse
Katalog-Archiv 7 Ergebnisse

Richard Ziegler

1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Pseudonyme Jean Georg Vincent, Robert Ziller. Maler, Zeichner und Grafiker.
Zunächst Studium der Germanistik. Teilnahme am Ersten Weltkrieg, 1919 in Heidelberg Promotionsabschluss in Germanistik. In der Folge künstlerische Laufbahn als Autodidakt. 1925 Übersiedlung nach Berlin, dort Beteiligung an den Ausstellungen der Novembergruppe. 1925 Heirat der Mathilde Rosenthal, einer Verwandten Max Liebermanns. 1928 Scheidung. Ende 1932 Emigration mit seiner jüdischen Verlobten und späteren zweiten Ehefrau Edith Lendt nach Jugoslawien, dort wohnhaft bis 1937, hauptsächlich auf der süddalmatinischen Insel Korcula. In dieser Lebensphase schuf Ziegler drei antifaschistische Zeichenmappen. 1937 Übersiedlung nach England, 1938 Heirat der Edith Lendt. Wirkte unter dem Pseudonym Robert Ziller als Pressezeichner und Buchillustrator u.a. für "Die Zeitung", "Die Auslese", "Liliput" und "Picture Post" in London. Seinen Lebensabend verbrachte Ziegler in Pforzheim. 1982 Gründung der Richard-Ziegler-Stiftung in Calw, der er eine große Anzahl seiner Werke vermachte.

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

345   Richard Ziegler, Gewichtheberin. Wohl späte 1920er Jahre.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Lithografie auf krätigem Japan. U.re. in Blei monogrammiert "RZgl".

Die Blattränder etwas knickspurig.

St. 34 x 23 cm, Bl. 50,1 x 37,6 cm.

Schätzpreis
300 €

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

346   Richard Ziegler, Auf dem Altan. Um 1920.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Kohlestiftzeichnung auf gelblichem Papier. U.re. in Blei monogrammiert "RZ". Verso wohl von fremder Hand künstler- und technikbezeichnet (fälschlicherweise "Litho Probedruck") sowie datiert.

Leicht griifspurig. O.Mi. leicht wellig.

30,7 x 23,1 cm.

Schätzpreis
500 €

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

347   Richard Ziegler, In der Stadt. Um 1920.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Kohlestiftzeichnung auf gelblichem Papier. U.li. ligiert monogrammiert "RZ". Verso wohl von fremder Hand künstler- und technikbezeichnet sowie datiert.

Die Randbereiche leicht griffspurig.

30,5 x 23 cm.

Schätzpreis
600 €

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

348   Richard Ziegler, Junges Paar. Um 1923.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Kohlestiftzeichnung auf kräftigem, gelblichen Papier. U.re. ligiert monogrammiert "RZ". Verso wohl von fremder Hand künstler- und technikbezeichnet sowie datiert.

Minimal stockfleckig und leicht greifspurig. Verso atelierspurig.

31,5 x 23,5 cm.

Schätzpreis
500 €

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

349   Richard Ziegler, Stadt am Fluss / Kampfszene am Flussufer / Paar am Meer / Badende / Kampf gegen das Ungeheuer / Zwei Kampfszenen. Um 1923.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Lithografien, teils in Tusche überarbeitet. Überwiegend in Blei signiert oder monogrammiert. Teils verso bezeichnet "Probedruck".

Drei Arbeiten mit Randläsionen und Stockflecken. Teils gebräunt bzw. gegilbt, teils leicht knickspurig sowie atelierspurig.

Bl. min. 22,5 x 30,5 cm, Bl. max. 50 x 40 cm.

Schätzpreis
350 €

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

350   Richard Ziegler, Tänzerin und Geiger. 1926.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Lithografie auf Japan. U.re. in Blei monogrammiert "RZ" sowie datiert und nummeriert "1926 / 441".

Leicht gegilbt.

St. 28 x 20 cm, Bl. 29,5 x 22,5 cm, Unters. 41 x 30 cm.

Schätzpreis
350 €

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

351   Richard Ziegler, Kokotte. 1927.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Lithografie auf kräftigem Bütten. U.re. in Blei monogrammiert und datiert " R Zgl 27". Verso wohl von fremder Hand bezeichnet "Probedruck".

Randbereiche mit Läsionen. Vereinzelt minimal stockfleckig. U.li. ein Löchlein.

St. 47,7 x 34 cm, Bl. 62 x 45,5 cm.

Schätzpreis
350 €

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

352   Richard Ziegler "Don Pankrazios Liebesgarten". Um 1925.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Lithografien auf feinem Japanbütten. Auf der letzten Seite in Blei von fremder Hand bezeichnet "Richard Ziegler Probedrucke". Im originalen Umschlag mit Titellithografie auf Japanbütten, darauf vorderseitig in Blei monogrammiert "RZ".

Selten.

Leicht stockfleckig. Die Ränder vereinzelt mit kleinen Knickspuren.

St. je ca. 20 x 14 cm, Bl. je 31 x 24 cm.

Schätzpreis
750 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

401   Richard Ziegler "Im Café". Um 1925.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Lithografie auf festem Papier. U.re. in Blei monogrammiert "RZgl.".

Minimale Griffspuren und vereinzelte Stockflecken, insbesondere o.re. Verso leicht fingerspurig.

Pl. 35,6 x 23,2 cm, Bl. 50,2 x 37,2 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
320 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

402   Richard Ziegler, Bildnis eines Herren. 1926.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Lithografie. U.re. in Blei mongrammiert "RZgl." und datiert.

Minimal griffspurig mit partiellem Papierabrieb und einzelnen winzigen Stockflecken. Ein diagonaler Knick über die li. Bildmitte.

St. ca. 37 x 27,5 cm, Bl. 50,1 x 37,1 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
170 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

369   Richard Ziegler, Tänzerin mit Tuch / Spitzentanz. 1925.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Lithografien auf chamoisfarbenem Papier. Jeweils u.re. in Blei monogrammiert "RZgl." und u.li. datiert.

Ein Blatt verso mit unscheinbar kleinen Stockflecken.

Bl. je 50,1 x 37,7 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

768   Richard Ziegler, Sitzender weiblicher Akt en face. Wohl 1960er Jahre.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Farbige Ölkreide auf chamoisfarbenem Papier, fixiert. In Blei monogrammiert u.re. "RZ", li. mit Künstlersignet und nummeriert "W 31". Im Passepartout montiert.

Leicht gegilbt und minimal fleckig.

25 x 16,6 cm, Psp. 40 x 30 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
500 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

918   Richard Ziegler "Die schöne Magelone". 1920.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Farbholzschnitt auf feinem Japan. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "R. Ziegler" und datiert. Li. betitelt sowie mittig nochmals datiert und wohl ortsbezeichnet. U.re. mit einer Widmung "Meinem lieben Fritz M. in Dankbarkeit" versehen.

Minimal knickspurig und etwas stockfleckig.

Stk. 30 x 24 cm, Bl. 34,5 x 26,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

920   Richard Ziegler "Zwischenspiel. Sechs Holzschnitte aus dem Schattenbuch". 1921.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Holzschnitte. Mappe mit sechs Arbeiten auf Folio-Doppelbögen. Jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "R Ziegler" sowie Titelblatt u.Mi. mit Widmung in Blei "Meinem lieben Freund Fritz Marquart, Juni 1921". Erschienen im Seldwyla Verlag, Bern. Im Original-Umschlag mit Deckeltitel. Verso innen mit zeitgenössischem Zeitungsausschnitt versehen.

Knick- und fingerspurig sowie leicht gebräunt, mit leichten Randläsionen. Umschlag etwas angeschmutzt, vereinzelt mit kleinen Wasserflecken sowie verso mit zwei diagonalen Knickspuren, Randbereiche mehrfach mit Einrissen und Läsionen.

Stk. jew. 26 x 20 cm, Bl. 63,5 x 49,5 cm (mit Mittelfalz).

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
400 €

43. Kunstauktion | 14. März 2015

KATALOG-ARCHIV

652   Richard Ziegler "Tag und Ja[h]reszeiten. Sylt. Sommer 1931" (Heft 19 der Pandora-Drukke [sic!] Berlin). 1931.

Richard Ziegler 1891 Pforzheim – 1992 ebenda

Serigraphien (Wachsdrucke) auf Doppelbögen. 28seitiges Heft in Fadenblockbindung mit zahlreichen, überwiegend ganzseitigen Illustrationen sowie achtseitigem Prosatext. Impressumsbogen, ebenda signiert "R Ziegler" und nummeriert. Im Selbstverlag der Pandora-Drukke erschienen. Exemplar 7 einer geringen Auflage in unbekannter Höhe. In originaler Pappbroschur mit typografischem Titeletikett, innenseitig ausführlichere typografische Bezeichnung.

Bögen leicht angegilbt, teils knickspurig, vereinzelt leicht angeschmutzt. Broschur in den Randbereichen stockfleckig und angeschmutzt. Etikettierung mit kleinen Läsionen. Fadenheftung angelöst.

Heft 41,5 x 30,5 cm.

Schätzpreis
260 €