zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 3 Ergebnisse

Dyrck Bondzin

1955 Dresden – lebt in Dresden

1975 bis 1980 Studium der Malerei an der Dresdner Akademie unter S. Klotz und J. Damme. Seit 1980 freischaffend in Dresden, zeitweise unterbrochen durch eine kunstpädagogische Lehrtätigkeit.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

KATALOG-ARCHIV

048   Dyrck Bondzin "Schnee im April". 1991.

Dyrck Bondzin 1955 Dresden – lebt in Dresden

Öl auf Hartfaser. U.re. signiert "DBondzin" und datiert, verso nochmals signiert, datiert und betitelt. In hellgrau und weiß gefasster Holzleiste gerahmt.

36,5 x 51,3 cm, Ra. 46,5 x 61 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

44. Kunstauktion | 06. Juni 2015

KATALOG-ARCHIV

020   Dyrck Bondzin, Stillleben mit weißer Flasche. 1991.

Dyrck Bondzin 1955 Dresden – lebt in Dresden

Öl auf Hartfaser. Signiert "DBondzin" und datiert u.re. In profilierter, weißer Leiste gerahmt.

O.li. und o.re. mit unscheinbaren, oberflächlichen Bereibungen. Malschicht leicht angeschmutzt.

37 x 50,5 cm. Ra. 49,5 x 63,5 cm.

Schätzpreis
360 €

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

047   Dyrck Bondzin, Stilleben mit Flaschen. 1990.

Dyrck Bondzin 1955 Dresden – lebt in Dresden

Öl auf Hartfaser. Signiert "D. Bondzin" und datiert u.re. In profilierter, weißer Leiste gerahmt.

Zweitverwendeter Bildträger mit verworfener, übermalter Komposition, erkennbare Pentimenti. Ecken bestoßen.

51 x 71, 3 cm, Ra. 62 x 83,5 cm.

Schätzpreis
360 €