zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 3 Ergebnisse

Wolf Vostell

1932 Leverkusen – 1998 Berlin

1950–53 Lehre als Photolithograph. 1954–58 Studium in Wuppertal, Paris und Düsseldorf. Gründet 1962 mit anderen Künstlern die Gruppe "FLUXUS". Begründer des Happenings. 1974 erste umfassende Retrospektive im Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris.

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

580   Wolf Vostell "Plakat Olympia '72". 1972.

Wolf Vostell 1932 Leverkusen – 1998 Berlin

Offsetlithographie mit grüner Schrift auf Papier. In Blei signiert und nummeriert u.re.: 13/150. Plakatedition der Kunsthandlung Kerlikowsky + Kneiding.

47 x 63,7 cm.

Schätzpreis
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

9. Kunstauktion | 09. September 2006

KATALOG-ARCHIV

425   Wolf Vostell "Plakat Olympia '72". 1972.

Wolf Vostell 1932 Leverkusen – 1998 Berlin

Offsetlithographie mit grüner Schrift auf Papier. In Blei signiert und nummeriert u.re.: 13/150. Plakatedition der Kunsthandlung Kerlikowsky + Kneiding.

47 x 63,7 cm.

Schätzpreis
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

393   Wolf Vostell "Plakat Olympia '72". 1972.

Wolf Vostell 1932 Leverkusen – 1998 Berlin

Offsetlithographie mit grüner Schrift auf Papier. In Blei signiert und numeriert u.re.: 13/150. Plakatedition der Kunsthandlung Kerlikowsky + Kneiding.

47 x 63,7 cm.

Schätzpreis
95 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.