zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Franz Wilhelm Schiertz

1813 Leipzig – 1887 Balestrand/ Norwegen

Deutsch-norwegischer Maler idealisierter Landschaften und Architekt. Studium an der Kunstakademie Dresden unter Johan Christian Clausen Dahl. 1836 Aufenthalt in Norwegen um Architekturzeichnungen der Stabkirchen in Borgund, Heddal und Urnes für eine Publikation Dahls anzufertigen. 1848 verließ Schiertz Dresden und übersiedelte 1851 nach Bergen, wo er ab etwa 1855 auch als Architekt arbeitete. 1876 bis 1878 nahm er als Zeichner an der norwegischen Nordmeerexpedition von Fridtjof Nansen teil.

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

188   Franz Wilhelm Schiertz, Dampfeisenbahn bei Wurzen. 1838.

Franz Wilhelm Schiertz 1813 Leipzig – 1887 Balestrand/ Norwegen

Bleistiftzeichnung, partiell laviert, auf ockerfarbenem Papier. In Blei signiert "Schierz fec." u.re. und mit einer Widmung "zur freundschaftlichen Erinnerung von F.W. Schiertz, Dresden d. 5. August 1838" versehen u.re. Blatt auf Untersatzkarton montiert.

Blatt mit geglätteter Knickspur o.re. und minimal fleckig, verso Reste alter Klebemontierungen und vereinzelte Tintenflecken, diese nicht durchscheinend.

15 x 25,5 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
500 €