zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Paul Sieffert

1874 Paris – 1957 Sèvres

Französischer Maler. Schüler von Jean-Léon Gérôme Gabriel Guay sowie Albert Maignan. Stellte ab 1894 im Pariser Salon aus. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen und war neben seinen Entwürfen für Buntglasfenster und Buchillustrationen vorrangig für seine Aktmalerei bekannt.

46. Kunstauktion | 12. Dezember 2015

KATALOG-ARCHIV

206   Paul Sieffert, Zehn Studienzeichnungen. 1889.

Paul Sieffert 1874 Paris – 1957 Sèvres

Kohlestiftzeichnungen auf dünnem Bütten. Acht Fuß-, eine Gesichts- und eine Ohrstudie. neun Blätter o.re. in Kohle datiert, ein Blatt u.li. in Tusche datiert. Neun Blätter nummeriert.
Jeweils verso Nachlaßstempel "Succession Sieffert / Millon Associes / 6. Juin 2007".

Blätter angeschmutzt und fingerspurig. Ränder stärker knickspurig und eingerissen. Ecken teilweise geknickt.

31,5 x 47,5 cm.

Schätzpreis
240 €