zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Tino Geiss

1978 Jena

2001–03 Studium an der Burg Giebichenstein Halle/Saale. 2003–09 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig unter Arno Rink und Neo Rauch. 2008 Diplom bei Neo Rauch. 2008/09 Meisterschüler von Ingo Meller. 2009 Studium an der Royal Academy of Arts London. 2009/10 Meisterschüler von Neo Rauch. 2012 Aufenthaltsstipendium der Deutschen Akademie Rom Casa Baldi. Geiss lebt und arbeitet in Leipzig.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

041   Tino Geiss "Flugversuch". 2000.

Tino Geiss 1978 Jena

Eitempera auf Leinwand. Betitelt u.Mi., verso in Faserstift nochmals betitelt, technikbezeichnet, datiert und signiert "Tino Geiss" sowie bezeichnet "HK". Von fremder Hand mit Sammlungsnummer versehen.

70 x 85 cm.

Schätzpreis
1.100 €
Zuschlag
1.100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

042   Tino Geiss "Trinity - Der Dienstleister". 2006.

Tino Geiss 1978 Jena

Eitempera auf Leinwand. Verso in Braun signiert "Tino Geiss", betitelt, datiert und technikbezeichnet. Auf dem Keilrahmen in Blei bezeichnet "mißglücktes Versteckspiel" und in Faserstift "STRASSE. PLAKAT UND DER MISSGLÜCKTE VERSUCH SICH ZU VERSTECKEN TEMPERA 2005" sowie mit einer Sammlungsnummer versehen.

40 x 50 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
700 €