zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Wilhelm Altheim

1871 Groß-Gerau – 1914 Frankfurt/M.

Studium am Städel'schen Institut Frankfurt, bei Hassenhorst. Studienaufenthalte in Paris, Holland u. Italien. Ansässig in Aschersheim b. Frankfurt. Malte Menschen u. Natur seiner Heimat.

35. Kunstauktion | 09. März 2013

KATALOG-ARCHIV

208   Wilhelm Altheim "Die drei Hunde". Um 1900.

Wilhelm Altheim 1871 Groß-Gerau – 1914 Frankfurt/M.

Radierung in Schwarzbraun mit Tonplatte auf Bütten. In der Platte monogrammiert "AA" u.re. In Blei u.re. signiert "W. Altheim". Von unbekannter Hand im Blatt u.li. in Blei betitelt. Verso zwei Sammlerstempel "H.A.Wolf, Sensheim a.D.".

Blatt leicht lichtgebräunt und knickspurig trotz fachgerechter Glättung. An den Rändern fingerspurig. Verso unscheinbare Reste einer älteren Montierung.

Pl. 235 x 29,5 cm, Bl. 36,7 x 51,3 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €