zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Ladislav Oliva jr.

1964 Ceská Lípa (Leipa)

Tschechischer Glaskünstler.1978–82 Studium an der Kunstgewerbeschule in Zelezný Brod (Eisenbrod), der Glashüttenabteilung von Professor Pavel Ježek und Stanislav Šimunek. 1982–88 Studium an der Akademie für Kunst, Architektur und Design in Prag, Spezialisierung auf die Glasherstellung bei Professor Stanislav Libensky.
1989–91 Tätigkeit als Glasdesigner bei Crystalex in Harrachov. 1991 Gründung eines Glasateliers mit seinem Bruder Tomáš. Seit 2005 Glasschmuckherstellung. 2006 Gründung eines Glasmosaikateliers mit seiner Frau Maria. Lebt und arbeitet in Železný Brod.

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

950   Objekt. Ladislav Oliva jr., ehem. Tschechoslowakei. 1990.

Ladislav Oliva jr. 1964 Ceská Lípa (Leipa)

Farbloses Glas, mit einem Kern aus eingeschmolzenen, röhrenförmigen, polychromen Millifioricanes. Längliche, geschwungene Tropfenform. Auf der Wandung diamantgeritzt signiert "Oliva jr." sowie unterhalb datiert "90".

Vereinzelt feine Kratzspuren. Oberer Schaftteil mit geöffneter (0,3 x 0,4 cm) Luftblase.

L. 76 cm.

Schätzpreis
110 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

1041   Vase "Nitova Vazicka". Ladislav Oliva jr., ehem. Tschechoslowakei. 1990.

Ladislav Oliva jr. 1964 Ceská Lípa (Leipa)

Farbloses Glas mit alternierenden, spiralig eingeschmolzenen, polychromen Bändern in Filigrana-Technik. Unterseits in Diamantriss signiert "Oliva […]" und datiert "90". Unterseits ein Etikett der Galerie Dílo CFVU mit handschriftlicher Bezeichnung "Ladislav Oliva" und "Nitova Vazicka".

H. 10,1 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €