zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Edward R. King

1863 London – 1951

Englischer Genre- u. Landschaftsmaler. Studium an der Akad. Julian in Paris bei Bouguereau und Robert-Fleury. Seit 1888 beschickte er ziemlich regelmäßig die Londoner Akad.-Ausst. sowie Ausstellungen in Liverpool. 1888 Mitglied des New English Art Club. 1913/14 stellte er in Paris aus. Von seinen für die Londoner Tagespresse entstandenen Schwarzweiß-Zeichnungen ist die für "The Sketch" verfertigte Folge "London Street Studies" wohl am bekanntesten.

54. Kunstauktion | 09. Dezember 2017

KATALOG-ARCHIV

014   Edward R. King, Blick auf ein englisches Gut mit Bäuerin. 2. H. 19. Jh.

Edward R. King 1863 London – 1951

Öl auf Leinwand, ganzflächig auf Holz maroufliert. Signiert "E. King" u.li. Verso auf Papieraufkleber nummeriert "82" o.li. und auf einem klebemontierten Papier mit biografischen Daten zum Künstler versehen. In bronzefarbener, profilierter Holzleiste mit neuer, brauner Sichtleiste gerahmt.

Reißzwecklöchlein an den Ecken. Werkimmanente horizontale Deformation in oberer Bildhälfte. Zwei kleine Knicke in der Leinwand an Ecke u.re. Mit einigen Korrekturen von Künstlerhand.

20,6 x 24,1 cm, Ra. 30,5 x 33,6 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €