zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Friedrich Gottlob Hayne

1786 Jüterborg – 1832 Berlin

Deutscher Botaniker, Apotheker und Hochschullehrer.

53. Kunstauktion | 23. September 2017

KATALOG-ARCHIV

251   Friedrich Gottlob Hayne, Pflanzenstudien zu Löwenschwanz und Linde aus "Getreue Darstellung und Beschreibung der in der Arzneykunde gebräuchlichen Gewächse". Anfang 19. Jh.

Friedrich Gottlob Hayne 1786 Jüterborg – 1832 Berlin

Kolorierte Radierungen auf Bütten. Jeweils in der Platte u.re. bezeichnet "P. Haas sculp", li. "F. Guimpel del." und Mi. botanisch betitelt "Leonurus Cardiaca" und "Tilia vulgaris", in der Ecke o.re. nummeriert. Erschienen bei Friedrich Gottlob Hayne, Getreue Darstellung und Beschreibung der in der Arzneykunde gebräuchlichen Gewächse, wie auch Solcher, welche mit ihnen Verwechselt werden Können, 3 Bände. Berlin 1805-1856. Jeweils im Passepartout hinter Glas in grüner Grafikleiste gerahmt.

Rahmen mit minimalen Kratzspuren.

Dars. ca. 23 x 18 cm, Ra. 34 x 28,5 cm.

Schätzpreis
80 €