zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Piotr Szurek

1958 Steszewie

1987 Abschluss an der Szkole Sztuk Plastycznych in Posen, er erhielt sein Diplom mit Auszeichnung bei Prof. Tadeusza Jackowskiego. Prof. an der Universität in Zielona Gora. In seinen expressiven Arbeiten ist die Darstellung von Köpfen ein zentrales Thema. In seinen Selbstporträts zeigt er eher seine mentalen Zustände als sein äußeres Erscheinungsbild.

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

667   Piotr Szurek "Autoporträt". 1989.

Piotr Szurek 1958 Steszewie

Aquatintaradierung und Kaltnadel auf kräftigem Papier. Am u. Rand in Blei betitelt, nummeriert "10/21", signiert "Szurek" und datiert.

Vgl. Dayde, Emmanuel: Piotr Szurek. Dessins et Gravures. Ausstellungskatalog Galerie Koralewski, Gran Palais, Paris. 1993.

Etwas knickspurig, mit leichten Randläsionen und vereinzeltem Materialabrieb durch Klebebandentfernung.

99 x 65 cm.

Schätzpreis
120 €