SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Clara Rühle

1885 Stuttgart – 1947 Hayingen

Studium in der Damenklasse der Stuttgarter Akademie der Künste bei R. Poetzelberger und H. Altherr. Schülerin von B. Pankok, J. H. V. Cissarz und A. Hölzel. Zwölf Jahre Vorsitzende des württembergischen Malerinnenvereins. Frühe Protagonistin der Abstraktion.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

044   Clara Rühle, Mädchenbildnis. 1918.

Clara Rühle 1885 Stuttgart – 1947 Hayingen

Öl auf Leinwand. Monogrammiert "C R" und datiert o.re. Verso auf der Leinwand von fremder Hand bezeichnet "Clara Rühle / Stuttgart". Auf der o. Keilrahmenleiste mit dem Nachlass-Stempel der Künstlerin sowie Annotationen vom fremder Hand versehen. In einem hochwertigen Modellrahmen mit versilberter Sichtleiste gerahmt. Verso mit zwei aufgenagelten, alten Rahmenabdeckungen, auf einer in Grafit in Sütterlin bezeichnet "Klara Rühle Stuttgart", nummeriert "No 11." und bezeichnet "AB 32", auf ...
> Mehr lesen

60 x 45,5 cm, Ra. 73 x 58 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
500 €