zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Hans Meyer

1846 Berlin – 1919 ebenda

77. Kunstauktion | 04. November 2023

KATALOG-ARCHIV

367   Hans Meyer "Narr" / "Papst" / "Geizhals". 1902/1903.

Hans Meyer 1846 Berlin – 1919 ebenda

Radierungen auf China, auf Kupferdruckpapier aufgewalzt. Jeweils in der Platte u.re. signiert "Hans Mayer" und datiert sowie nochmals in Blei signiert "Hans Mayer" u.re. und mit Remarque. Mit drei Textblättern. Aus der Mappe "Ein Totentanz. Erfunden und radiert von Hans Meyer" mit 18 Arbeiten. Erschienen in Selbstverlag des Künstlers. Im originalen Papierumschlag mit Titelillustration.

Randbereiche lichtrandig und leicht stockfleckig.

Pl. je ca. 44,5 x 30 cm, China. je ca. 51 x 35,5 cm, Bl. je 72,5 x 56 cm.

Schätzpreis
750 €

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

KATALOG-ARCHIV

610   Verschiedene Künstler, Mappe der "Freien Vereinigung der Graphiker". Wohl um 1910.

Wilhelm Feldmann 1859 Lüneburg – 1932 Lübeck
Carl Friedrich Kappstein 1869 Berlin – 1933 ebenda
Fritz Krostewitz 1860 Berlin – 1930 ebenda
Hans Meyer 1846 Berlin – 1919 ebenda
Karl Oenike 1862 Berlin – 1924 ebenda
Cornelia Paczka-Wagner 1864 Göttingen – um 1930
Johannes Plato 1863 Berlin – 1934 ebenda
Otto Protzen 1868 Berlin – 1925 ebenda
Otto Reim 1864 Beuthen – ?
Theodor Sander 1858 Flensburg – 1935 Berlin
Hans Seydel 1866 Kaschau/Schlesien – 1916 Ober-Arnsdorf
Moritz van Eyken 1865 – ?

Radierungen und Lithografien auf bräunlichem Papier. Mappe mit 11 Arbeiten und einem Inhaltsverzeichnis mit Radierung. Die Arbeiten teilweise in der Platte signiert. Unterhalb der Darstellung li. mit dem Emblem der "Freien Vereinigung der Grafiker" versehen und u.re. mit dem Künstlernamen typografisch bezeichnet. Verso mit einem gelöschten Inventarstempel. Im originalen Papierumschlag.
Mit Arbeiten von:
a) Moritz van Eyken "Geiger und Tod", Radierung.
b) Wilhelm Feldmann
...
> Mehr lesen

Bl. 44 x 60, Mappe 45 x 61 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
220 €