zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 1 Ergebnis
Auktionsrekorde 11 Ergebnisse
Katalog-Archiv 56 Ergebnisse
<<<  1/2  >>>

Otto Altenkirch

1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Ab 1889 vierjährige Lehre zum Dekorationsmaler in Berlin. Ab 1898 Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin, ab 1900 bei Eugen Bracht. Altenkirch wechselte 1902 gemeinsam mit Bracht an die Dresdner Kunstakademie, es folgten erste Ausstellungen. 1906 Studienabschluss mit Auszeichnung und Tätigkeit als freischaffender Künstler. Schloss sich der Künstlergruppe "Die Elbier" an und war 1910 Mitglied der Künstlervereinigung Dresden. Ab 1910 leitender Hoftheatermaler an den Königlich-Sächsischen Hoftheatern. 1917 Professorentitel. 1920 Umzug nach Siebenlehn und freischaffende Tätigkeit als Maler. Arbeiten Altenkirchs sind u.a. in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vertreten.

78. Kunstauktion | 02. März 2024

AKTUELLE AUKTION

041   Otto Altenkirch "Reinsberger Land (Meißener Hochland). Im Schnee". 1929.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf grober Leinwand. Geritzt signiert und datiert "Otto Altenkirch. 1929" u.re. In einer ebonisierten, profilierten Leiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1929–20–S.

Malschicht mit sehr vereinzeltem, leichten Krakelee. O.re. im Bereich des Himmels und hinteren Schneefelds ein vertikalverlaufenes Krakelee. An der äußersten Ecke o.re. eine kleine Retusche, an den Bildkanten wenige weitere, sehr kleine Retuschen.

30 x 50 cm, Ra. 41 x 60,5 cm.

Schätzpreis
3.800 €

77. Kunstauktion | 04. November 2023

AUKTIONSREKORDE

061   Otto Altenkirch "Grüne Allee im Winter". 1904.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn
Prof. Dr. Adolf Eberhard Thiele 1867 Halberstadt – 1933 Frankfurt am Main

Öl auf Leinwand, im Bereich der Schneefläche partiell mit Ritzungen von Künstlerhand. Signiert "Otto Altenkirch." sowie datiert u.li. Verso auf der o. Keilrahmenleiste von fremder Hand in Blei bezeichnet "A. Thiele" sowie mit Rahmungsvermerken versehen. Auf der u. Keilrahmenleiste mit einer weiteren Annotation in Blei. Im originalen, goldfarbenen Stuckrahmen mit stilisiertem Blattdekor und Perlstab.
WVZ Petrasch 1904–71–A.

Ausgestellt in:
Große Kunstausstellung Dresden,
...
> Mehr lesen

67,5 x 67 cm, Ra. 86,5 x 86 cm.

Schätzpreis
6.000-7.000 €
Zuschlag
15.000 €

76. Kunstauktion | 24. Juni 2023

KATALOG-ARCHIV

031   Otto Altenkirch "Am Sandberg (Am Schwedenstein bei Wahrenbrück)". 1926.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand (Köperbindung). Signiert "Otto Altenkirch" u.re. Verso auf dem Bildträger in weißer Kreide nummeriert "3" sowie auf der o. Keilrahmenleiste in Blei schwach lesbar betitelt "Am Schwedenstein bei Wahrenbrück", nochmals signiert und ortsbezeichnet "Siebenlehn Dresden". Die re. Keilrahmenleiste mit einer Nummerierung in Faserstift von fremder Hand. In einer gekehlten Leiste mit goldfarbener Schlagmetallauflage gerahmt, die Sichtleiste mit reliefierter Eierstab-Ornamentik.
WVZ Petrasch 1926–54–L mit minimal abweichenden Maßangaben.

Malschicht mit sehr vereinzeltem, unscheinbarem Frühschwundkrakelee sowie partiell mit Alterskrakelee. Im Bereich des u.n Sandbergs Mi. Schollenbildung mit vereinzelt aufstehenden Farbschollen. Die äußerste o. Bildkante (Falzbereich) mit vereinzelten kleinen Farbverlusten. Winziges Fleckchen auf der Oberfläche Mi. Je ein Reißzwecklöchlein aus dem Werkprozess in den Ecken.

30,5 x 40,5 cm, Ra. 42 x 51,5 cm.

Schätzpreis
4.500 €
Zuschlag
6.000 €

75. Kunstauktion | 25. März 2023

KATALOG-ARCHIV

041   Otto Altenkirch "Sommertag im Hellergut" (Blick auf die Einfahrt mit den Aussiedler-Häusern). 1919.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.re. Verso auf dem Keilrahmen nochmals in Öl signiert, betitelt und mit Werknummer des Künstlers versehen. Im originalen, entstehungszeitlichen Rahmen.
WVZ Petrasch 1919–19–H.

Provenienz: Norddeutscher Privatbesitz, vormals Plauen / Vogtland.

Ausgestellt in:
Galerie Eduard Schult Berlin, April 1920
Kunsthandlung Oskar Kamprath Chemnitz August 1920.

"Immer wieder zog es mich zu den schlichten
...
> Mehr lesen

95 x 120 cm, Ra. 111 x 135 cm.

Schätzpreis
12.000 €
Zuschlag
18.000 €

71. Kunstauktion | 26. März 2022

AUKTIONSREKORDE

031   Otto Altenkirch "Kornpuppen auf dem Hellerberg. (Feldeinsamkeit)". 1913.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert u.li. "Otto Altenkirch" und datiert. Verso auf der o. Keilrahmenleiste ortsbezeichnet "Dresden", datiert und nummeriert "1913.21." sowie auf der u. Keilrahmenleiste mit dem Stempel des Malmaterialien-Händlers "Rudolf Kneifel Dresden".
WVZ Petrasch 1913–21–H.

Fachmännisch restaurierter Zustand. Bildträger wachsdoubliert. Malschicht mit Alterskrakelee, leichter Klimakante sowie im Bereich des Himmels mit zahlreichen, kleineren Retuschen.

66,5 x 80 cm.

Schätzpreis
6.000 €
Zuschlag
5.500 €

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

AUKTIONSREKORDE

041   Otto Altenkirch "Altwasser (Mulde)". 1932.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. U.li. geritzt signiert "Otto Altenkirch" und datiert. Verso auf dem Malträger in Blei nochmals signiert "Otto Altenkirch", ortsbezeichnet "Dresden. Siebenlehn" sowie betitelt. In einer profilierten goldfarbenen Holzleiste mit Zier- und Abschlussleiste mit Wellenbanddekor gerahmt.
WVZ Petrasch 1932–8–S.

Malschicht mit kleinen Retuschem am äußersten li. Bildrand, im Bereich der Gräser etwas großflächiger. Runzelbildung am äußersten o.li. Rand. Malträger verso etwas fleckig. Sehr unscheinbare Klimakante o. und li. Rahmen mit Abplatzern.

46,5 cm x 51 cm, Ra. 60,5 x 65 cm.

Schätzpreis
4.000-5.000 €
Zuschlag
7.500 €

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

041   Otto Altenkirch "Schimmel am Großen Teich in Deutschbaselitz". 1904.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. "Altenkirch". Verso auf dem Keilrahmen o.re. nochmals signiert "Otto Altenkirch" sowie ortsbezeichnet "Dresden" (teils von Leinwand verdeckt). In einer profilierten goldfarbenen Holzleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1904–26–K.

Bildträger an der Umschlagseite re. mit einem kleinen Loch, o. Nagellöchlein, dort nachträglich die Leinwand fixiert, verso etwas stockfleckig. Malschicht teils mit Krakelee, leichte Klimakante re. Randbereiche etwas berieben, im gerahmten Zustand nicht sichtbar.

67 x 85 cm, Ra. 75,5 x 95,5 cm.

Schätzpreis
3.500-4.000 €
Zuschlag
5.500 €

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

273   Otto Altenkirch, Im Park von Saathain (?). Wohl 1934.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Farbige Pastellkreidezeichnung auf festem Papier. U.li. signiert "Otto Altenkirch". Verso eine weitere Pastellkreidezeichnung, eine Einfriedung unter Bäumen zeigend. Mit braunem Papierband fest im Passepartout randmontiert und hinter Glas gerahmt.

Wir danken Herrn Frank Petrasch, Dresden, für freundliche Hinweise.

Gebräunt. Kanten des Passepartouts unregelmäßig beschnitten.

BA 29 x 22 cm, Psp. 42 x 35,3 cm, Ra. 46 x 39 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
340 €

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

KATALOG-ARCHIV

330   Otto Altenkirch, Vier Autographen sowie zwölf weitere (Künstler-)Postkarten. 1912 bis 1936.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Mit vier Postkarten von Otto Altenkirch, adressiert an seine Ehefrau, 1930–32, sowie zwölf Postkarten u.a. von Margarethe Zimmermann, M Nowakowski, Hans Böhme, Gertrud und Inge Liskert und Friedel Hanke. Darunter eine Einladung zum Bauernball 12. Februar 1927 mit zehn Signaturen, u.a. Hedwig Lindner, O. Lindner, Paul Zimmermann, Bodo Freiberg, W. Hennig, Else Langer?

Teils griff- und knickspurig sowie leicht angeschmutzt und unscheinbar stockfleckig.

Jeweils ca. 14 x 9,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
140 €

67. Kunstauktion | 20. März 2021

KATALOG-ARCHIV

041   Otto Altenkirch "Heideland" (Der Trompeterwald auf dem Heller im Herbst). 1921.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Geritzt signiert u.li. "Otto Altenkirch". Verso o.li. auf dem Keilrahmen in Pinsel betitelt und o.re. nochmals signiert "Otto Altenkirch" sowie datiert und bezeichnet "59. ph." In einem weiß gefassten profilierten Modellrahmen mit goldener Zierleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1921–59–H.

Ausgestellt in: Kunstsalon Emil Richter, Dresden, Dezember 1921.

Die Leinwand zweitverwendet und teilweise unscheinbar, nur verso wahrnehmbar wellig. Zwei geschlossene Risse (ca. 4,5 und 1 cm) sowie ein geschlossenes Löchlein Mi. und Mi.li., dort recto retuschiert. Malschicht gefirnisst, partiell mit Krakelee, leichte Klimakante. Zahlreiche kleinere, fachmännisch ausgeführte Retuschen im Bereich des Himmels. Bildträger verso leicht fleckig.

65,5 x 91 cm, Ra. 76,5 x 102 cm.

Schätzpreis
9.500 €
Zuschlag
7.000 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

AUKTIONSREKORDE

031   Otto Altenkirch "Das Kalkhaus Seitendorf". 1922.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Geritzt signiert u.Mi. "Otto Altenkirch". Verso o.Mi. auf dem Leinwandumschlag in Blei betitelt und nochmals signiert "Otto Altenkirch" sowie ortsbezeichnet "Dresden". In einem breiten, profilierten, goldfarbenen Rahmen mit Zierleisten im Wellendekor.
WVZ Petrasch 1922–62–SC, dort betitelt "Kalkhaus Seitendorf im Schnee".

Mit dem Umzug in das ländliche Siebenlehn begann für Otto Altenkirch 1920 eine neue kreative Schaffensphase. In diese Zeit fiel auch der
...
> Mehr lesen

55 x 68 cm, Ra. 70 x 83 cm.

Schätzpreis
5.500-7.000 €
Zuschlag
18.000 €

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

051   Otto Altenkirch "Birken im Morgennebel". 1921.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" u.li. Verso auf der o. Keilrahmenleiste nochmals in Pinsel signiert und bezeichnet "ph." o.re. sowie li. klein und schwach lesbar in Blei betitelt "Birken[…]". In einer weiß-grau lackierten, profilierten Holzleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1921–55–H.

Wir danken Herrn Frank Petrasch, Dresden, für freundliche Hinweise.

Leinwand vom Künstler zweitverwendet (erste, verworfene Bildanlage am Spannrand sichtbar). Leinwand locker sitzend und mit mehreren Deformationen und drei Durchstoßungen am Spannrand durch zu weit eingeschlagene Keile. Kleine Malschicht-Lockerung mit winzigem Verlust o.li. in den Bäumen. Oberfläche mit Schmutzablagerungen, vereinzelt mit bräunlichen Flecken.

60,8 x 50,5 cm, Ra. 68,7 x 58,4 cm.

Schätzpreis
3.000 €
Zuschlag
4.400 €

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

291   Otto Altenkirch, Birkenwäldchen. 1909.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Grafitzeichnung auf dünnem Karton. In Blei signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.li. An der o. und u. Kante durchgehend in einem Passepartout klebemontiert.

Oberfläche leicht angeschmutzt. Länglicher bräunlicher Fleck re.Mi. (2,5 cm), sowie leichte, beginnende Stockflecken. Passepartout stockfleckig.

17,2 x 9 cm, Psp. 20 x 15 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

032   Otto Altenkirch "Waldweiher" (Mulde bei Siebenlehn). 1924.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. "Otto Altenkirch". Verso von Künstlerhand auf dem o. Keilrahmen betitelt, nochmals signiert "Otto Altenkirch" und datiert sowie bezeichnet "ph". In einem breiten, goldfarbenen Hohlkehl-Rahmen mit polimentvergoldeter, ornamental verzierter Sichtleiste.
WVZ Petrasch 1924–44–S.

Der Umzug von Dresden in die Muldestadt Siebenlehn im Jahr 1920 markierte für den Künstler Otto Altenkirch den Beginn einer neuen, kreativen Schaffensphase. Inspiriert durch
...
> Mehr lesen

68 x 85,5 cm, Ra. 84,7 x 102 cm.

Schätzpreis
4.800 €
Zuschlag
6.500 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

AUKTIONSREKORDE

033   Otto Altenkirch "Am Waldrand" (Schnee). 1929.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.re. Verso auf der Leinwand von Künstlerhand betitelt, signiert "Otto Altenkirch" und ortsbezeichnet "Dresden-Siebenlehn". In einem mit vegetabilen Eck- und Mittelkartuschen masseverzierten Rahmen.
WVZ Petrasch 1929–19–S, dort als "Birken am Waldrand" betitelt.

Vgl. eine motivgleiche Ausführung mit Abbildung im WVZ Petrasch 1929–10–S, signiert und datiert u.li.

Wir danken Herrn Frank Petrasch, Dresden, für freundliche Hinweise.

Alterskrakelee im Bereich des Schnees und der Birkenstämme. Leichte Klimakante. U.re. sowie u.Mi. Malschicht mit werkimmanenter, leichter Bläschenbildung und winziger, fachgerechter Retusche. Rahmen mit retuschierter Fehlstelle im Stuck u.re.

30,5 x 25,5 cm, Ra. 37,5 x 32 cm.

Schätzpreis
3.500 €
Zuschlag
6.500 €

61. Kunstauktion | 21. September 2019

AUKTIONSREKORDE

080   Otto Altenkirch "Bauernhof in Breitenbach im Schnee" (Gelbrichs Gut und Ralles Schmiede). 1928/1929.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Geritzt signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.re. Verso auf dem Leinwandumschlag o.re. nochmals signiert "Otto Altenkirch Dresden" sowie li. ortsbezeichnet "Bauernhof Breitenbach – Siebenlehn". Verso auf dem Keilrahmen o.re. von Künstlerhand in Blei werknummeriert "1929 25" sowie zweifach vermerkt "ph". Im originalen weißgoldfarbenen, historisierenden Hohlkehlrahmen mit klassizistischem Palmettenornament in den Ecken gerahmt.
WVZ Petrasch 1929–25–S.
...
> Mehr lesen

86 x 103 cm, Ra. 101 x 117 cm.

Schätzpreis
8.500-9.000 €
Zuschlag
15.000 €

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

AUKTIONSREKORDE

043   Otto Altenkirch "Weinkeller" (Hellerschänke). 1923.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" u.li. Verso auf oberer Keilrahmenleiste in schwarzer Farbe li. betitelt und re. nochmals signiert "Otto Altenkirch", ortsbezeichnet "Dresden", datiert und nummeriert "1923. 27." sowie bezeichnet "ph". Im hochwertigen, versilberten und mit "Goldlack"-Überzug versehenen Modellrahmen.
WVZ Petrasch 1923 -27–H.

Ausgestellt in: Jubiläumsausstellung im Sächsischen Kunstverein Dresden Jan. 1925 und Jubiläumsausstellung im Kunstverein Meißen.
...
> Mehr lesen

67 x 67 cm, Ra. 86 x 86 cm.

Schätzpreis
4.800 €
Zuschlag
8.500 €

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

044   Otto Altenkirch "Schilfteich mit Birken". 1929.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.re. Verso auf der o. Keilrahmenleiste re. in Blei bezeichnet "Otto Altenkirch" und ortsbezeichnet "Siebenlehn" sowie li. wohl von Künstlerhand schwach lesbar betitelt und o.re. datiert und nummeriert "1929 49". In einer goldfarbenen Holzleiste mit ornamental verzierten Ecken gerahmt.
WVZ Petrasch 1929–49–Z.

Leinwand unscheinbar wellig. Malschicht partiell mit alterungsbedingtem Krakelee. Vereinzelte kleine Farbabplatzungen und Quetschungen der Pastositäten im Falzbereich. Verso kleine Stelle mit durchgedrungener Farbe o.re. (evtl. Leinwand-Löchlein, werkimmanent) sowie etwas fleckig. Rahmen mit vereinzelten Fehlstellen der Fassung an den Außenkanten.

60 x 50 cm, Ra. 69 x 59 cm.

Schätzpreis
6.000 €
Zuschlag
5.500 €

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

351   Otto Altenkirch, Straße in Siebenlehn. 1928.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Grafitzeichnung. Bezeichnet, datiert und monogrammiert innerhalb der Darstellung in Blei u.li. "Sieb. 24 IV. 28. O.A." Im Passepartout montiert und hinter Glas im profilierten Holzrahmen gerahmt.

Technikbedingt minimal fingerspurig. Auf Passepartout u.li. leichte Bleistiftspuren sowie ein kleiner blassbräunlicher Fleck o.re.

Ra. 23 x 29 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

352   Otto Altenkirch, Bauernhäuser in Siebenlehn. 1928.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Grafitzeichnung. In Blei u.li. betitelt, datiert und monogrammiert "Siebenlehn. 26. Ap. 28. O.A.". Im Passepartout montiert und hinter Glas in profiliertem Holzrahmen gerahmt.

Technikbedingt minimal fingerspurig.

Ra. 23 x 29 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

031   Otto Altenkirch "Bobritzschbrücke". 1904.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Malpappe. Monogrammiert u.li. "O.A." und datiert. Verso in Tinte signiert "Otto Altenkirch" und mit der Werk-Nr. "1904.6. ph" versehen. In ungefasster Holzleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1904-6-S.

Malschicht mit Farbabplatzungen am re. und li. Rand in den hellgrauen Farbbereichen. Kratzspur mit kleiner Fehlstelle in der o. Malschicht Mi. Umlaufend Druckspuren im Falzbereich. Firnis mit drei zackenförmigen Laufspuren mit Nasenbildung Mi.re.

45,5 x 55,5 cm, Ra. 54,5 x 63,5 cm.

Schätzpreis
2.400 €
Zuschlag
3.200 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

AUKTIONSREKORDE

143   Otto Altenkirch "Reinsberger Lindenallee (Herbst)". 1931.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.li. Verso auf der oberen Keilrahmenleiste in schwarzer Farbe betitelt, nochmals signiert "Otto Altenkirch" und ortsbezeichnet "Dresden". Auf der unteren Keilrahmenleiste li. auf einem Etikett typografisch nummeriert "372". In einer bronzefarbenen, profilierten Holzleiste mit ornamental verzierten Ecken gerahmt. Verso auf oberer Rahmenleiste re. auf einem alten Papieretikett handschriftlich nummeriert "356".
WVZ Petrasch 1931-37-S.

Provenienz: Sächsische Privatsammlung, erworben von der Witwe des Künstlers Anna Altenkirch.

Leinwand etwas wellig, mit leichten, unscheinbaren Deformationen auf der gesamten Bildfläche. Malschicht im Falzbereich minimal berieben. Malmaterialbedingt partiell glänzende Stellen. Vereinzelt punktförmige, bräunliche Fleckchen auf der Oberfläche. Unscheinbares, alterungsbedingtes Krakelee. In den Bäumen Mi. mehrere kleine Stellen mit hochstehenden, gelockerten Schollen und Fehlstellen in oberer Malschicht.

87,2 x 103 cm, Ra. 99 x 114,2 cm.

Schätzpreis
8.500 €
Zuschlag
9.000 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

144   Otto Altenkirch "Mulde bei Rodigt". 1920.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch." u.li. Verso auf oberer Keilrahmenleiste in schwarzer Farbe nochmals signiert, betitelt, mit einer Widmung "seiner lieben Nichte Frieda zugeeignet." sowie mit der Werknummer "1920 58 ph" versehen.
WVZ Petrasch 1920-58-S.

Malschicht mit partiellem Alterungskrakelee. Leichter Malschicht-Abrieb an den Ecken. Leinwand verso mit bräunlichen Bindemittel-Flecken und Farbe vereinzelt und partiell durchgedrungen.

66 x 91 cm.

Schätzpreis
5.500 €
Zuschlag
4.500 €

57. Kunstauktion | 22. September 2018

KATALOG-ARCHIV

058   Otto Altenkirch "Blick vom Müg[g]elturm" (Berlin-Köpenick). 1900.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Grafitzeichnung auf "Schoellershammer"-Papier. U.re. signiert "Otto Altenkirch" und ausführlich datiert "29. April 1900". An zwei Seiten im Passepartout hinter Glas in profilierter, weiß und goldfarben gefasster Leiste montiert.

Technikbedingt etwas angeschmutzt und fingerspurig. Partiell ganz minimal stockfleckig.

10,6 x 25,3 cm, Psp. 19,8 x 35 cm, Ra. 22 x 37 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €

57. Kunstauktion | 22. September 2018

KATALOG-ARCHIV

317   Otto Altenkirch "Schulhaus und Bauerngut" (Fischland, Darß). 1906.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "O. Altenkirch" und datiert u.re. Verso zweifach auf der Leinwand und einmal auf dem Keilrahmen in Kugelschreiber mit dem ehem. Besitzermonogramm "Ä.K." versehen. Auf dem Keilrahmen o.re. wohl von Künstlerhand nochmals in Feder signiert "Otto Altenkirch", bezeichnet "Dresden-Siebenlehn" und in schwarzer Farbe nummeriert "1906.41" sowie o.li. in Feder ortsbezeichnet "Born (Ostsee)". In einer gold- und silberfarbenen, profilierten Holzleiste mit zwei zierenden ...
> Mehr lesen

58,4 x 78,3 cm, Ra. 72,6 x 92 cm.

Schätzpreis
8.000-8.500 €
Zuschlag
8.000 €

57. Kunstauktion | 22. September 2018

KATALOG-ARCHIV

318   Otto Altenkirch "Regenloch (Heller am Trompeterwäldchen)". 1915.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Am u. Rand geritzt signiert "O. Altenkirch" und datiert. Verso auf dem o. Keilrahmen betitelt "Regenloch", signiert "Otto Altenkirch Dresden" und datiert "1915.18.". In einer profilierten, goldfarben gefassten Holzleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1915-18-H.

Obwohl Otto Altenkirch fast 20 Jahre in Dresden lebte, entstanden nur wenige Ansichten der Stadt. Es war die Landschaft seiner unmittelbaren Umgebung, welche den Maler immer wieder faszinierte.
Die karge und
...
> Mehr lesen

60 x 50 cm, Ra. 68,5 x 58,5 cm.

Schätzpreis
6.000 €
Zuschlag
5.500 €

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

349   Otto Altenkirch (zugeschr.), In den Elsterwiesen bei Bad Liebenwerda. 1. H. 20. Jh.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Aquarell auf festem Karton. Unsigniert. An den o. Ecken im Passepartout montiert. Dort mit kleinem Kartonausschnitt, darauf signiert "Otto Altenkirch".

Zur Stilistik vgl. Petrasch, Maria: Otto Altenkirch 1875-1945. Leben und Werk. Dresden, 2005. S. 84f.
Zum Motiv vgl. Petrasch, Maria: Otto Altenkirch 1875-1945. Leben und Werk. Dresden, 2005. S. 196f.

Wir danken Frau Maria Körber, Dresden, für freundliche Hinweise.

Kleine Reißzwecklöchlein in den Ecken. Verso Reste einer alten Montierung. Passepartout leicht angeschmutzt.

30,7 x 28,1 cm, Psp. 44,5 x 34,8 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

024   Otto Altenkirch "Gewitterschwüle. Hellergut mit Kornfeld, Sonne, Gewitterhimmel". 1911.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" u.li. In einer profilierten, goldfarben und braun gefassten Holzleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1911-7-H, jedoch mit deutlicher Formatänderung.

Malschicht vor allem im Himmel mit vertikalem Krakelee. Vereinzelte Retuschen. Von fremder Hand gefirnisst. Bildformat am Bildrand o. um ca. 35 cm verkleinert, Keilrahmen erneuert. Bildträger verso mit einem kleinen Leinwandflicken o.li.

63 x 121 cm, Ra. 75 x 132 cm.

Schätzpreis
2.800 €
Zuschlag
3.600 €

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

021   Otto Altenkirch "Waldweiher". 1929.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Geritzt signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.re. Verso auf dem Keilrahmen und dem Leinwandumschlag in Pinsel betitelt; Keilrahmen in Blei bezeichnet "1929-100" und "ph" o.re. Am Keilrahmen u. und am Leinwandumschlag u. mit einer Widmung versehen sowie nochmals datiert "1946". Im profilierten, masseverzierten Schmuckrahmen.
WVZ Petrasch 1929-100-S.

Malschicht angeschmutzt, krakeliert und mit beginnender Schüsselbildung, im Bereich des Wassers und des Himmels ausgeprägter, kleiner Farbverlust u.re.

95 x 121 cm, Ra. 108,5 x 133,3 cm.

Schätzpreis
5.500 €
Zuschlag
4.500 €

46. Kunstauktion | 12. Dezember 2015

KATALOG-ARCHIV

030   Otto Altenkirch "Katholische Hofkirche". 1912.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "O. Altenkirch" und datiert u.re. Verso auf dem Keilrahmen o.li. betitelt "Hofkirche", o.re. nochmals signiert "Otto Altenkirch", datiert und bezeichnet "l.ph.". In einer goldfarbenen Stuckleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1912-1-D S. 235, mit leicht abweichenden Höhenmaß.

Malschicht nachträglich gefirnißt. Keilrahmen re. und o. mit leichtem, inaktiven Wurmbefall.

51,5 x 46 cm. Ra. 58 x 52 cm.

Schätzpreis
2.200 €
Zuschlag
2.400 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

050   Otto Altenkirch "Sonnenuntergang". 1901.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand, vollflächig auf Malpappe montiert. Signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.re. In profilierter, goldfarbener Schmuckleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1901-77-Z.

Wir danken Herrn Frank Petrasch, Dresden, für freundliche Hinweise.

Malschicht unscheinbar frühschwundrissig und minimal angeschmutzt. Am Bildrand li., re. und u. mehrere Reißzwecklöchlein.

18,2 x 45,3 cm, Ra. 28 x 54,6 cm.

Schätzpreis
3.000 €
Zuschlag
6.500 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

051   Otto Altenkirch "Kühe am Sandteich". 1905.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. In Graphit teilweise geritzt signiert "Otto Altenkirch" u.re. Verso auf dem Keilrahmen nochmals signiert "Otto Altenkirch" o.re. und bezeichnet "ph.". In profilierter, silberfarbener und patinierter Leiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1905-27 K.

Wir danken Herrn Frank Petrasch, Dresden, für freundliche Hinweise.

Malschicht partiell mit Frühschwundrissen bzw. Alterskrakelee. Mehrere, kleine, retuschierte Fehlstellen. Starker, glänzender Firnis.

65,5 x 90 cm, Ra. 80 x 104 cm.

Schätzpreis
4.200 €
Zuschlag
3.000 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

276   Otto Altenkirch, Kolonie Ziesar (?). 1935.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Aquarell über Blei auf Torchon, vollrandig auf festem Untersatzkarton montiert. U.li. signiert "Otto Altenkirch" und datiert sowie u.re. datiert und bezeichnet "ph". Hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.

Blatt partiell minimal verblichen.

27,7 x 36,9 cm, Untersatzkarton 63,3 x 50 cm, Ra. 65,8 x 52,5 cm.

Schätzpreis
950 €
Zuschlag
800 €

44. Kunstauktion | 06. Juni 2015

AUKTIONSREKORDE

022   Otto Altenkirch "Das alte Hellergut (Herbst)". 1928.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Geritzt signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.li. Verso auf dem Keilrahmen von Künstlerhand betitelt, nochmals signiert "Otto Altenkirch" sowie bezeichnet "Dresden". Mit dem Klebeetikett der "Kunsthandlung Richter, Dresden" versehen. In einer breiten Holzleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1928-81-H, mit minimal abweichender Maßangabe zur Höhe.

Malschicht mit leichter Klimakante, sehr vereinzelt Alterskrakelee. Firnis wohl partiell etwas vergraut.

86,5 x 112 cm, Ra. 99 x 124 cm.

Schätzpreis
5.500 €
Zuschlag
9.000 €

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

AUKTIONSREKORDE

033   Otto Altenkirch "Vor dem Hellergut". 1923.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Verso auf dem Keilrahmen signiert "Otto Altenkirch", ortsbezeichnet "Dresden", betitelt und nummeriert "1923.41.ph". In profiliertem, bronzefarbenen Rahmen.
WVZ Petrasch 1923-41-H.

Seit 1907 malte Otto Altenkirch wiederholt den Dresdner Heller - einen Teil der Dresdner Heide im Nordwesten der Stadt. Die Landschaft mit spärlicher Vegetation übte einen besonderen Reiz auf dem Maler aus, konnte er hier doch die Auswirkungend des Lichtes zu unterschiedlichen Tages- und
...
> Mehr lesen

95,5 x 120,5 cm, Ra. 114,3 x 129,2 cm.

Schätzpreis
4.800 €
Zuschlag
8.500 €

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

KATALOG-ARCHIV

140   Otto Altenkirch "Marienburg [a.d.] Nogat". 1898.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Aquarell auf Torchon. Signiert "Otto Altenkirch" und datiert "Juni 98" sowie betitelt "Marienburg. Nogat." u.re. Vollflächig auf Untersatzkarton kaschiert und hinter Glas in goldfarbener profilierter Holzleiste gerahmt.

Untersatzkarton stärker lichtrandig.

33 x 23,4 cm, Ra. 47,5 x 36,5 cm.

Schätzpreis
420 €
Zuschlag
350 €

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

237   Otto Altenkirch "Wirtschaftshof" (Hellerschänke). 1909.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Graphitzeichnung. In Blei u.li. signiert "Otto Altenkirch" und datiert, daneben in Tinte bezeichnet "pn." Vollflächig auf Untersatzkarton aufgezogen. Ebenda signiert, betitelt und ortsbezeichnet "Siebenlehn i. Sa.". Im Passepartout hinter Glas in leicht ornamentaler Goldleiste gerahmt.

Vgl. dazu thematisch WVZ Petrasch 1909-40 H.

Leicht gegilbt und etwas staubrandig. Passepartout deutlicher gebräunt und angestaubt.

19 x 23,5 cm, Ra. 35,8 x 38 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
550 €

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

037   Otto Altenkirch "Weidenbüsche an der kleinen Elster". 1928.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Geritzt signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.re. Verso auf der umgeschlagenen Leinwand bezeichnet "Weidenbusch Elster" o.li., nochmals signiert "Otto Altenkirch" sowie ortsbezeichnet "Dresden" o.re. Im profilierten, bronzierten originalen Schmuckrahmen mit Eckkartuschen.
WVZ Petrasch 1928-56-L.

Die große Jubiläumsausstellung 1925 anlässlich seines 50. Geburtstages in den Räumlichkeiten des Sächsischen Kunstvereins ermöglichte Otto Altenkirch eine umfassende
...
> Mehr lesen

80 x 66,5 cm, Ra. 91 x 87 cm.

Schätzpreis
4.000 €
Zuschlag
7.000 €

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

271   Otto Altenkirch "Müllenbach Schwarzwald". 1904.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Graphitzeichnung. In Blei u.re monogrammiert "O.A.", u.li. betitelt und datiert. Verso oberer Blattrand mit Resten einer alten Montierung.

Bl. 14,8 x 22,2 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
90 €

37. Kunstauktion | 14. September 2013

KATALOG-ARCHIV

023   Otto Altenkirch "Birckenheide". 1923.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" u.re. Verso auf dem Keilrahmen betitelt o.li., nochmals signiert "Otto Altenkirch" und ortsbezeichnet "Dresden" o.re. Weiterhin nummeriert "1923.38 ph." o.re. In silberfarbener Modelleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1923-38-H.

Das Gemälde entstand wenige Jahre nach Otto Altenkirchs Umzug von Dresden nach Siebenlehn. Es zeigt, wie meisterhaft der Künstler mittels Technik die mannigfache Natur der Dinge auf die Leinwand brachte. Himmel, Bäume
...
> Mehr lesen

65 x 90 cm, Ra. 74,5 x 99,6 cm.

Schätzpreis
4.200 €
Zuschlag
5.500 €

37. Kunstauktion | 14. September 2013

KATALOG-ARCHIV

024   Otto Altenkirch "Herbstwolken über dem Heller". 1908.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" und undeutlich datiert u.re. Verso von fremder Hand bezeichnet "Prof. Otto Altenkirch No.1" Mi.li. In einer goldfarbenen Schmuckleiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1908-39-H.

Provenienz: Privatbesitz USA; vormals Privatbesitz Paul Totze, Berlin / New York.

Obwohl Otto Altenkirch fast 20 Jahre in Dresden lebte, entstanden nur wenige Stadtansichten. Es waren die Landschaften seiner unmittelbaren Umgebung, welche den Maler immer wieder
...
> Mehr lesen

63,5 x 89 cm, Ra. 75,5 x 100 cm.

Schätzpreis
4.800 €
Zuschlag
4.000 €

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

AUKTIONSREKORDE

020   Otto Altenkirch "Birkenecke am Heller". 1917.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert u.li. "Otto Altenkirch" und datiert. Im vergoldeten, profilierten Schmuckrahmen mit Hohlkehlenleiste und Eckkartuschen.
WVZ Petrasch 1917-29-H.

Die in ihrer variantenreichen Farbigkeit beinah skulptural wirkenden Birkenstämme auf den Hellerbergen nördlich von Dresden waren vielfache Inspiration für Altenkirchs strichkräftige Kompositionen. Die ausschnitthafte Szenerie öffnet sich in der Ferne, die wie Wächter aufragende Birken flimmern im pastosen
...
> Mehr lesen

120 x 95 cm, Ra. 138 x 118 cm.

Schätzpreis
6.000 €
Zuschlag
10.000 €

33. Kunstauktion | 15. September 2012

KATALOG-ARCHIV

030   Otto Altenkirch "An der Mulde bei Siebenlehn im Herbst". 1944.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. In Graphit signiert u.li. "Otto Altenkirch" und datiert. Verso auf dem Keilrahmen nochmals in Blei signiert und bezeichnet "Otto Altenkirch, Siebenlehn" sowie in Tusche betitelt. Im profilierten Holzrahmen mit reliefiertem Kugelfries gerahmt.
Wohl WVZ Petrasch 1944-27-A , dort jedoch mit geringfügig abweichender Maßangabe.

Auch in seiner Hauptschaffensphase in Siebenlehn, wo Otto Altenkirch seit 1920 seßhaft war, gewann der Maler seine Themen aus der unmittelbaren
...
> Mehr lesen

46,3 x 57,8 cm, Ra. 51,7 x 63 cm.

Schätzpreis
3.500 €
Zuschlag
3.000 €

30. Kunstauktion | 03. Dezember 2011

KATALOG-ARCHIV

040   Otto Altenkirch (Umkreis.), Birkenwald am Heller im Frühling. Wohl 1920er Jahre.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Unsigniert.
Malschicht partiell mit feiner Krakeleebildung, o.re. stärker. Mi.li. ringförmiges Druckstellenkrakelee, hier auch eine unscheinbare Retusche über einem verso hinterlegten Farbausbruch. Zweite kleine Retusche in der Bildmitte, ebenfalls verso hinterlegt.
Vgl. motivisch dazu "Birkenwald im Herbst", WVZ Petrasch 1917-30-H.

100,5 x 78 cm.

Schätzpreis
1.050 €
Zuschlag
1.700 €

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

016   Otto Altenkirch "Fiener Brücke". 1901.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Malpappe. U.re. in Graphit signiert "Otto Altenkirch" und datiert. Verso mit der Stempelsignatur "Otto Altenkirch" und Stempeldatierung "1901.30.ph." versehen sowie von fremder Hand bezeichnet. In einer einfachen, profilierten Leiste gerahmt.
WVZ Petrasch 1901-30-Z.

31 x 40,6 cm, Ra. 43,8 x 53,5 cm.

Schätzpreis
1.400 €
Zuschlag
1.200 €

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

017   Otto Altenkirch "Zollhausbrücke". 1903.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand, auf Malpappe aufgezogen. Monogrammiert "O. A." und datiert u.re. In einer gefaßten Holzleiste gerahmt.
Malgrund im Bereich des Himmels mittig minimal gewölbt.
WVZ Petrasch 1903-3-S.

46,5 x 57 cm, Ra. 54,5 x 65,5 cm.

Schätzpreis
2.200 €
Zuschlag
2.400 €

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

525   Otto Altenkirch, Narzissen. Ohne Jahr.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Federzeichnung in Tusche, partiell aquarelliert. Signiert "Otto Altenkirch" u.re., teilweise in der Darstellung bezeichnet. Verso mit der Darstellung eines bärtigen Mannes in Blei.
Blatt fingerspurig und angeschmutzt, an den Ecken Reißzwecklöchlein.

50,6 x 34,3 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
75 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

KATALOG-ARCHIV

034   Otto Altenkirch "Verschneiter Gutshof". 1917.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" u.re. Im Originalrahmen des Künstlers.
Malschicht partiell mit Krakelee und vereinzelten kleinen Fehlstellen. Unscheinbare Druckstelle u.li.
Ausgestellt 1917 in der Galerie Ernst Arnold, Dresden.
WVZ Petrasch 1917 3 H.

115 x 125 cm, Ra. 124 x 145 cm.

Schätzpreis
4.800 €
Zuschlag
6.000 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

KATALOG-ARCHIV

035   Otto Altenkirch "Elsterdamm Wahrenbrück". 1930.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Altenkirch" und datiert u.li. In einer goldfarbenen Modelleiste gerahmt.
Malgrund mit Ablegespuren des Keilrahmens. Malschicht partiell mit Krakelee sowie je einer kleinen Retusche am linken und rechten Bildrand.
WVZ Petrasch 1930-48-L.

41,5 x 51,5 cm, Ra. 47,5 x 57,5 cm.

Schätzpreis
1.800 €
Zuschlag
1.500 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

KATALOG-ARCHIV

491   Otto Altenkirch, Wiesenblumen. Um 1900.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Aquarell über Bleistift. U.re. signiert "Altenkirch". Hinter Glas gerahmt in einer goldfarbenen Holzleiste gerahmt.
Blatt auf Untersatzpapier montiert, stärker stockfleckig.

29,3 x 13 cm, Ra. 40,5 x 23,2 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
170 €


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)