zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Gerhard Hauptmann

1920 Berlin – 1996 ebenda

Lehre als Lithograph. Anschließend Studium in Berlin. Seit 1945 Lehrtätig ebenda. Mitglied des Maleraktivs Berlin, Wedding. Zunächst von Henri Rousseau, später von Paul Cézanne beeinflußt. Bekanntheit erlangte Hauptmann vor allem durch seine Landschaftsbildnisse und Stilleben.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

30. Kunstauktion | 03. Dezember 2011

KATALOG-ARCHIV

066   Gerhard Hauptmann, Rummelplatz in Berlin. 1952.

Gerhard Hauptmann 1920 Berlin – 1996 ebenda

Öl auf Hartfaser. Signiert u.li. "Gerh. R. Hauptmann" und datiert. Verso in Schwarz ausführlich bezeichnet.
Malschicht angeschmutzt und partiell deutlich kratzspurig, teils mit kleineren Farbausbrüchen. Zahlreiche punktuelle Farbverluste im Randbereich und in der Bildmitte über Vernagelung der rückseitigen Stützverstrebung.

100 x 120 cm.

Schätzpreis
960 €
Zuschlag
660 €