SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 13 Ergebnisse

Bruno Bruni

1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Studierte 1953–59 am Istitutio d'Arte di Pesaro als Schüler von Giuliano Vanghi. Seine künstlerische Laufbahn begann mit kleinen Ausstellungen in Pesaro und Florenz, auf einer anschließenden Studienreise nach England konnte er nicht nur seine eigenen Werke in der John Whibley Gallery in London ausstellen. 1960–65 Studium an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. Erhielt 1967 ein Stipendium des Lichtwark-Preises der Stadt Hamburg. In den 1970er Jahren machte sich Bruno Bruni als Zeichner, Lithograf, Maler und Bildhauer einen Namen in der internationalen Kunstwelt. 1977 den Internationalen Senefelder-Preis für Lithographie.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

459   Bruno Bruni "Quasi Nuda". Um 1992.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Bronze, im Wachsausschmelzverfahren (cire perdue) gegossen, partiell dunkelbraun und goldfarben patiniert. Unterseits signiert, nummeriert "144/175" sowie mit dem Gießereistempel "ARA Kunst" (Stierkopf) versehen.

Patiniertung im Bereich der li. Hüfte sowie am re. Oberschenkel mit vereinzelten, sehr feinen, Kratzspuren, im Gesamtbild unauffällig.

L. 69 cm, B. 12,2 cm.

Schätzpreis
2.200 €
Zuschlag
1.800 €

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

460   Bruno Bruni "Zopf der Aphrodite". Um 1995.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Bronze, im Wachsausschmelzverfahren (cire perdue) gegossen, partiell mittelbraun bzw. goldfarben patiniert. Unsigniert, bezeichnet, nummeriert "I / C" sowie mit dem Gießereistempel "ARA Kunst" (Stierkopf) versehen. Auf einem quadratischen, schwarzen Marmorsocken montiert.

Wir danken Frau Marita Bruni, Hannover, für freundliche Hinweise.

Patinierung mit einer kleinen Laufspur im Bereich des re. Knies seitlich, werkimmanent. Am Sockel ein sehr kleiner, kaum sichtbarer Chip an der hinteren re. Ecke.

L. 12,5 cm, B. 13 cm, H. 62 cm, H. mit Sockel 72 cm.

Schätzpreis
1.800 €
Zuschlag
1.800 €

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

409   Bruno Bruni "le donne di Botticcelli". Um 1985.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Farblithografie auf Papier. Im Stein ligiert monogrammiert "BB" und Mi. betitelt. In Blei u.re. signiert "Bruno Bruni", li. nummeriert "5/150". In der li.u. Ecke mit dem Trockenstempel "MATTHIEU LITHO SWITZERLAND". Im Passepartout in einer schmalen Leiste hinter Glas gerahmt.

Bl. 79 x 60 cm, Ra. 100 x 82 cm.

Schätzpreis
220 €

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

410   Bruno Bruni "mezzogiorno" / "l'aurora" / "vespera". 1982.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Farblithografien auf kräftigem Papier. "mezzogiorno" und "l'aurora" in Rötelstift u.li. betitelt. In Blei jeweils u.re. signiert "Bruno Bruni", in der u.re. Ecke mit Trockenstempel "STAMPERIA POSTERULA URBINO" sowie in Blei u.li. nummeriert "232/1000".

Blätter stärker wellig. "mezzogiorno" und "l'aurora" mit Stockflecken. "vespera" mit Feuchtigkeitsflecken.

St. max. 78 x 57 cm, Bl. max. 81,2 x 59,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
60 €

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

855   Bruno Bruni "La Venere annoiata" (Die gelangweilte Venus). Venturi Arte, Bologna, Italien. Um 1976.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Bronze, gegossen, kupferbraun patiniert. Auf einem schwarzen, geäderten Marmorsockel montiert. Am li. Fuß mit der gestempelten Künstlersignatur und dem Signet, am re. Fuß mit der Limitierung 228/1000" sowie mit dem Gießereistempel "Venturi Arte".

Patinierung vereinzelt mit minimalen Fleckspuren. Sockel verso mit einer bestoßenen Ecke.

H. ges. 63,3 cm, H. (ohne Sockel) 55,2 cm, Sockel 8 x 10 x 11 cm.

Schätzpreis
1.500 €
Zuschlag
1.200 €

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

264   Bruno Bruni, Weiblicher Akt. Wohl 1970er Jahre.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Farblithografie auf kräftigem Bütten mit Wasserzeichen o.re. (Stier) und u.re. ("m" mit Kreuz). In Blei u.Mi. ligiert signiert "Bruno Bruni" sowie bezeichnet "Probedruck". Verso in Blei wohl von fremder Hand u.re. bezeichnet "Aufl. C. Weiß".

Knick- und fingerspurig. Insgesamt leicht angeschmutzt. Verso in den o. Ecken Reste älterer Montierung.

Bl. 70 x 50 cm.

Schätzpreis
100 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

697   Bruno Bruni "Abbandonata". 1979.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Lithografie auf bräunlichem, leichten Karton. In Blei signiert Mi.re. "Bruni", nummeriert u.re. "649/1500". Mit Titelblatt. Erschienen als Vorzugsausgabe zu: Hanns Theodor Flemming, Bruno Bruni, in der Edition Volker Huber, Offenbach am Main 1979. Gedruckt von Matthieu, Dielsdorf/ Zürich, Trockenstempel u.li. in der originalen Leinenmappe, darauf typografisch bezeichnet.

Mappe mit minimalen Druckspuren.

40 x 31 cm, Mappe 41,3 x 32 cm.

Schätzpreis
50 €
Zuschlag
40 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

434   Bruno Bruni "draculina dal dentista". Ohne Jahr.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Farblithographie. U.Mi. signiert "Bruno Bruni" und nummeriert "20/200". Ecke u.re. Trockenstempel "STAMPERIA POSTERULA URBINO".

49,6 x 65 cm.

Schätzpreis
230 €

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

749   Bruno Bruni "Jacke". 1978.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Farblithographie auf bräunlichem Papier. Signiert, datiert und monogrammiert, nummeriert 57/150 u.li. Hinter Glas in einer Holzleiste gerahmt.

BA: 78,5 x 59 cm.

Schätzpreis
380 €

9. Kunstauktion | 09. September 2006

KATALOG-ARCHIV

484   Bruno Bruni "Nach Tizian". 1977.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

66 x 50 cm.

Schätzpreis
160 €
Zuschlag
100 €

8. Kunstauktion | 17. Juni 2006

KATALOG-ARCHIV

480   Bruno Bruni "Paar". 1961 / "Sitzende Dame". Ohne Jahr.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Radierungen. Beide Arbeiten in Blei signiert u.re., ein Blatt datiert.
Die oberen Blattränder minimal angestaubt.

20 x 13 cm; 27,2 x 22 cm.

Schätzpreis
50 €
Zuschlag
50 €

8. Kunstauktion | 17. Juni 2006

KATALOG-ARCHIV

481   Bruno Bruni "Solitudine". 1982.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Farblithographie. Im Stein datiert u.re. In Blei im Bereich des Rückens signiert, u.li. numeriert: 6158/10000. Aus der Mappe: "Die Kunst der Graphik". Die Galerie. Offenbach am Main. (Auflage: 10.000).
Blatt am oberen Rand mit minimalen Knickspuren.

42 x 30 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
95 €

6. Kunstauktion | 10. Dezember 2005

KATALOG-ARCHIV

144   Bruno Bruni "Solitudine". 1982.

Bruno Bruni 1935 Gradara b. Pesaro – lebt in Hamburg

Farblithographie. Im Stein datiert u.re. In Blei im Bereich des Rückens signiert, u.li. numeriert: 6158/10000. Aus der Mappe: Die Kunst der Graphik. Die Galerie. Offenbach am Main. (Auflage: 10.000).
Blatt am oberen Rand mit minimalen Knickspuren.

42 x 30 cm.

Schätzpreis
110 €