zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 52 Ergebnisse
<<<  1/2  >>>

Willi Sitte

1921 Kratzau – 2013 Halle

Studierte ab 1936 an der Kunstschule des nordböhmischen Gewerbemuseums in Reichenberg Textilmusterzeichnung und wurde 1940 an die "Hermann-Göring-Meisterschule für Malerei" in Kronenburg (Eifel) empfohlen. 1941 Einberufung in die Wehrmacht, 1944 Desertation. Nach künstlerischen Arbeiten in Italien kehrte er 1946 nach Kratzau zurück. 1947 in Halle (Saale), trat in die SED ein. 1951 erhielt er einen Lehrauftrag an der Kunstschule Burg Giebichenstein, 1959 wurde er zum Professor an der 1958 zur Hochschule für Industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein umgewandelten Schule berufen. Ab 1964 stieg er aktiv in die Politik ein. 1968 erhielt er den Käthe-Kollwitz-Preis. Als Vertreter des sozialistischen Realismus wuchs seit dem Ende der 1960er Jahre seine offizielle Anerkennung. 1969 wurde er zum Ordentlichen Mitglied der Deutsche Akademie der Künste gewählt (bis 1991). Von 1974–88 Präsident des VBK, seit 1976 Abgeordneter der Volkskammer. 1979 erhielt Sitte den Nationalpreis der DDR erster Klasse. Ab 1985 Mitglied des Weltfriedensrates und seit 2001 Korrespondierendes Mitglied der European Academy of Humanities in Paris.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

655   Willi Sitte, Sitzender männlicher Akt. 1978.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie in Braun auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "W. Sitte" sowie datiert, u.li. nummeriert "49/50".

Bütten leicht gewölbt und knickspurig, insbesondere im o. Randbereich, dort mit unscheinbaren Anschmutzungen. Der o.li. Blattrand gestaucht und eingerissen. Ein weiterer kurzer Einriss o.re.

St. 42 x 26 cm, Bl. 69,7 x 49,7 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

KATALOG-ARCHIV

485   Willi Sitte "Publius Ovidius Naso. Ars amatoria, liber secundus. Die Liebeskunst, zweites Buch". 1970.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografien. Gebundene Ausgabe mit dreizehn Illustrationen zu Ovidius Naso, P., Ars Amotoria. Liber secundus. Die Liebeskunst. Zweites Buch. Aus dem Lateinischen übersetzt und nachgedichtet von Fr. W. Lenz. Im Impressum in Blei vom Künstler signiert "Wsitte" und nummeriert. Exemplar "383/600". Berlin, Akademie-Verlag, 1970. Im originalen Schuber.

Vorderes und hinteres Schmutzblatt mit einzelnen Stockflecken und senkrechten Knickspuren. Blattränder mit unscheinbaren Verbräunungen. Schuber beschädigt, angeschmutzt und partiell leicht fleckig. Einband rückseitig mit leichten Fingerspuren.

Bl. jeweils ca. 59,5 x 42,5 cm, Schuber 61,5 x 63,8 cm.

Schätzpreis
250 €
Zuschlag
220 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

KATALOG-ARCHIV

486   Willi Sitte "Junges Paar". 1973.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithografie. Unter dem Stein in Blei signiert "W Sitte", datiert und nummeriert "97 / 120". Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
WVZ Raum (1981) D 73 / 3.

Vereinzelt winzige Stockfleckchen.

St. 33,5 x 28,5 cm, BA 36,5 x 30 cm, Ra. 54,4 x 44,4 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

KATALOG-ARCHIV

636   Willi Sitte "Böser Vogelflug". 1948.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Holzschnitt auf festem Papier. In Blei monogrammiert "Si" u.li. sowie in schwarzem Faserstift signiert u.re. "W Sitte". Im Passepartout freigestellt montiert, darauf verso u.re. in Blei datiert und betitelt.
Nicht im WVZ Zimmermann.

Psp. re. leicht angeschmutzt.

Stk. 41 x 27 cm, Bl.47,5 x 31,5 cm, Psp. 60 x 50 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

KATALOG-ARCHIV

637   Willi Sitte "Sich entkleidendes Paar". 1978.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithografie auf wolkigem Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W Sitte" und datiert re. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.
WVZ Raum D 78/1.

Papier teils leicht gebräunt., knick- und griffspurig, punktuelle Druckspur u.re. O.Mi. eine vertikale Knickspur (ca. 7,5 cm). Am li. Blattrand Mi. ein Einriss (ca. 2,7 cm) sowie weitere drei kleine Einrisse (bis ca. 5 mm) am u. und re. Rand. Verso o. mit leichtem Abrieb wohl aufgrund früherer Montierungen.

St. 48 x 33 cm, Bl. 69,3 x 49,8 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
130 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

KATALOG-ARCHIV

553   Willi Sitte "Sich entkleidendes Paar". 1978.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithografie auf wolkigem Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W Sitte" und datiert re. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.
WVZ Raum D 78/1.

Minimal knickspurig. Blattrand o. leicht gestaucht und mit Einriss (ca. 1,5 cm) mittig. Verso mit Papierrückständen älterer Montierung.

St. 48 x 33 cm, Bl. 69,5 x 50 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

761   Willi Sitte "O Liebe, wie machst du der Freuden so viel! Sechs Lithografien zum 'Hochzeitsscherz' von Johann Christian Günther". 1983.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografien. Mappe mit sechs Arbeiten. Jeweils in Blei u.re. signiert "W. Sitte" sowie datiert, u.li. nummeriert "101/150". Herausgegeben von Lothar Lang und Hans Marquard im Philipp Reclam Verlag 1984. In der originalen Mappe mit Titellithografie, originaler Schuber.

Bl. 51 x 40,5 cm.

Schätzpreis
750 €
Zuschlag
800 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.50 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

762   Willi Sitte "Sich entkleidendes Paar". 2009.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithografie auf Bütten. Signiert in Blei u.re. "W Sitte" und datiert sowie nummeriert u.li. "14/100a". Mit Trockenstempel der Druckwerkstatt Steinwerk, grafischer Hof, Leipzig "stein_werk." u.li. Wohl Wiederholung der motivgleichen Lithografie von 1978, vgl. WVZ Raum D 78/1.

Blatt etwas wellig.

Bl. 70 x 50 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.50 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

867   Willi Sitte, Liebespaar mit Tuch. 1987.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie auf feinem Bütten. Im Stein u.li. spiegelverkehrt signiert "WSitte" und datiert. In Blei u.re. signiert "WSitte", datiert sowie li. nummeriert "1/30".
Nicht mehr im WVZ Raum.
Abgebildet in: Ausstellungskatalog des Halleschen Kunstvereins e.V. 2001, S. 28.

Papier minimal knickspurig. Eine Quetschfalte am u. Blattrand.

St. 42,4 x 32 cm, Bl. 60,5 x 46,4 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
160 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

868   Willi Sitte "À Marat". 1989.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie auf feinem Bütten. Im Stein betitelt Mi. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "WSitte", datiert und li. nummeriert "7/80".
Nicht mehr im WVZ Raum.

Blatt leicht angeschmutzt. Deutliche Knickspuren in der re. Blatthälfte sowie im u. Blattbereich. Am u. Blattrand hinterlegter Einriss (3 cm) und längliche Farbspur (13 cm).

St. 66 x 54,5cm, Bl. 77 x 62 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
380 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

869   Willi Sitte "Max Ernst". 1990.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie auf Bütten. Im Stein betitelt u.Mi. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "WSitte" und datiert, li. nummeriert "49/60". Hinter Glas in einer weißen Grafikleiste gerahmt.
Nicht mehr im WVZ Raum.
Abgebildet in: Ausstellungskatalog des Halleschen Kunstvereins e.V. 2001, S. 21.

Papier leicht lichtrandig.

St. 62,5 x 53 cm, Ra. 77 x 66,5 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

747   Willi Sitte, Liebesspiel. 1986.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert sowie nummeriert "144/150" li.

U. Rand mit leichtem waagerechten Knick. Hinterlegter Einriss (1 cm) re. sowie am li. Ecke (ca. 0,5 cm).

St.46 x 36 cm, Bl. 50 x 40 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
140 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

1108   Willi Sitte "Sich Abtrocknende am Stand". 1976.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Zinkografie auf festem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert sowie li. nummeriert "97/100".
WVZ Raum D 76/2.

Leicht knick- und fingerspurig. Randbereiche mehrfach mit Pressfalten im Papier. Re. Bildhälfte etwas angeschmutzt durch breite vertikale Wischspur mit kleinem Fleck o.re.

Med. 61 x 48 cm, 79 x 59,8 cm.

Schätzpreis
200 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

1109   Willi Sitte, Hommage an Rembrandt. 1983.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie in vier Farben auf leichtem, gelblichen Bütten. Im Stein o.Mi. bezeichnet "Rembr.". In Blei unterhab der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert sowie li. nummeriert "42/50".

Leicht knick- und fingerspurig. Randbereiche partiell leicht gestaucht und u.li. mit einem kleinen, hinterlegten Einriss (ca. 2 cm). Verso in den o. Ecken Reste älterer Montierung und mit Faserstiftspur.

St. 53,5 x 65 cm, Bl. 59,5 x 76,8 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
250 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

1110   Willi Sitte "Für Grünewald". 1984.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie in Schwarz und Olivgrün auf festem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert, mittig betitelt sowie li. nummeriert "46/50".

Minimal knick- und fingerspurig sowie zwei kleine Flecken und eine Wischspur u.re.

St. ca. 74 x 49 cm, Bl. 79 x 55 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
210 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

1111   Willi Sitte "Für Caravaggio". 1986.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie in Schwarz und Braun auf strukturiertem Papier. Im Stein u.re. betitelt. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert sowie li. nummeriert "7/50".

Minimal knickspurig.

St. 64,5 x 47,5 cm, Bl. 70,5 x 53,5 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
250 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

1112   Willi Sitte, Liebespaar mit Tuch. 1987.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Kreidelithografie in Olivgrün auf leichtem Bütten. Im Stein u.li. spiegelverkehrt signiert "W. Sitte" und datiert. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert sowie li. nummeriert "23/30".

Minimal knickspurig.

St. 42,4 x 32 cm, Bl. 60,5 x 46,4 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
170 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

1113   Willi Sitte, Selbstbildnis mit Liebespaar. 1987.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Kreidelithografie in Ocker auf leichtem Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert sowie li. nummeriert "2/50".

Minimal knickspurig und Blattränder unscheinbar gewellt.

St. 31,7 x 42 cm, Bl. 43 x 54 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
160 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

1114   Willi Sitte, Hommage an Hans Baldung Grien. 1988.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie in Schwarz und Ocker auf Bütten. Im Stein o.li. monogrammiert "HGB" (für Hans Baldung Grien). In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert sowie li. nummeriert "75/80".

Minimal knickspurig sowie u.li. leicht fingerspurig. Mit Pressfalte im Papier u.Mi.

St. 69 x 46 cm, Bl. 84,3 x 59,3 cm.

Schätzpreis
200 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

57. Kunstauktion | 22. September 2018

KATALOG-ARCHIV

812   Willi Sitte "Betrachtungen über das Leben". 1994.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie auf "Hahnemühle" -Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert sowie nummeriert "15/15G" li. Verso in Blei vom fremder Hand bezeichnet.

Ecke u.re. leicht geknickt.

St. 65 x 52,5 cm. Bl. 79,5 x 60 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

57. Kunstauktion | 22. September 2018

KATALOG-ARCHIV

813   Willi Sitte, Paar. 1997.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithografie auf "Hahnemühle" -Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Sitte" und datiert. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.

Leicht knickspurig.

St. 33 x 27 cm, Bl. 42,5 x 37 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
190 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

781   Willi Sitte, Märchenillustration. Wohl 1970er Jahre.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Holzschnitt auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Faserstift signiert "W. Sitte" sowie in Blei li. bezeichnet "Si".

Stk. 41,5 x 27 cm, Bl. 48 x 31,5 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

1161   Willi Sitte "Publius Ovidius Naso. Ars amatoria, liber secundus. Die Liebeskunst, zweites Buch". 1970.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Mappe mit dreizehn, teilweise farbigen Lithografien sowie Text in Deutsch und Latein (übersetzt und nachgedichtet von Friedrich Walter Lenz). Eines von 600 signierten Exemplaren, erschienen im Akademie-Verlag Berlin. Im Druckvermerk signiert "W Sitte" und nummeriert "Exemplar Nr. 28". Handsatz von Dieter Weise. Im Originalhalbpergamentband mit zwei weiteren Lithografien auf den Deckeln, im Originalschuber.

Minimal fingerspurig, Seite 58/59 mit bräunlichen Flecken. Mappenrücken leicht gestaucht und berieben. Einband und Schuber fingerspurig. Schuber eingerissen und mit gestauchten Ecken.

Ma. 61,5 x 44 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
220 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

54. Kunstauktion | 09. Dezember 2017

KATALOG-ARCHIV

736   Willi Sitte "Ecce homo in Nicaragua". 1985.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie auf Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W.Sitte" und datiert re. sowie nummeriert "33/50" li.

Minimal knickspurig.

St. 60,5 x 53 cm, Bl. 69 x 60 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
320 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

53. Kunstauktion | 23. September 2017

KATALOG-ARCHIV

832   Willi Sitte, Bathseba im Bade. 1998.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie auf "Hahnemühle" -Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W. Sitte", datiert re. und nummeriert "23/50" li.

Blatt mit zwei kleinen Reißzwecklöchlein o. und u.Mi. Randbereich re. leicht wellig und unscheinbar vergilbt.

St. ca. 43 x 32 cm, Bl. 53,5 x 39,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
240 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

789   Willi Sitte, Fischerboote am Strand von Ahrenshoop. 1952.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Federzeichnung in Tusche auf kräftigem Velin. Signiert u.re. "W Sitte" und datiert. Am o. Rand auf Untersatzkarton montiert. Hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.
Nicht im WVZ Zimmermann/ Hermann.

Angeschmutzt, mit Klebstoffspuren, leicht wellig. Gebräunt, Lichtflecken im Bereich der rückseitigen Montierungen. Leicht lichtrandig. Winzige Reißzwecklöchlein in den Ecken.

25 x 34 cm, Ra. 53 x 59 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
800 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

790   Willi Sitte, Brustbild eines Mannes mit Zigarette. 1965.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithografie auf Velin. Im Stein u.Mi. seitenverkehrt signiert "WSitte" und datiert. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W Sitte" und datiert.

Knickspurig. Re. und u. Rand sichtbare Spuren durch Stauchung, re. mit zwei Einrissen (ca. 1,5 cm).

St. 70,5 x 54 cm, Bl. 80 x 59,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

791   Willi Sitte "Sauna". 1979.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie auf Velin. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "W. Sitte" und datiert, Mi. betitelt und darunter mit einer Geburtstagswidmung des Künstlers an Horst Sindermann (1915 Dresden-1990 Berlin) vom 15.9.1979. Hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

Etwas lichtrandig, leicht finger- und etwas knickspurigspurig. Zwei dunkle Flecken am re. Rand.

Darst. 42,7 x 32,4 cm, Bl. 55,7 x 42 cm, Ra. 60 x 46,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
380 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

839   Willi Sitte, Liebende Paare. 1986.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie auf leichtem Karton. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W. Sitte" und datiert Mi., nummeriert "124/150" li. Hinter Glas in gerundeter Holzleiste gerahmt.

Darst. 49,5 x 38 cm, Bl. 50 x 39,8 cm, Ra. 65,8 x 48 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
170 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

583   Willi Sitte "In dreißig Jahren". 1974.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithographie auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Wsitte" und datiert, li. nummeriert "141/150". Aus der Mappe "Internationale Grafik zum 30. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus", Junge Welt, Berlin, 1975.
WVZ Raum / Sitte D 74/1.

Blatt wellig und knickspurig, leicht angeschmutzt.

St. 42,5 x 29 cm, Bl. 50 x 38 cm.

Schätzpreis
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

44. Kunstauktion | 06. Juni 2015

KATALOG-ARCHIV

430   Willi Sitte, Sich liebendes Paar. 2009.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie auf weißem Bütten. In Blei u.re. signiert "W Sitte" und datiert, u.li. von fremder Hand nummeriert "76/100 a". Mit Trockenstempel der Druckwerkstatt Steinwerk, grafischer Hof, Leipzig "stein_werk." u.li.

Am linken Rand etwas wellig und eine kleine Knickspur (0,8 cm).

St. 47 x 29 cm, Bl. 70 x 50 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
110 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

44. Kunstauktion | 06. Juni 2015

KATALOG-ARCHIV

431   Willi Sitte, Liegender weiblicher Akt. 1967.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithographie auf festem Papier. Im Stein spiegelverkehrt u.re. signiert "Wsitte" und datiert. In Blei u.re. signiert "Wsitte", li. nummeriert "2/I". Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.
Nicht im WVZ Raum.

Blatt teils knitterspurig sowie fingerspurig und leicht verfärbt, Blattecken partiell knickspurig und li. Blattrand mit kleinem Einriß (2 mm). Verso partiell angeschmutzt.

St. 60,8 x 44,5 cm, Bl. 75 x 57,8 cm.

Schätzpreis
250 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

43. Kunstauktion | 14. März 2015

KATALOG-ARCHIV

585   Willi Sitte, Begehren. 1983.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie auf Maschinenbütten. In Blei signiert "W. Sitte" und datiert u.re. sowie nummeriert "12/150". Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet. Blatt aus der Mappe "O Liebe, wie machst Du der Freuden so viel!" - Sechs Lithographien zum "Hochzeitscherz" von Johann Christian Günther.

Minimal knickspurig.

St. 36 x 46 cm, Bl. 49,5 x 39,8 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

43. Kunstauktion | 14. März 2015

KATALOG-ARCHIV

586   Willi Sitte "Ars amatoria". 1970.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographien. Gebundene Ausgabe mit dreizehn Original-Grafiken zu Ovidius Naso, P., Ars Amotoria. Liber secundus. Die Liebeskunst. Zweites Buch. Aus dem Lateinischen übersetzt und nachgedichtet von Fr. W. Lenz. Im Impressum in Blei vom Künstler signiert "Wsitte", Exemplar 415 von 600. Berlin, Akademie-Verlag, 1970.

Vorsatz mit vertikaler Knickspur. Schuber mit einer kleinen Oberflächenläsion.

Bl. 60 x 43,5 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

KATALOG-ARCHIV

561   Willi Sitte, Wünsche. 1983.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie auf Maschinenbütten. In Blei signiert "W. Sitte" und datiert u.re. sowie nummeriert "11/150". Aus der Mappe "O Liebe, wie machst Du der Freuden so viel!", sechs Lithographien zum "Hochzeitsscherz" von Johann Christian Günther.

Die Ecken sehr unscheinbar knickspurig.

Bl. 49,7 x 40,4 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
110 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

42. Kunstauktion | 06. Dezember 2014

KATALOG-ARCHIV

562   Willi Sitte, In Erwartung. 1983.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie auf Maschinenbütten. In Blei signiert "W. Sitte" und datiert u.re. sowie nummeriert "11/150". Blatt 4 der Mappe "O Liebe, wie machst Du der Freuden so viel!", sechs Lithographien zum "Hochzeitsscherz" von Johann Christian Günther.

Die Ecken sehr unscheinbar knickspurig. Minimal fingerspurig.

49,7 x 40,4 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

617   Willi Sitte, Liebespaar. 1983.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithographie auf Torchon. In Blei signiert "W.Sitte" und datiert u.re. und nummeriert "11/150" u.li., verso in Blei von fremder Hand nummeriert u.re.

Ecke u.re. ganz minimal gestaucht, Blatt verso etwas farbspurig.

Darst. 45 x 38 cm, Bl. 50 x 40 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

618   Willi Sitte, Wenn ihr die Zeit bestimmt. 1984.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithographie auf Bütten. In Blei signiert "WSitte" und datiert u.re. sowie nummeriert "I/V" u.li. verso von fremder Hand in Blei mehrfach nummeriert.

Etwas fingerspurig, kleiner Fleck und Einriss u.re.

Darst. 34,2 x 28,5 cm, Bl. 55 x 39,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

619   Willi Sitte, Stehender weiblicher Akt und Mann im Profil. 1983.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie auf Torchon. In Blei signiert "Sitte" und datiert u.re., nummeriert "11/150" u.li. Verso in Blei von fremder Hand nummeriert u.re.

Rand li. unscheinbar angeschmutzt, Ecke o.li. minimal knickspurig.

Darst. ca. 45 x 37,5 cm, Bl. 40 x 50 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
130 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

648   Willi Sitte, Vive la Revol[ution]. 1978.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithographie auf festem Papier. In Blei signiert "WSitte" und datiert u.re., sowie nummeriert "20/50" u.li.

Blatt bis an die Steinkante beschnitten.

St. 42 x 31 cm, Bl. 47,8 x 34 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

649   Willi Sitte, zu Majakowski "Die auf Sitzungen Versessenen". 1977.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithographie auf festem Papier. Signiert in Blei "WSitte" und datiert u.re. und nummeriert "37/50" u.li.

Blatt etwas wellig, u.re. knickspurig.

St. 36,5 x 23 cm, Bl. 47,7 x 34 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

650   Willi Sitte, aus "Ars Amatoria". 1970.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithographie in Rotbraun. Unsigniert. Verso in Blei nummeriert "Expl. Nr. 57/600" sowie von unbekannter Hand bezeichnet. Aus dem Mappenwerk "Ars Amatoria" zu dem gleichnamigen Text von Ovid, erschienen im Akademie-Verlag Berlin.

Bl. 60 x 42 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
70 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

KATALOG-ARCHIV

554   Willi Sitte "Prometheus". 1982.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Zinkographie (Offset) in Sepia. In Blei signiert "W. Sitte" und datiert u.re. U.li. nummeriert "IV/XV". Aus der Mappe "Prometheus 82" anläßlich des 150. Todestages Johann Wolfgang Goethes.
Vgl. Karl Marx – Künstlerbekenntnisse, Kunstausstellung anläßlich des Karl-Marx-Jahres 1983. Berlin, 1983. S. 53, Abb. S. 134.

Knickspurig. Leicht lichtrandig. Verso mit Resten älterer Montierung.

Pl. 58,2 x 44,5 cm, Bl. 64 x 49 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

35. Kunstauktion | 09. März 2013

KATALOG-ARCHIV

634   Willi Sitte "Liebespaar im Gespräch". 1980.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Zinkographie von zwei Platten in Schwarz und Braun auf chamoisfarbenem Bütten. In Blei signiert "W. Sitte" und datiert u.re., nummeriert "18/50" u.li.

Vgl. Willi Sitte. Malerei Grafik Handzeichnungen. Ausstellungskatalog Staatliche Galerie Moritzburg. Halle, 1981. Kat.-Nr. D 80/5 mit Abb.

Blatt minimal gebräunt und leicht knickspurig, im Randbereich stärker sowie etwas angeschmutzt. Kleinerer Papierverlust in der Ecke o.re.

St. 78,7 x 47 cm, Bl. 89,2 x 54,7 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

32. Kunstauktion | 09. Juni 2012

KATALOG-ARCHIV

360   Willi Sitte "Sich Abtrocknende am Strand". 1976.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Zinkographie. U.re. in Blei signiert "WSitte". Eines von 100 Exemplaren.
Randbereiche des Blattes etwas angeschmutzt und knickspurig.
WVZ Raum/ Sitte D 76/2.

60,5 x 48 cm, Bl. 79 x 60 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
85 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

32. Kunstauktion | 09. Juni 2012

KATALOG-ARCHIV

361   Willi Sitte "In der Sauna". 1978.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithographie auf festem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung u.re. signiert "W. Sitte" sowie datiert. U.li. nummeriert "2/150"
Unscheinbar gebräunt, finger- und knickspurig im Randbereich.
WVZ Raum / Sitte D 78/2.

St. 41,5 x 28 cm, Bl. 69,8 x 49,9 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

455   Willi Sitte, Junge Liebe. 1973.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithographie auf festem Bütten. In Blei signiert "W. Sitte" und datiert u.re., nummeriert "71/120" u.li. Auf Untersatzkarton montiert.
Blatt minimal stockfleckig.

St. 33,5 x 27,5 cm, Bl. 39 x 31,8 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

20. Kunstauktion | 13. Juni 2009

KATALOG-ARCHIV

731   Willi Sitte, Akte und Gesichter. 1976.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie. In Blei signiert "WSitte", datiert und bezeichnet "Probedruck".
Blatt in den Randbereichen minimal angeschmutzt, u.re. eine kleine Knickspur. Verso am oberen Rand Reste alter Montierung sowie kleiner Papierabriss.

St. 57,5 x 34,1 cm, Bl. 63 x 41 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
125 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

18. Kunstauktion | 06. Dezember 2008

KATALOG-ARCHIV

783   Willi Sitte, Männlicher Akt. 1981.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie. In Blei u.re signiert und datiert "W Sitte 81!". U.li. bezeichnet "13/50/I".
Blattrand leicht angeschmutzt und etwas knickspurig. Einriß am unteren Rand (3,5cm).

Pl. ca. 78 x 52 cm, Bl. 86,3 x 58,2 cm.

Schätzpreis
210 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

18. Kunstauktion | 06. Dezember 2008

KATALOG-ARCHIV

784   Willi Sitte "Ideal und Wirklichkeit". 1988.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie in Grün und Schwarz. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W. Sitte", datiert und nummeriert 19/30. Verso betitelt. Rückwandpappe des Rahmens mit Sammlungsstempel. Im gebräunten und etwas lichtrandigen Passepartout hinter Glas in profilierter weißer Holzleiste gerahmt.
Blatt etwas stockfleckig und knickspurig, ein ca. 3 cm großer Riss am unteren Blattrand.

St. 42,6 x 32,7 cm, Bl. 54,6 x 42,5 cm, Ra. 73 x 57 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
165 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.



Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)