home
       

ARCHIV
Suche mehr Suchoptionen
4 Ergebnisse


Marlies  Lilge

1945 Halbe – 1983 Dresden

1964 Volontärin am Keramischen Institut der Hochschule für bildende und angewandte Kunst, Berlin–Weißensee. 1965–67 Studium an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst, Berlin–Weißensee. 1968–72 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei H. Kunze, G. Kettner und Fr. Tippel. Seit 1972 freischaffend in Dresden.

KatNr. 534 Marlies Lilge
KatNr. 534 Marlies Lilge
KatNr. 534 Marlies Lilge

32. Kunstauktion |  09. Juni 2012

534   Marlies Lilge "Café"/ Zwei Ansichten von Schloß Spyker. 1980.

Marlies Lilge 1945 Halbe – 1983 Dresden

Farblithographien und eine Lithographie. Jeweils in Blei signiert "Ma. Lilge" bzw. "Ma." u.re., datiert u.li und teilweise betitelt ebd. Zwei Arbeiten mit einem Belegstempel des Druckers u.li. Verso zum Teil von fremder Hand in Blei bezeichnet. Zwei Arbeiten im Passepartout.
Blätter teilweise minimal atelierspurig, stockfleckig und am Rand leicht gegilbt.
Beigegeben: Eine Farblithographie von Osmar Osten. In Blei signiert "Osmar" und nummeriert "5/15" u.re., unleserlich betitelt u.li.

St. 23 x 30,5 cm, Bl. 32 x 43,3 cm/ St. 33,5 x 49,5 cm, Bl. 39 x x 52,5 cm, Beigabe St. ca. 48,3 x 31,3 cm, Bl. 50,3 x 32,2 cm. 80 €
Zuschlag 110 €
KatNr. 460 Marlies Lilge
KatNr. 460 Marlies Lilge

11. Kunstauktion |  24. März 2007

460   Marlies Lilge "Cafe" / "Spyker". 1980.

Marlies Lilge 1945 Halbe – 1983 Dresden

Zwei Lithographien, eine davon eine Farblithographie. Beide in Blei signiert "Ma. Lilge" u.re., betitelt und datiert u.li. Eine Arbeit mit Stempel "Beleg-Nr. 472" u.li.
Winzige Stockfleckchen auf einem Blatt.

Bl. 32 x 43,4 cm/Bl. 40,7 x 50 cm. 30 €
KatNr. 311 Marlies Lilge

7. Kunstauktion |  18. März 2006

311   Marlies Lilge "Im Café". Ohne Jahr.

Marlies Lilge 1945 Halbe – 1983 Dresden

Farbstiftzeichnung auf ockerfarbenem Papier. Verso in Blei signiert. Im Passepartout.
Provenienz: Slg. Erhardt.

21 x 29,5 cm. 95 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 312 Marlies Lilge

7. Kunstauktion |  18. März 2006

312   Marlies Lilge "In der Passage". Ohne Jahr.

Marlies Lilge 1945 Halbe – 1983 Dresden

Farbstift- und Pastellkreidezeichnung auf gelbem Papier. Verso in Blei signiert. Im Passepartout.
Provenienz: Slg. Erhardt.

25,2 x 35 cm. 95 €
Zuschlag 80 €
NACH OBEN 


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ