SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 1 Ergebnis

 Porzellanmanufaktur Gardner

1766 Verbilki (Moskau) – 1917

1766 von Francis Jacob Gardner als erste private Porzellanmanufaktur Russlands im Dorf Verbilki, Bezirk Dmitrowski, Provinz Moskau, gegründet. In der Anfangszeit produzierte die Manufaktur Geschirr und Figuren nach dem Vorbild der berühmten Meissener Porzellanfabrik. Um russische Handwerker auszubilden, lud Franz Gardner die deutschen Porzellanmaler der damaligen Zeit ein. In den 1770er und 1780er Jahren führte Gardner mehrere Aufträge für die Kaiserin Katharina II. aus, darunter ein Tafelservice für feierliche Empfänge im Winterpalast für die Inhaber der wichtigsten Orden Russlands. 1856 Titel eines Hoflieferanten Seiner Kaiserlichen Majestät, Bestätigung 1865, 1872, 1882 und 1896. Bis Anfang der 1890er Jahre war die Fabrik im Besitz der Nachkommen des Gründers. 1892 erwarb Matvey Kuznetsov das Unternehmen zusammen mit den Fabrikmodellen, Formen, Zeichnungen und Mustern sowie dem Recht, die Marke Gardners zu verwenden. Derzeit trägt das Unternehmen den Namen "Gardner-Manufaktur in Verbilki" und ist Ehrenmitglied der Gilde der Kreml-Lieferanten.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

AKTUELLE AUKTION

504   Klassizistische Modell-Henkeltasse in Balusterform. Wohl Petersburg, eventuell Porzellanmanufaktur Gardner oder Batenin. Frühes 19. Jh.

Porzellanmanufaktur Alexej Gawrilowitsch Popow 1804 Gorbunowo – 1875 ebenda
Porzellanmanufaktur Batenin, St. Petersburg 1812 St. Petersburg – 1839 ebenda
Porzellanmanufaktur Gardner 1766 Verbilki (Moskau) – 1917

Porzellan, glasiert, in polychromen Aufglasurfarben sowie Gold staffiert. Balusterförmiger Korpus mit hochgezogenem, reliefiertem Palmettenhenkel. Die Außenwandung mit leichten grauem Fond und einem äußert fein gemalten Blumenbukett, flankiert von goldenen Bordüren. Oberer Rand mit Akanthusblättern in matter Vergoldung verziert, die dekorativen Bereiche mit polierten Binnenzeichnungen. Unterseits in Unterglasurblau kyrillisch gemarkt "b", möglicherweise eine Marke der Porzellanmanufaktur ...
> Mehr lesen

H. 11,1 cm.

Schätzpreis
700-900 €