SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 31 Ergebnisse

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy

1715 Weimar – 1774 Dresden

Bruder der Maria Dorothea Wagner. 1724 Ausbildung durch den Landschaftsmaler Alexander Thiele. 1741 Ernennung zum Hofmaler Augusts III. 1743 Studienreise nach Italien, 1748 Ernennung zum Inspektor der Dresdner Galerie. 1764 Professor an der Dresdner Kunstakademie. Bis 1770 Leitung der Kunstschule der Meißner Porzellanmanufaktur.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

112   Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy "Das Thor auf der verfallenen Brücke" / "Die badenden Mädchen" / "Der Fluss zwischen hohen Felsufern". 1744.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierungen. Jeweils in der Platte signiert "Dietricy f." und datiert. Zwei Arbeiten auf Untersatz montiert.
WVZ Linck 149, 156, 148.

Alle Blätter mit schmalem Rändchen. Stockfleckig. Untersatz etwas griff- und knickspurig.

Pl. 14,7 x 20,1 cm, Bl. 15,6 x 20,7 cm / Pl. 9,5 x 14,1 cm, Bl. 10 x 14,7 cm / Pl. 14,7 x 20,1 cm, Bl. 15,3 x 20,8 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

65. Kunstauktion | 19. September 2020

KATALOG-ARCHIV

152   Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy (nach) "Hirtinnen und Herden". Nach 1751.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Aquarell auf Büttenkarton. Unsigniert. Verso in Farbstift altbezeichnet "Luca Giordano".

Nach dem Gemälde von Christian Wilhelm Ernst Dietrich "Hirtinnen und Herden", Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gal.-Nr. 2123.
In: P. Schniewind Michel, "Christian Wilhelm Ernst Dietrich, genannt Dietricy: 1712–1774", München 2012, S. 93 Abb. 56.

Wir danken Frau Dr. Petra Schniewind, München, für freundliche Hinweise.

Rand umlaufend mit Papierstreifen hinterlegt. Löchlein o.re. Kleine Retuschen im Bereich des Himmels. Verso stockfleckig und mit Klebspuren.

35 x 45,2 cm.

Schätzpreis
900-1.100 €
Zuschlag
800 €

65. Kunstauktion | 19. September 2020

KATALOG-ARCHIV

162   Nicolas de Launay "II.me ruine romaine". 1768.

Nicolas de Launay 1739 Paris – 1792 ebenda
Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. bezeichnet "Gravée en 1768 par N.De Lunay d'aprés le Tableau original qui est dans le Cabinet du M.r Wille" sowie li. "Peintre par Dietricy, Peintre de la Ceur Elect.le.de Saxe", darunter mittig betitelt und bezeichnet "Dedié a Monsieur Dietricy Peintre de S.A.S.E.l'Electeur de Saxe, Membre des Académies de Dresde, d'Augsbourg et de Bologne." und "A Paris chez Wille Graveur du Roi Quai des Augustins".

Blatt etwas knickspurig. Fachmännische Papierergänzung am re. und u. Rand.

Pl. 35,5 x 44 cm, Pl. 39 x 48 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
125 €

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

KATALOG-ARCHIV

161   Peter Paul Benazech "Les Roches". 1. H. 18. Jh.

Peter Paul Benazech um 1730 – um 1795 London (?)
Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Kupferstich auf Bütten nach einem Gemälde von Christian Wilhelm Ernst Dietrich. In der Platte unterhalb der Darstellung bezeichnet re. "Pierre Benazech sculp.", li. "Dietriey pinx.", u.Mi. betitelt und französisch bezeichnet. Gedruckt bei Pierre François Basan in Paris.

Oberfläche leicht angeschmutzt. Verso leichte, retuschierte Läsionen aufgrund einer früheren Montierung. Materialimmanente Quetschungen in der o. Mitte, sowie im u. Randbereich.

Pl. 39,5 x 52,3 cm, Bl. 43,1 x 56,4cm.

Schätzpreis
150 €

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

233   Adrian Zingg "Les Bergères". 1761/1763.

Adrian Zingg 1734 St. Gallen – 1816 Leipzig
Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Kupferstich nach einem Gemälde von Chr. W. E. Dietrich. In Blei signiert "A Zingg" u.re. sowie unterhalb der Plattenkante mittig in Blei unleserlich bezeichnet "Ex. D". Zustandsdruck vor der Schrift.
WVZ Nagler 2.

Abgebildet in: Kuhlmann-Hodick, Petra (Hg.): Adrian Zingg. Wegbereiter der Romantik, Dresden 2012, S.127.
Vgl.: Kupferstichkabinett, SKD, Inv.Nr.: A 1983–1419.

Gegilbt und mit Stockflecken. Ränder teils leicht eingerissen (max. 3 cm) sowie mit Randmängeln re. Verso mit Kleberesten u.li.

Pl. 51,5 x 38,5 cm, Bl. 54 x 40,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

210   Adrian Zingg "VII Sächsische Gegenden" / "Bei Niederlauterstein" / "An der Weißeritz unter Somsdorf". 1768.

Adrian Zingg 1734 St. Gallen – 1816 Leipzig
Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierungen auf Bütten nach Zeichnungen von Chr. W. E. Dietrich. Jeweils in der Platte unterhalb der Darstellung bezeichnet re. " A. Zingg sculp." sowie "Dietrich del." li. und betitelt mittig. Das Titelblatt in der Darstellung betitelt und mit Widmung an "Dem Herrn Bibliothekar Dassdorf" versehen.

Ingesamt stockfleckig und fingerspurig.

Pl. 13,5 x 18 cm, Bl. 26,5 x 32 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
120 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

029   Adrian Zingg "Les Bergeres". 1763.

Adrian Zingg 1734 St. Gallen – 1816 Leipzig
Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Kupferstich und Radierung auf kräftigem Bütten nach einem Gemälde von Chr. W. E. Dietrich. Unterhalb der Darstellung betitelt, bezeichnet u.li. "Peint par Dietricy Peintre de la Cour de Saxe.", u.re. bezeichnet und datiert "Gravé par a Zingg. 1763.", sowie u.Mi. "Dédiées à Monsieur Jacques Aliamet Graveur du Roi / Par son Serviteur et Ami ZINGG." darunter li. "Gravé d'aprés le Tableau original / qui appartient à Monsieur Wille." und re. "à Paris chés Wille, Graveur du Roi, Quai de ...
> Mehr lesen

Bl. 50 x 38,7 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
150 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

155   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy) "Die Taufe des Eunuchen". 1740.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung auf kräftigem Bütten. In der Platte signiert "Dietricy f." und datiert u.re.
WVZ Linck 31, III v. III.

Blatt insgesamt etwas stockfleckig.

Pl. 18,9 x 27,3 cm, Bl. 19,9 x 28 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

32. Kunstauktion | 09. Juni 2012

KATALOG-ARCHIV

003   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy)/ Basilius Grundmann "Wehlen nebst dem alten Schloß zwischen Pirna und Königstein". 1753.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Öl auf Leinwand. Unsigniert. Verso nach Restaurierung von unbekannter Hand nach der Originalbeschriftung bezeichnet "malet af Dietrici et Grundemann" (dänische Bezeichnung für "gemalt von"), datiert und betitelt; ebenso auf der Spannrahmung. In hochwertiger Modelleiste gerahmt.
Leinwand wachsdoubliert, Originalbezeichnung übertragen. Neuer Spannrahmen. Malschicht gesamtflächig mit feinem Krakelee, konservatorisch gesichert. Zahlreiche punktuelle Retuschen in den Bereichen des Himmels,
...
> Mehr lesen

59,2 x 66,5 cm, Ra. 69,5 x 77,5 cm.

Schätzpreis
4.500 €
Zuschlag
3.800 €

27. Kunstauktion | 05. März 2011

KATALOG-ARCHIV

186   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy) "Die große Landschaft mit dem Rundturm". 1769.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung auf Bütten. In der Platte bezeichnet "Ditricy", datiert und bezeichnet "Letzte Radierte Platte" u.Mi. Im Passepartout hinter Glas gerahmt in einfacher Holzleiste.
Mit Mittelfalz, etwas stockfleckig und minimal knickspurig.
WVZ Nagler 23; Linck V, 172.

Pl. 26 x 37,8 cm, Bl. 32,2 x 44,4 cm, Ra.58,3 x 73,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

19. Kunstauktion | 14. März 2009

KATALOG-ARCHIV

141   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy), Ochsen werden zur Tränke getrieben. 1768.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte o.re. signiert "Dietricy" und datiert. Von fremder Hand außerhalb der Darstellung u.Mi. in Blei betitelt. Im Passepartout.
Minimal angeschmutzt sowie unscheinbar gebräunt.

Pl. 15 x 23 cm, Bl. 19 x 27,5 cm, Passepartout 32,5 x 50 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
90 €

19. Kunstauktion | 14. März 2009

KATALOG-ARCHIV

142   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy), Kreuzabnahme. 1742.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte o.Mi. signiert "Dietricy féct" und datiert, von fremder Hand in Blei bezeichnet.
Blatt etwas stockfleckig.

Pl. 26,8 cm x 18,7 cm, Bl. 30 x 23,2 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
120 €

18. Kunstauktion | 06. Dezember 2008

KATALOG-ARCHIV

142   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy), Flußlandschaft mit Mühle. 3. Viertel 18. Jh.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte unterhalb der Darstellung li. signiert "Dietricy del", u.re. unleserlich bezeichnet. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Blatt mit vereinzelten bräunlichen Verfärbungen in den Randbereichen.

17,5 x 21 cm, Ra. 32,4 x 35 cm.

Schätzpreis
110 €

18. Kunstauktion | 06. Dezember 2008

KATALOG-ARCHIV

143   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy), Flusslandschaft mit Holzsteg. 3. Viertel 18. Jh.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. O.re. in Blei bezeichnet " Ditrici" In der Platte undeutlich nummeriert "7". Auf Untersatzkarton im Passepartout montiert und in schmaler Holzleiste hinter Glas gerahmt.
Blatt bis zum Plattenrand beschnitten. Minimal fleckig.

Bl. 14,5 x 20,5 cm. Ra. 32 x 35 cm.

Schätzpreis
100 €

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

003   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy) (zugeschr.), Bildnis eines Mannes mit Fellkappe. 3. Viertel 18. Jh.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Öl auf Leinwand. Unsigniert. Im goldfarbenen und profilierten Stuckrahmen. Malschicht mit leichtem Krakelee. Leinwand vollständig doubliert.

33 x 25 cm, Ra. 43 x 35 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
400 €

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

120   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy), Mühle am Bach. 1742.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. O.li. in der Platte signiert "Dietricij" und datiert.
Blatt leicht angeschmutzt.

Pl. 8,3 x 13,7 cm, Bl. 11,3 x 16 cm.

Schätzpreis
70 €

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

121   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy) "Neuberin als Medea". Um 1750.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Rötelzeichnung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Dietrich" und betitelt, verso bezeichnet.
Blatt minimal stockfleckig und knickspurig, etwas gegilbt.
Hinter Glas im Passepartout in einfacher Holzleiste gerahmt.

BA. 18,4 x 11 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
120 €

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

122   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy) "Der verlorene Sohn bei dem Pächter". 1756.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte u.li signiert und datiert "Dietricy: 1756".
Blatt angeschmutzt und stockfleckig. WVZ Linck 27.

Pl. 36 x 29,8 cm, Bl. 41,9 x 31,9 cm.

Schätzpreis
140 €

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

100   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy) "Die wandernden Musikanten". 1769.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung und Kaltnadel. In der Manier von Adriaen van Ostade. Wohl späterer Abzug um 1845. Verso Sammlerstempel (Sammlung Dr. Jul. Hofmann).
Kräftiger Druck. Bis an den Darstellungsrand beschnitten, verso Reste alter Montierung sowie dort minimal stockfleckig.
WVZ Linck 80/II (von III).

Bl. 17,7 x 12,4 cm.

Schätzpreis
130 €

13. Kunstauktion | 15. September 2007

KATALOG-ARCHIV

149   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (Dietricy) "Fischer am See". 1764.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. Signiert "Dietricy" und datiert in der Platte o.re. Blatt leicht angeschmutzt. Im Passepartout.

Pl. 14,5 x 21 cm.

Schätzpreis
90 €

12. Kunstauktion | 09. Juni 2007

KATALOG-ARCHIV

012   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (zugeschr.) "Portrait eines bärtigen Herrn mit roter Pelzmütze"/ "Portrait eines bärtigen Mannes mit braunem Hut . Um 1770.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Öl auf Holz. Beide Gemälde verso mit altem Papieretikett versehen und dort bezeichnet "Dietrich Christian, geb. Weimar 1712 - 1774", sowie mehreren Sammlungs-Papieretiketten. Undeutliche Rundstempel sowie jeweiliger Stempel "127". In den originalen, partiell geschwärtzen Rahmen.

12,7 x 9 cm, Ra. 19 x 15,5 cm.

Schätzpreis
1.800 €

12. Kunstauktion | 09. Juni 2007

KATALOG-ARCHIV

133   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (zugeschr.) "Flußlandschaft". Mitte 18. Jh.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Bleistiftzeichnung. Auf Untersatzpapier montiert. Dort mehrfach bezeichnet "C.W.E. Dietrich". Minimal stockfleckig und knickspurig. Untersatzpapier leicht fleckig.

7 x 16,4 cm.

Schätzpreis
600 €

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

108   Christian Wilhelm Ernst Dietrich "Tierstudien" (4. Platte). Um 1742/44.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte signiert o. mittig.
WVZ Linck 176 III.

3,5 x 17 cm.

Schätzpreis
130 €

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

109   Christian Wilhelm Ernst Dietrich "Tierstudien" (2. Platte). 1742.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte signiert und datiert o. mittig.
WVZ Linck 174.

3 x 14 cm.

Schätzpreis
130 €

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

110   Christian Wilhelm Ernst Dietrich "Tierstudien" (2. Platte). 1742.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte signiert und datiert o. mittig.
WVZ Linck 174 II (von III).
Kleiner Wasserfleck am oberen linken Rand.

3 x 14 cm.

Schätzpreis
130 €

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

111   Christian Wilhelm Ernst Dietrich "Tierstudien" (5. Platte). Um 1742/44.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte signiert o.re.
WVZ Linck 177.
Schmalrandig.

3,6 x 10 cm.

Schätzpreis
130 €

6. Kunstauktion | 10. Dezember 2005

KATALOG-ARCHIV

077   Christian Wilhelm Ernst Dietrich "Bauerngehöft mit Ziehbrunnen". Um 1730.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte monogrammiert o.li.
Beigegeben: Derselbe "Reiter in einer Landschaft". Radierung. / Derselbe "Landschaft". Radierung.
Beide Blätter in der Platte signiert o.li.
Leicht stockfleckig.

3,8 x 12,6 cm.

Schätzpreis
130 €

5. Kunstauktion | 24. September 2005

KATALOG-ARCHIV

086   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (gen. Dietricy) "Die Familie und der Satyr". 1739.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte im Darstellungsbereich u.Mi signiert und datiert. Geglättete Mittelfalte. Im Passepartout.
WVZ Linck 40 II.

21 x 27,3 cm.

Schätzpreis
280 €

5. Kunstauktion | 24. September 2005

KATALOG-ARCHIV

087   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (gen. Dietricy) Felsige Landschaft mit Turm und Kuhhirte". 1769.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte u.Mi signiert, datiert und bez.: Letzte Radierte Platte. Beschnitten und auf ein Trägerpapier aufgezogen, im rechten Himmelbereich restaurierter Riß. Im Passepartout.

26,5 x 38,5 cm.

Schätzpreis
120 €

5. Kunstauktion | 24. September 2005

KATALOG-ARCHIV

088   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (gen. Dietricy) "Die Taufe des Eunuchen". 1740.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung auf Bütten. In der Platte signiert und datiert u.re. Im Passepartout.
WVZ Linck 31 III.

18,9 x 26,6 cm.

Schätzpreis
220 €

5. Kunstauktion | 24. September 2005

KATALOG-ARCHIV

089   Christian Wilhelm Ernst Dietrich (gen. Dietricy) "Italienische Landschaft mit Hirten und Ruine". 1740.

Christian Wilhelm Ernst Dietrich, gen. Dietricy 1715 Weimar – 1774 Dresden

Radierung. In der Platte signiert und datiert u.re. Kleiner Einriß an der oberen linken Ecke. Vereinzelte leichte bräunliche Fleckchen. Im Passepartout.

19 x 27 cm.

Schätzpreis
150 €