home
       

ARCHIV
Suche mehr Suchoptionen
26 Ergebnisse


Johannes  Heisig

1953 Leipzig

Sohn des Bernhard Heisig. Studium, später Professur und von 1989–91 Rektor der HfBK Dresden; 1989 Porträt-Reihe Willy Brandt; seit 1980 zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. Neben seiner Malerei ist er bekannt für exzellente, vom Stein gedruckte, Lithografien.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

65. Kunstauktion |  19. September 2020

095   Johannes Heisig "Bei Marksuhl (Thüringer Wald)“. 2004/2005.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Öl auf Gewebe (wohl Baumwolle). Ligiert monogrammiert "JoH" und datiert u.re. In einem braun-grau gefassten, profilierten Holzrahmen.

Wir danken Prof. Johannes Heisig und Barbara H. Klemm, Kyritz OT Teetz, für freundliche Hinweise.

Rahmen partiell mit kleinen, grundierungssichtigen Fehlstellen und ganzflächig mit älteren Farbabplatzungen, wohl vom Künstler überfasst.

60,5 x 70 cm, Ra. 69,5 x 79 cm. 2.600 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 2.200 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

60. Kunstauktion |  15. Juni 2019

484   Johannes Heisig "Zwei Männer am Fluß" / "Tischfeuerwerk". 1989/1990.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithografien. Jeweils in Blei signiert "Joh.Heisig" u.re., datiert und betitelt u.li. Jeweils auf Untersatzkarton montiert.

In den Randbereichen unscheinbar angeschmutzt.

Pl. 47,5 x 32 cm, Bl. 53 x 39 cm/Pl. 40 x 26 cm, Bl. 53 x 39 cm. Unters. 70 x 50 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion |  17. Juni 2017

499   Johannes Heisig, Südliche Landschaft. 1980.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Aquarell. Signiert in Blei "Joh Heisig" und datiert u.li. Verso in Blei o.li. bezeichnet, betitelt, datiert und technikbezeichnet.

Ecken leicht knickspurig, kleine Quetschung u.li. Geringfügiger Ausriss am linken Rand. Verso leicht fingerspurig, Rand mit Kleberesten alter Montierung sowie Papier oberflächig aufgefasert u.Mi.

24 x 31,8 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 340 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion |  17. Juni 2017

500   Johannes Heisig "zu Rilke". 1990.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithografie auf "Hahnemühle"- Bütten. In Blei u.re. signiert "Joh Heisig" und datiert. U.Mi. betitelt "zu Rilke" und li. nummeriert "6/15".

Leicht knick- und fingerspurig. Rand u.li. mit oberflächlicher Abriebspur eines Klebestreifens. O.li. bläulich durchscheinende Farbspur sowie partiell stockfleckig. Verso farbspurig.

St. 27 x 39 cm, Bl. 38,2 x 55,5 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 15 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion |  25. März 2017

524   Johannes Heisig "Thälmann". 1985.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithografie auf "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Joh. Heisig" und datiert, li. nummeriert "89/100", Mi. betitelt.

Leicht finger- und knickspurig.

St. 45 x 27 cm, Bl. 53 x 39,5 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 10 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

49. Kunstauktion |  17. September 2016

430   Johannes Heisig "Schlafende Familie". 1984.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Kreidelithographie auf kräftigem Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Joh Heisig" und datiert, li. betitelt. Verso am u. Blattrand von fremder Hand bezeichnet.

An den Blatträndern minimal angeschmutzt.

St. 31,5 x 26 cm, Bl. 54 x 39,5 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

49. Kunstauktion |  17. September 2016

432   Johannes Heisig "Die Prinzessin". 1989.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Deckfarben und schwarze Tusche auf festem Papier. In Tusche signiert "Joh. Heisig" und datiert u.re. Verso mit einer Bleistiftskizze sowie wohl von fremder Hand in Blei nummeriert. Verso auf der Abdeckung mit einem Papieretikett versehen, darauf ausführlich typographisch bezeichnet. An den o. Ecken im Passepartout montiert und hinter Glas in heller Holzleiste gerahmt.

Ausgestellt 1990 in der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Ausstellungskatalog Galerie Döbele, Stuttgart. Nr. 29.

Blatt leicht wellig und angeschmutzt. Partiell leichte Lockerung der Farbschicht im Bereich des Kopfes und der weißen Farbflächen. Verso Reste einer älteren Montierung.

29,7 x 21 cm, Ra. 51 x 41 cm. 950 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 800 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

49. Kunstauktion |  17. September 2016

433   Johannes Heisig "Zum 40. Jahrestag [der] DDR". 1989.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Farboffsetdruck auf Karton. In Blei u.re. schwer leserlich signiert "J Heisig", Mi. datiert und bezeichnet "7. Okt. 89 Zum 40 Jahrestag DDR", li. nummeriert "14/20".

Ecken o.li. und re. mit leichten Knickspuren. Einriss (ca. 1 cm) am li. Blattrand mittig.

Med. 61 x 47 cm, Bl. 80 x 60 cm. 130 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 110 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

45. Kunstauktion |  26. September 2015

380   Johannes Heisig, zu Bertolt Brecht "Vom ertrunkenen Mädchen". 1981.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Joh.Heisig", datiert und betitelt.

Blatt unscheinbar stockfleckig.

St. 26,9 x 34,4 cm, Bl. 39,4 x 53 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 30 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

44. Kunstauktion |  06. Juni 2015

265   Johannes Heisig "Wasn los". 2005.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographie auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei monogrammiert "JH" und datiert. U.li. nummeriert "137/250". Verso von fremder Hand bezeichnet o.re.

Knickspurig.

St. 36,5 x 22 cm, Bl. 59,4 x 41,9 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

43. Kunstauktion |  14. März 2015

062   Johannes Heisig "Wilder Garten an der Grenze". 1986.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Öl auf textilem Bildträger. Signiert "Joh. Heisig" und datiert u.li. Verso auf dem Keilrahmen mit einem Klebeetikett des Staatlichen Kunsthandels der DDR versehen. Darauf in Kugelschreiber betitelt, u.re. mit einem Sammlungsetikett. Im originalen Künstlerrahmen.

Das Bild entstand im Sperrgebiet bei Sonneberg (im Ort Heubisch), wo es der Künstler mit einer speziellen Genehmigung malen durfte.

Wir danken dem Künstler, Herrn Prof. Johannes Heisig, Berlin, für freundliche Hinweise.

Malschicht mit ganz vereinzelten winzigen weißen Farbspritzern u.li., Bildträger verso mit vereinzelten, bräunlichen Flecken u.li.

65,5 x 81 cm, Ra. 72,4 x 87,3 cm. 3.200 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 2.900 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

33. Kunstauktion |  15. September 2012

496   Johannes Heisig, Selbst. 1983.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Aquarell, Gouache und Federzeichnung in Tusche. U.li. in Tusche signiert "JohHeisig" und datiert.

Leichte Randmängel. Verso mit den Resten älterer Montierungen. Ecken mit Reißzwecklöchlein. Ecke u.re. beschnitten.

33,5 x 20 cm. 290 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

33. Kunstauktion |  15. September 2012

498   Johannes Heisig "In the garden" für Van Morrison. 1995.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographie. Mappe mit 10 von 12 Lithographien zu Texten von Van Morrison. Jeweils u.re. signiert "JohHeisig", datiert und u.li. nummeriert. Exemplar "4/50". Enthalten sind die Blätter "Rave On", "It Stoned Me", "On Raglan Road", "The Ray", "Sunday Bells", "The Spirit", "When We Sat", "The Torch", "Caught One More Time" sowie ein Portrait Van Morrisons, dieses unbetitelt. Mit einem Text von Bernd Küster sowie von Morrison "Haunts of Ancient Peace". In einer grünen Leinenmappe mit typographischem Titeldruck.

Mappe berieben, Vorderdeckel mit leichten Wasserflecken.

52 x 50 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

33. Kunstauktion |  15. September 2012

499   Johannes Heisig "This side of the truth". 1987.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographien auf "Hahnemühle"-Bütten. Mappe mit zehn Lithographien zu Gedichten von Dylan Thomas. Jeweils u.re. in Blei signiert "JohHeisig" und datiert "86". Erschienen im Verlag Volk und Welt, Berlin. Exemplar "8/50". Gebunden in einer Leinenmappe mit Fadenheftung und typographischem Titel. Lose beigelegt eine Lithographie, diese u.re. in Blei signiert, datiert und betitelt "Zu Dylan Thomas".

Einband minimal angeschmutzt, Ecken leicht bestoßen. Die Beilage stockfleckig und mit Randmängeln.

Mappe 36,5 x 29 cm, Beilage 39 x 28 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

31. Kunstauktion |  10. März 2012

321   Johannes Heisig "Paris, Père Lachaise". 1980.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Bleistiftzeichnung und Graphit auf weißem Zeichenpapier. Auf dem Untersatzpapier in Blei u.re. signiert "Joh. Heisig" und datiert, u.li. betitelt.
Blatt im Randbereich leicht fingerspurig; o.li und o.re. durchscheinende Montierung.

29,5 x 20,4 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

31. Kunstauktion |  10. März 2012

323   Johannes Heisig, Auf dem Friedhof/ "Zur Lyrik von Jim Morrison"/ Sonnenfinsternis. 1981/ 1991/ 1992.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographien auf Bütten. Jeweils in Blei signiert "JhHeisig" und datiert u.re. Eine Arbeit betitelt o.li., eine Andere bezeichnet "ea" u.li.
Blätter leicht knickspurig, etwas angeschmutzt.

St. 35,5 x 29 cm, Bl. 53,2 x 39,2 cm/ St. 32,5 x 52 cm, Bl. 45 x 60,5 cm/ St. 42,5 x 27,2 cm, Bl. 39,5 x 53,5 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

29. Kunstauktion |  17. September 2011

315   Johannes Heisig "zu Don Giovanni: "Vernahmt Ihr's?" / "Bebe, bebe, Missetäter". 1988.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographien auf "Hahnemühle" - Bütten. In Blei signiert "Jh.Heisig" und datiert u.re., betitelt u.li.

St. 51,7 x 29,2 cm, Bl. 53,3 x 39,5 cm / St. 48,9 x 34,3 cm, Bl. 53,1 x 40,1 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

27. Kunstauktion |  05. März 2011

322   Johannes Heisig/ Michael Hengst / Andreas Hegewald "Bach - Credo in unum deum". 1985.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographien auf "HAHNEMÜHLE"-Bütten. Mappe mit neun Blättern, alle signiert "Hengst"/"A. Hegewald"/ "Joh. Heisig" und datiert u.re, nummeriert "2/40" sowie teilweise betitelt u.li. Herausgegeben von den Grafischen Werkstätten der HfBK Dresden.
Mappe minimal angeschmutzt. Sonst sehr frisch erhalten.

In dieser Mappe haben die Künstler ihre Empfindungen und Gefühle zur Musik von Johann Sebastian Bach in Linien und Formen umgesetzt.

Bl. 52,9 x 39 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 130 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

25. Kunstauktion |  18. September 2010

301   Johannes Heisig, Konvolut von vier Druckgrafiken. 1978 / 1975 / 1981.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Kreidelithographien und Kaltnadelradierung auf Bütten bzw. festerem Papier. Alle Blätter in Blei signiert "Joh." bzw. "Jh. Heisig" und datiert u.re.; betitelt u.li. Teils nummeriert und mit Widmung versehen.
Blatt I: " … bis zum nächsten Mal."; Blattkanten unregelmäßig beschnitten; rechte Kante knickspurig, am linken Blattrand stärker angeschmutzt (kl. Fleck Mi.); umlaufend fingerspurig.
Blatt II: "Keep smiling"; Blatt 3/20; Ecke u.re. geknickt, Blatt stärker finger- und
...
> Mehr lesen

versch. Maße; Bl. ca. 52,5 x 66,5 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

22. Kunstauktion |  05. Dezember 2009

343   Johannes Heisig "zu Rilke"/ Menschen bei Nacht. 1990/ 1992.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographien auf Hahnemühle- Bütten. In Blei signiert u.re. "Jh.Heisig" und datiert. "zu Rilke" betitelt u.Mi. und bezeichnet u.li. "ea.". Ein Blatt nummeriert u.li. "VIII/XXX".

St. 29 x 42 cm, Bl. 39 x 53,2 cm/ St. 42,5 x 28 cm, Bl. 53,5 x 39,3 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

21. Kunstauktion |  19. September 2009

568   Johannes Heisig, zu C. Vallejo "Erwachen"/ zu Berthold Brecht "Vom ertrunkenen Mädchen". 1981.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographien. Unterhalb der Darstellung signiert "Jh.Heisig", datiert und betitelt.
Blätter unscheinbar stockfleckig.

St. 36 x 26,6 cm, Bl. 50,5 x 39,4 cm/ St. 26,9 x 34,4 cm, Bl. 39,4 x 53 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

20. Kunstauktion |  13. Juni 2009

366   Johannes Heisig "Spiegelbild". 1985.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographie. In Blei signiert und datiert u.re. "JhHeisig 85", betitelt und bezeichnet "(für Senefelder)" u.li.
Ränder leicht verschmutzt.

St. 30 x 41 cm, Bl. 39,5 x 53,5 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

20. Kunstauktion |  13. Juni 2009

367   Johannes Heisig "Zwei Männer am Fluß". 1989.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographie auf Bütten. In Blei u.li. betitelt, u.re. signiert und datiert "J Heisig 89".
Am oberen Blattrand bis über die Steinkante geschnitten.

St. 51,5 x 33,5 cm, Bl. 53 x 39,5 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

15. Kunstauktion |  15. März 2008

784   Johannes Heisig "Zwei Köpfe". 1993.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Mischtechnik (Farbkreide, Gouache) über Lithografie auf Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Jh.Heisig", datiert und betitelt.
Blatt mit einer unscheinbaren horizontalen Falz.
Im Passepartout hinter Glas im Wechselrahmen gerahmt.

BA. 48,4 x 36,2 cm, Ra. 82,5 x 63 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 300 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

15. Kunstauktion |  15. März 2008

787   Johannes Heisig "Nun mögt Ihr stolzem Feinde schrecken (zum Weihnachtsoratorium). 1985.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Lithographie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Jh.Heisig", datiert, betitelt und nummeriert X.

Darst. 36 x 23,5 cm, Bl. 53 x 39,4 cm. 70 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

4. Kunstauktion |  09. Juli 2005

167   Johannes Heisig "Dresdner Neustadt". 1987.

Johannes Heisig 1953 Leipzig

Aquarell. In Blei signiert und datiert u.re. Passepartout, Rahmen.

BA: 29,5 x 47,2 cm. 900 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
NACH OBEN 


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ