zurück

ONLINE-KATALOG

AUKTION 78 02. März 2024
  Auktion 78
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde Alte Meister

001 - 007


Gemälde 19. Jh.

010 - 018


Schule von Barbizon

025 - 035


Gemälde Moderne

041 - 061

062 - 080

081 - 090


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

101 - 121

122 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 193


Grafik 16.-18. Jh.

201 - 214


Grafik 19. Jh.

221 - 237


Grafik Moderne

241 - 261

262 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340


Slg. Prof. Dr. Werner Schmidt

350 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 483


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

491 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 637


Günter Starke

640 - 661


Fotografie

672 - 680

681 - 696


Plastik / Skulpturen

701 - 717


Figürliches Porzellan

721 - 738


Europäisches Porzellan

741 - 764


Europäisches Glas

771 - 775


Schmuck / Accessoires

781 - 801

802 - 807


Europäisches Kunsthandwerk

811 - 823


Rahmen

831 - 841


Mobiliar / Einrichtung

842 - 850


Asiatika, Miscellaneen

861 - 874




Suche mehr Suchoptionen
<<<      >>>

681   Walter Zorn "Fischer an der Ostsee" (2) / "Ostsee" (2) / Buhnen. 1958 / 1974 / Wohl 1950er Jahre.

Walter Zorn 1915 Thum, Erzgebirge – ?

Silbergelatineabzüge auf Barytpapier. "Fischer an der Ostsee" und "Ostsee" jeweils mit einem großen und einem kleinen Abzug. Verso teils mit dem Atelierstempel Walter Zorns sowie teils mit handschriftlichen Bezeichnungen.

Provenienz: Nachlass Elsa Niemann / Gert Claußnitzer, Pirna, Dresden.

"Fischer an der Ostsee" und "Ostsee" abgebildet in: Thüringer Museum Eisenach: Walter Zorn – 50 Jahre Fotografie. Eisenach 1981. KatNr. 21 und 20.

Abzüge leicht kratzspurig.

Abzüge je ca. 16 x 13 cm bzw. 23 x 17,6 cm.

Schätzpreis
240 €

683   Walter Zorn, Wäsche im Hinterhof / Hauswand / Fassade eines Bauernhauses / "Bad Elster" (Künstlerin im Park). / Sägewerk / Einang eines Weinberghauses Wohl 1960er/1970er Jahre.

Walter Zorn 1915 Thum, Erzgebirge – ?

Silbergelatineabzüge auf Barytpapier. Verso mit dem Atelierstempel Walter Zorns sowie Bezeichnungen in Blei.

Provenienz: Nachlass Elsa Niemann / Gert Claußnitzer, Pirna, Dresden.

Abzüge leicht kratzspurig.

Abzüge ca. 15,1 x 20 cm bis 20,8 x 16,7 cm.

Schätzpreis
180 €

684   Walter Zorn "Birke mit Wolken" (2) / "Die Kutsche" / "Kirche in Tihany" / "Morscher Baumstumpf" und drei weitere Abzüge . 1930/1935/1970/1963.

Walter Zorn 1915 Thum, Erzgebirge – ?

Silbergelatineabzüge auf Barytpapier. Verso mit dem Atelierstempel Walter Zorns sowie handschriftlichen Bezeichnungen.

Provenienz: Nachlass Elsa Niemann / Gert Claußnitzer, Pirna, Dresden.

Abgebildet in: Thüringer Museum Eisenach: Walter Zorn – 50 Jahre Fotografie. Eisenach 1981. KatNr. 2, KatNr. 3, KatNr. 14 sowie ohne KatNr.

"Morscher Baumstumpf" abgebildet in: Claußnitzer, Gerd; Walter Zorn. Fotografie, Galerie am Elbtor Pirna, Juli bis August 1984.

Abzüge leicht kratzspurig.

Abzüge min. 18,8 x 17,4 cm; max. 23,2 x 15,6 cm.

Schätzpreis
240 €

685   Walter Zorn "Mädchenprofil" / "Bildnis Annemarie" / "Bildnis Cornelia" / "Großmutter" / "Im Feierabendheim" (2). 1970 / 1955 / 1955 / 1960/1970.

Walter Zorn 1915 Thum, Erzgebirge – ?

Silbergelatineabzüge auf Barytpapier. Verso größtenteils mit dem Atelierstempel Walter Zorns sowie handschriftlichen Bezeichnungen.

Provenienz: Nachlass Elsa Niemann / Gert Claußnitzer, Pirna, Dresden.

"Bildnis Annemarie", "Bildnis Cornelia" und "Im Feierabendheim" abgebildet in: Thüringer Museum Eisenach: Walter Zorn – 50 Jahre Fotografie. Eisenach 1981. KatNr. 4f, 17.

"Mädchenprofil" und "Großmutter" abgebildet in: Claußnitzer, Gerd; Walter Zorn. Fotografie, Galerie am Elbtor Pirna, Juli bis August 1984. Ohne Nr.

Abzüge leicht kratzspurig.

Abzüge min. 15 x 13 cm, max. 21,6 x 17 cm.

Schätzpreis
240 €

686   Walter Zorn, 19 Werkfotografien Dresdner Künstler. Wohl 1960er/1970er Jahre.

Walter Zorn 1915 Thum, Erzgebirge – ?
Elfriede Buchheim 1900 Zittau – 1995 ebenda
Heinz Drache 1929 Dresden – 1989 Radebeul
Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden
Karl Hofer 1878 Karlsruhe – 1955 Berlin
Karl Kröner 1887 Zschopau – 1971 Radebeul
Wilhelm Lachnit 1899 Gittersee/Dresden – 1962 Dresden
Reinhold Langner 1905 Weinböhla – 1957 Dresden
Erna Lincke 1899 Dresden – 1986 ebenda
Eliezer "El" Lissitzky 1890 Potschinok, Russland – 1941 Moskau

Silbergelatineabzüge auf Barytpapier. Verso zumeist mit dem Atelierstempel Walter Zorns sowie handschriftlichen Bezeichnungen zu den Werken.
Mit Werkabbildungen von:
Elfriede Buchheim (7, eine Doublette), Erna Lincke (4, eine Doublette), Karl Kröner (2), Karl Hofer (2), Heinz Drache, Reinhold Langner, Tina Bauer-Pezellen, Werner Haselhuhn (2), El Lissitzky, Wilhelm Lachnit sowie vier Abzüge Skulptur / Keramik.

Provenienz: Nachlass Elsa Niemann / Gert Claußnitzer, Pirna, Dresden.

Abzüge leicht kratzspurig, vereinzelt kleine Risse.

Abzüge min. 17,4 x 20,6 cm; max. 23,6 x 18 cm.

Schätzpreis
240 €

689   Gerhard Döring, Sieben Werkfotografien Wilhelm Dodels. Wohl 1960er Jahre.

Gerhard Döring 1940 Dresden – lebt in ebenda
Wilhelm Dodel 1907 Moskau – 1944 Grustinja, Sowjetunion

Silbergelatineabzüge auf Barytpapier. Verso teils mit Atelierstempel, teils mit Bezeichnungen zu Werkdaten.
Mit den Werkfotografien:
a) "Meine Mutter", um 1934/35.
b) "Damenbildnis (Die Bibliothekarin Leiteritz)", um 1934/35.
c) "Vandy", 1940. Es existiert eine weitere Werkfotografie von Rudolph Kramer.
d) "Dame mit Strohhut", 1936.
e) "Bärtiger alter Mann", 1929. Es existiert eine weitere Werkfotografie von Rudolph Kramer.
sowie zwei unbezeichnete
...
> Mehr lesen

Abzüge ca. 24 x 15,7 cm / 23,5 x 18,3 cm.

Schätzpreis
350 €

690   Gerhard Döring, 20 Werkfotografien Johannes Kottes. Wohl 1980er Jahre.

Gerhard Döring 1940 Dresden – lebt in ebenda
Johannes (Hans) Kotte 1908 Dresden – 1970 Pirna

Silbergelatineabzüge auf Barytpapier. Verso mit dem Atelierstempel von Gerhard Döring sowie Bezeichnungen in Blei bzw. Tinte.

Provenienz: Nachlass Elsa Niemann / Gert Claußnitzer, Pirna, Dresden.

Vgl.: Johannes Kotte: Aquarelle und Zeichnungen. Ausstellung Galerie Elbtor, Juli bis August 1985.

Abzüge mit sehr leichten Kratzspuren, teils kleinste Stauchungen in den Ecken.

Abzüge ca. 22,7 x 18,3 cm.

Schätzpreis
220 €

693   Berliner Handpresse – Fotografien und Kataloge. Wohl 1960er bis 1970er Jahre.

Klaus Eschen 1939 Berlin – lebt in ebenda
Ingrid Jörg 1935 Berlin
Wolfgang Jörg 1934 Köln
Hermann Kiessling 20. Jh.
Erich Schönig 1936 Mannheim

Fünf Fotografien, davon drei Fotografien mit Atelierstempel. Sieben Werkfotografien (Wolfgang Jörg und Erich Schönig).
Drei kleinformatige sowie zwei größere Holzschnitte
Drei maschinenschriftliche Biografien auf dem Briefbogen der Berliner Handpresse.
Vier Kataloge, u.a. "10 Jahre Berliner Handpresse".

Teilweise leichte Kratz- und Knickspuren.

Fotos und Werkfotografien: Abzüge ca. 24 x 17,8 cm.

Schätzpreis
150 €

694   Pan Walther, Fritz Tröger im Profil / Fritz Tröger en face. Wohl 1960er Jahre.

Pan Walther 1921 Dresden – 1987 Bangkok
Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 ebenda

Silbergelatineabzüge. Verso mit dem Atelierstempel von Pan und Christine Walther.

Provenienz: Nachlass Elsa Niemann / Gert Claußnitzer, Pirna, Dresden.

Abzug leicht gebräunt sowie leicht knickspurig.

Abzug je ca. 23,9 x 17,7 cm.

Schätzpreis
360 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

695   Pan Walther, Zwei Porträts von Fritz Tröger / Fritz Tröger zeichnend im Atelier. Wohl 1960er Jahre.

Pan Walther 1921 Dresden – 1987 Bangkok
Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 ebenda

Silbergelatineabzüge. Verso mit dem Atelierstempel von Pan und Christine Walther.

Provenienz: Nachlass Elsa Niemann / Gert Claußnitzer, Pirna, Dresden.

Abzüge leicht gebräunt sowie leicht knickspurig.

Abzüge ca. 23,9 x 17,7 cm.

Schätzpreis
500 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

696   Werner Lieberknecht "Atelier Glöckner". 1987.

Werner Lieberknecht 1961 Dresden
Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

C-Print. Im schwarzen Passepartout, darauf u.li. betitelt und datiert "1987", u.re. signiert "W. Lieberknecht". Einer von zehn Abzügen. Hinter Glas in einer schwarzen Holzleiste gerahmt.

Abgebildet in: Heise, Bernd (Hrsg): Werner Lieberknecht. Bd. 2. Die Werkstatt Hermann Glöckners. Ausstellungskatalog Leonhardi-Museum. Dresden, 2005. (KatNr. 1, Schwarzweiß-Fotografie).

Abzug o.Mi. mit unscheinbarem Fingerabdruck.

BA. 44,5 x 59 cm, Ra. ca. 70 x 90 cm.

Schätzpreis
1.100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)