zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 17 Ergebnisse

Magnus Herbert Zeller

1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

1908–11 Studium in den Studienateliers für Malerei und Plastik, Berlin, bei Corinth. 1911 gemeinsames Atelier mit Klaus Richter. 1912 erste Ausstellungsbeteiligung bei der Berliner Sezession, ab 1913 Mitglied. Kollektivausstellungen in Zürich und bei Cassirer, Berlin. 1914 Italienreise, Mitglied der Freien Sezession, Berlin. 1915–18 Militärdienst, Kontakte u.a. zu Karl Schmidt-Rottluff und Arnold Zweig. 1935 Rom-Preis mit einjährigem Aufenthalt in der Villa Massimo. Ab 1937 Arbeitsbehinderung durch die NS-Behörden, jedoch zunächst weiterhin Ausstellungsmöglichkeiten, u.a. Kunstverein Göttingen. Ab 1938 unter Lebensgefahr künstlerische Auseinandersetzung mit dem Faschismus. 1945 Beitritt zur SPD, später SED. Ab 1955 bis zu seinem Tode zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen. Lebte von 1924 bis 1937 in Berlin bzw. in Blomberg/Lippe und ab 1937 in Caputh.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

78. Kunstauktion | 02. März 2024

KATALOG-ARCHIV

337   Magnus Herbert Zeller "Gewitter". 1920.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Radierung auf Maschinenbütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Magnus Zeller" und nummeriert "31/100".
WVZ Helm R 1920–2, Zustand 2.

Li. Blattkante beschnitten. Vier oberflächliche Materialverluste im Randbereich.

Pl. 17,5 x 23,5 cm, Bl. 22,8 x 29 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
260 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

77. Kunstauktion | 04. November 2023

KATALOG-ARCHIV

235   Magnus Herbert Zeller "Havellandschaft". 1958.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Öl auf Holz. Signiert "Magnus Zeller" u.re. Verso bezeichnet. In einer schmalen schwarzen Holzleiste gerahmt.
WVZ Helm G 1958–5.

Malschicht unscheinbar berieben und kratzspurig.

13 x 13,2 cm, Ra. 14,3 x 14,5 cm.

Schätzpreis
400 €
Zuschlag
600 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

445   Magnus Herbert Zeller "Verkündigung" / Joseph Budko, Gelehrte mit heiligem Buch. 1922/1920er Jahre.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh
Joseph Budko 1888 Plonsk – 1940 Jerusalem

Radierungen auf Karton bzw. Bütten. In Blei u.li. signiert "Magnus Zeller" bzw. "Budko". Eine Arbeit verso mit Annotationen in Blei. U.re. jeweils mit dem Trockenstempel des Euphorion Verlags.
"Verkündigung" WVZ Helm R 1922–11.

"Paar mit Lilie" mit zwei knickspurigen Ecken, Papier unterhalb der Platte leicht berieben.

Pl. 20,2 x 14,2 cm, Bl. 31,3 x 25,2 cm / Pl. 9,5 x 12,5 cm, Bl. 13,9 x 19 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

KATALOG-ARCHIV

080   Magnus Herbert Zeller "Akt (Frau V.)" I. 1946.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Öl auf dünnem Karton, vollflächig auf eine Hartfaserplatte kaschiert. Signiert "Magnus Zeller" u.li. In einem hochwertigen, dunkelbraun gefassten Modellrahmen mit schmaler, vergoldeter Sichtleiste.
WVZ Helm G 1946–12; abgebildet auf S. 88. Im handschriftlichen Verzeichnis Magnus Zellers unter "Kladde-Ölb.: Nr. 237 'Akt (Frau V.)'".

Wir danken Frau Helga Helm, Schwielowsee, für freundliche Hinweise.

Drei winzige, punktuelle Malschichtverluste im Bereich der Armbeuge. Kleine, matte Stellen im Firnis re. Diagonaler, durchgehender Knick (18 cm) in der u.re. Bildecke sowie darüber ein oberflächlicher, unscheinbarer, feiner Kratzer. Vereinzelte kleine, gelbliche Firnisansammlungen auf der Bildfläche. Malerische Retuschen (von Künstlerhand ?) am li. Rand. Rahmen mit kleinen Läsionen.

31,9 x 23,1 cm, Ra. 37,5 x 29 cm.

Schätzpreis
7.000 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

820   Verschiedene ostdeutsche Künstler, Neun druckgrafische Arbeiten. 1960er/1970er Jahre.

Fritz Cremer 1906 Arnsberg/Ruhr – 1993 Berlin
Bernhard Heisig 1925 Breslau – 2011 Strodehne
Wolfgang Leber 1936 Berlin – lebt in Berlin
Klaus Magnus 1936 Gumbinnen – lebt in Fulda
Arno Mohr 1910 Posen – 2001 Berlin
Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Verschiedene Drucktechniken auf Papier. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung signiert, größtenteils datiert. Teilweise nummeriert, betitelt sowie zusätzlich im Medium signiert bzw. monogrammiert.
Mit den Arbeiten von:
a) Klaus Magnus "Kaukasische Landschaft III" 1967. Radierung.
b) Bernhard Heisig, Älterer Herr im Halbprofil, aufgestützt. Ohne Jahr. Lithografie.
c) Magnus Zeller, Handwerker. Ohne Jahr. Radierung.
d) Wolfgang Leber, Taube. Ohne Jahr. Lithografie. An den
...
> Mehr lesen

Verschiedene Maße, Darst. min. 19 x 20 cm, max. 52,3 x 31 cm, Bl. min. 35,3 x 32, max. 60 x 42 cm.

Schätzpreis
400 €
Zuschlag
350 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

971   Magnus Herbert Zeller, Waldspaziergang. Mitte 20. Jh.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Aquarell auf Bütten. U.li. signiert "Magnus Zeller". An den oberen Ecken im Passepartout montiert und hinter Glas in brauner Grafikleiste gerahmt.

Technikbedingt minimal wellig. Re. Rand ungleichmäßig, mit winzigem Einriss. Verso leicht angeschmutzt, punktuell klebstoffspurig.

25,4 x 21,2 cm, Ra. 55 x 46,5 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

972   Magnus Herbert Zeller, Liegende Frauen am See / Zwei Reiter. Mitte 20. Jh.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Radierungen. Unterhalb der Darstellung jeweils in Blei re. signiert "Magnus Zeller", Annotationen in Blei von fremder Hand.

Blätter leicht knickspurig, eine Blatt am li. Rand angeschmutzt.

Pl. 18 x 21,3 cm, Bl. 26 x 37,8 cm/, Pl. 28,5 x 23,3 cm, Bl. 53,2 x 38,2 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

136   Magnus Herbert Zeller "Hilferuf". 1948.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Öl auf Leinwand. Signiert "Magnus Zeller" u.re. In einer profilierten Holzleiste gerahmt.
WVZ Ludwig G 305 (unpubliziert); Oeuvreverzeichnis Zeller 253 (unpubliziert).

Malträger etwas wellig. Malschicht mit unscheinbarer Klimakante, im Bereich des Himmels o.li. und Hintergrund mit leichtem Krakelee.

83,5 x 55,5 cm, Ra. 101 x 73 cm.

Schätzpreis
7.000 €
Zuschlag
4.300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

31. Kunstauktion | 10. März 2012

KATALOG-ARCHIV

419   Magnus Herbert Zeller, Kinder am Gartenzaun. Ohne Jahr.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Federzeichnung in Tusche über Bleistift. U.li. signiert "Magnus Zeller".
Blatt minimal gebräunt. Verso die Reste einer alten Montierung.

18,5 x 13,5 cm.

Schätzpreis
360 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

27. Kunstauktion | 05. März 2011

KATALOG-ARCHIV

433   Magnus Herbert Zeller "Der leere Zirkus". 1929.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Kaltnadelradierung. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Magnus Zeller" u.re. In: Blätter der Deutschen Bücherstube, Nr. 8, 1959.
Minimal angeschmutzt und lichtrandig.

Pl. 23 x 17 cm, Bl. 34,8 x 25 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

766   Magnus Herbert Zeller "Salome". 1920.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Kaltnadelradierung auf chamoisfarbenem Bütten. In Blei signiert "Magnus Zeller" u.re. sowie betitelt u.Mi. Nummeriert u.li. "10/20". Verso nochmals in Blei signiert "Magnus Zeller" u.re., betitelt und datiert u.li. Im Passepartout.
Querfalte am unteren Blattrand.

Pl. 27,5 x 17 cm, Bl. 45 x 39,5 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

767   Magnus Herbert Zeller, Sitzendes Paar. 1924.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Radierung auf Bütten. In Blei signiert "Magnus Zeller" u.re. und datiert u.li. Auf Untersatzkarton montiert.
Blatt minimal angeschmutzt, Ecke u.re. knickspurig.

Pl. 20 x 14,2 cm, Bl. 31,2 x 25,4 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

768   Magnus Herbert Zeller, Kate auf dem Darss. Ohne Jahr.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Aquarell über Federzeichnung in Tusche. In Tusche signiert u.re. "Magnus Zeller".
Blatt atelierspurig. Verso Reste einer alten Montierung.

39,3 x 29,8 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
350 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

21. Kunstauktion | 19. September 2009

KATALOG-ARCHIV

446   Magnus Herbert Zeller, Gottfried Richter u.a., Vier Graphiken. 20. Jh.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Radierungen, Serigraphie und Faserstiftzeichnungen. Zwei Arbeiten in Blei signiert u.re. "Gottfried Richter" bzw. "Magnus Zeller". Das Blatt von Zeller in Blei betitelt u.Mi. "Salome" und nummeriert u.li. "10/20". Im Passepartout.
Zwei Blätter des unbekannten Künstlers auf Bütten als Untersatzpapier montiert.

Versch. Maße, ca. 27,5 x 16,8 cm bis max. 36,3 x 47 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

469   Magnus Zeller, Fabrikszene. Ohne Jahr.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Radierung mit Tonplatte. Außerhalb der Platte in Blei signiert "Magnus Zeller" u.re. Rechter Blattrand wellig. Papier leicht angeschmutzt, knick- und fingerspurig.

Pl. 29,2 x 24 cm, Bl. 34,7 x 31,9 cm.

Schätzpreis
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

11. Kunstauktion | 24. März 2007

KATALOG-ARCHIV

593   Magnus Zeller "Trauernde". 1921.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Radierung auf chamoisfarbenem Papier. In Blei datiert und signiert "Magnus Zeller" u.re. Prachtvoller Druck.

Pl. 20,2 x 14,2 cm, Bl. 30 x 25 cm.

Schätzpreis
240 €

6. Kunstauktion | 10. Dezember 2005

KATALOG-ARCHIV

277   Magnus Herbert Zeller "Spielende Hunde". Ohne Jahr.

Magnus Herbert Zeller 1888 Biesenrode/Harz – 1972 Caputh

Radierung auf gräulichem, dünnen Bütten. In Blei signiert u.re.
Ränder minimal gebräunt.

14 x 20,5 cm.

Schätzpreis
240 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.