zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Nachverkauf 2 Ergebnisse
Katalog-Archiv 32 Ergebnisse

Artur Henne

1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Deutscher Landschaftsmaler und Radierer. Ab 1902 Ausbildung an der Dresdner Kunstgewerbeschule, später an der dortigen Akademie bei Eugen Bracht. In seinem Stil wird Henne mit dem französischen Maler Camille Corot verglichen. Als Sujet seiner stimmungsvollen Bilder diente ihm die Landschaft des Osterzgebirges. Seit 1942 Atelier in Liebstadt, wohin er 1945 nach dem Verlust seiner Dresdner Wohnung ganz umzog.

77. Kunstauktion | 04. November 2023

NACHVERKAUF

306   Georg Gelbke / Arthur Henne / Richard Walter Rehn, Sieben Druckgrafiken / Kinderkopf / Landschaft. 1912– 1927.

Georg Gelbke 1882 Rochlitz – 1947 Dresden
Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt
Richard Walter Rehn 1884 Dresden – 1951 ?

Sieben Kaltnadelradierungen, eine Rötelzeichnung und ein Aquarell. Alle Arbeiten signiert.

Vereinzelt mit leichten Randmängeln, zwei Blätter unscheinbar lichtrandig, eine Arbeit vollflächig auf Untersatzkarton montiert, eine weitere recto mit montierungsbedingten Flecken.

Bl. min. 15,3 x 11,5 cm, Bl. max. 51,3 x 37 cm.

Schätzpreis
300 €

77. Kunstauktion | 04. November 2023

NACHVERKAUF

320   Artur Henne, Stadtkirche. 1940.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Grafitzeichnung, aquarelliert. Am re. Blattrand in Blei signiert "Henne". U.li. in Blei undeutlich datiert.

Perforierte Blattkanten. u. Blattkante mit Materialverlusten. Verso Montierungsreste.

35 x 25 cm.

Schätzpreis
180 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

072   Artur Henne, Schloss Kuckuckstein bei Liebstadt in Sachsen. Wohl nach 1945.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Öl auf Leinwand, auf Trägerplatte maroufliert. U.li. signiert "Artur Henne". In profiliertem schwarzen Schleiflackrahmen mit vergoldeter Sichtleiste.

Vereinzelt kleine Fehlstellen der Malschicht, teils retuschiert.

43,8 x 34,7 cm, Ra. 54,3 x 45 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

294   Artur Henne, Bautzen – Blick auf den Reichenturm mit dem verbliebenen Bogen des Reichentors. 1931.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Grafitzeichnung auf chamoisfarbenem Karton. U. re. in Blei signiert "A. Henne" und datiert.

Provenienz: Sammlung Prof. Dr. Fritz G. Altmann, Zittau und Hannover.

Vereinzelte kleine Flecken. Verso leicht fingerspurig mit Resten einer Klebemontierung am o. Rand.

34,8 x 24,2 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

67. Kunstauktion | 20. März 2021

KATALOG-ARCHIV

373   Artur Henne, Vier sächsische Landschaftsdarstellungen. Wohl 1920er Jahre.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen auf chamoisfarbenem Papier. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei signiert "A Henne" re. und nummeriert li. Am u. Blattrand li. ortsbezeichnet. Mit Ansichten von Hochkirch, Schirgiswalde, Schweinerden und Pulsnitz.

Leicht knickspurig, mit größeren Knickspuren (bis ca. 11 cm) an den Blatträndern.

Pl. min. 19,5 x 27,5 cm, Pl. max. 22 x 27,5 cm, Bl. min. 30,5 x 43 cm, Bl. max. 30,5 x 44 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

65. Kunstauktion | 19. September 2020

KATALOG-ARCHIV

452   Verschiedene Künstler, Ca. 600 bis 1.000 Exlibris und PFs, Gebrauchs- und Kleingrafik. Überwiegend 20. Jh.

Ottohans Beier 1892 Karlsruhe – 1979 München
Hans Eggimann 1872 – 1929
Max Feldbauer 1869 Neumarkt/Oberpfalz – 1948 München
Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt
Adolf Kunst 1882 Regensburg – 1937 ?
Oswin Volkamer 1930 – 2016
Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul
Italo Zetti 1913 Florenz – 1978

Verschiedene Drucktechniken, vor allem Radierungen und Holzschnitte, teils farbig. Überwiegend lose oder in Sammelordnern. Ein Ordner aus der Sammlung Erhard Zierolds (20. Jh.) mit Arbeiten u.a. von Gerard Gaudaen, A. Gastmans Luciano Schiavo und Leboroni.
Ca. 20–30 Exlibris mit mehreren Abzügen desselben Motivs.

U.a. mit Heften von:
a) Anton Blöchlinger, Exlibris, Tschudy-Verlag, ST. Gallen, 1954.
b) Lorenz M. Rheude, Exlibris, München, 1900–1925.
c) Die Kunst
...
> Mehr lesen

Überwiegend kleine und mittelgroße Arbeiten.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
950 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

610   Artur Henne "Weiden". 1920er Jahre.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierung auf kräftigem Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "A. Henne", li. betitelt. Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet und betitelt sowie mit gestrichenem Inventarstempel.

Leicht angeschmutzt und minimal knickspurig. Verso am o. Rand Reste einer Montierung.

Pl. 9,2 x 19,7 cm, Bl. 27,2 x 41,8 cm.

Schätzpreis
50 €
Zuschlag
40 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

078   Artur Henne, Waldlichtung. 1947.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Öl auf Malpappe. Signiert "Artur Henne" und datiert u.re. In einer profilierten Holzleiste gerahmt.

Malschicht etwas angeschmutzt. Vereinzelte bräunliche Flecken auf der Oberfläche. Eine kleine Fehlstelle in der Malschicht im u. Bildbereich.

54,5 x 38,5 cm, Ra. 64 x 48,5 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

60. Kunstauktion | 15. Juni 2019

KATALOG-ARCHIV

488   Artur Henne, Blick auf Schloss Kuckuckstein (Liebstadt, Sachsen). Ohne Jahr.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Aquarell. Signiert "Arthur Henne" u.li. Im Passepartout montiert und in einer Holzleiste hinter Glas gerahmt.

Drei blasse kleine Stockflecken innerhalb der Darstellung im Bereich des Himmels sowie mehrere unscheinbare Pünktchen am re. Bildrand.

BA. 42 x 34 cm, Ra. 60 x 51 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

063   Artur Henne "Blick ins Seidewitztal". 1943.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Öl auf Leinwand. Signiert "Artur Henne" und datiert u.li. Verso auf dem Keilrahmen o.Mi. in schwarzem Faserstift nummeriert "Nr. 10" sowie u.re. in schwarzer Farbe betitelt und nummeriert "29". In einer profilierten, silberfarbenen Holzleiste gerahmt.

Vereinzelte bräunliche Flecken auf der Oberfläche. Minimaler Abrieb im Falzbereich.

59,8 x 70,2 cm, Ra. 69,3 x 79,5 cm.

Schätzpreis
340 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

501   Artur Henne "Die alte Brücke" / Drei Landschaftsdarstellungen / Zwei Autographen. 1920er Jahre.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen in Schwarzbraun auf chamoisfarbenem Velin. In Blei jeweils unterhalb der Darstellung re. signiert "A Henne". Ein Blatt betitelt. Teilweise unleserlich bezeichnet. Die beiden Autographen in der Platte bezeichnet "Die herzlichsten Glückwünsche" und signiert "Artur Henne" u.Mi.

Leicht knick- und fingerspurig. Ecken gestaucht. Teilweise kleine Einrisse und Montierungsreste recto.

Pl. 24,3 x 25,6 cm, Bl. 35,9 x 31,9 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

47. Kunstauktion | 19. März 2016

KATALOG-ARCHIV

372   Artur Henne, Drei sächsische Landschaften / Kleine Landschaft mit Anhöhe / Der Wallpavillon des Dresdner Zwingers. Wohl 1930er Jahre.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen in Braun. Alle Grafiken unterhalb der Darstellung in Blei u.re. signiert "Henne", drei Blätter u.li. betitelt, drei nummeriert.

Blätter vereinzelt etwas stockfleckig und knickspurig, minimal angeschmutzt.

Verschiedene Maße, Pl. min. 7,7 x 16,7 cm, max. 19,5 x 27,5 cm, Bl. min. 19,2 x 27,3 cm, max. 30,5 x 43,5 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

381   Artur Henne, Der Wallpavillon des Dresdner Zwingers / Blick auf die Kathedrale Dresden / Rokokoschloss Dornburg a.d. Saale. Wohl um 1920.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen. Alle Blätter in Blei u.re. signiert "Henne" sowie u.li. nummeriert und am u.li. Blattrand bezeichnet.

Blätter insgesamt fingerspurig sowie mit mehreren Knickspuren. An den Blatträndern partiell gestaucht sowie leicht staubrandig und teils angeschmutzt, ein Blatt an der o.re. Blattecke mit Wasserschaden sowie in den Blattecken jeweils mit einem kleinen Reißzwecklöchlein.

Pl. 27,3 x 19,5 cm, Bl. 44,2 x 30,8 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

382   Artur Henne, Sechs Schloß-, Burg- und Stadtansichten. Ohne Jahr.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen in Schwarzbraun. Mit den Ansichten von Wechselburg, Zwickau, Strehla a. d. Elbe, Wiesenburg, Schloß Döben an der Mulde und Altplauen i. Vogtland. Jeweils in Blei u.re. signiert "Henne" und u.li. nummeriert. Am unteren linken Blattrand in Blei von fremder Hand betitelt. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.

Zwei Arbeiten mit ausradierter Nummerierung. Verso ein Blatt mit einem kleinen Fleck und eines mit Resten einer älteren Montierung.

Pl. min. 20 x 28 cm, max. 22 x 31,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

44. Kunstauktion | 06. Juni 2015

KATALOG-ARCHIV

266   Artur Henne "Birken am Gang" / "Brücke an der Landstraße" / "Die Brücke". 1920er Jahre.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen in Braunschwarz. Jeweils u.re. in Blei signiert "A Henne", zwei Arbeiten u.re. datiert (Die Brücke, Birken am Gang). Alle Arbeiten u.li. in Blei betitelt, u.Mi. bezeichnet "Selbstdr." oder "Selbstdr", ein Blatt (Die Brücke) nummeriert "4. Abzug". Eine Arbeit verso von fremder Hand im Blei bezeichnet. Alle Arbeiten auf Untersatz montiert.

Zwei Blätter (Birken am Gang, Brücke an der Landstraße) verso umlaufend mit Resten alter Montierung. Ein Blatt (Birken am Gang) lichtrandig, etwas stockfleckig,

Pl. min. 24,8 x 25 cm, max. 29,3 x 24,7 cm, Bl. min. 33 x 35 cm, max. 40 x 33,5 cm, Untersatz 61,2 x 44,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
130 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

44. Kunstauktion | 06. Juni 2015

KATALOG-ARCHIV

267   Artur Henne, Sechs Ansichten von Dresden. Wohl um 1920.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen in Schwarzbraun. Jeweils in Blei u.re. signiert "Henne" und u.li. nummeriert. Am unteren linken Blattrand in Blei von fremder Hand betitelt.

Zwei Blätter am unteren rechten Rand mit einer Knickspur (7 cm), eines an der oberen rechten Ecke mit einem Einriss (3 cm).

Pl. ca. 27,5 x 20 cm, Bl. ca. 44 x 31cm.

Schätzpreis
340 €
Zuschlag
280 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

447   Artur Henne "Birken" / Lausitzer Landschaft / Landschaft mit Bauernhof. Um 1911.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen mit Tonplatte in Braunschwarz auf verschiedenen Papieren. Alle Arbeiten in Blei signiert "A. Henne" u.re., eine datiert, eine betitelt und eine nummeriert "32/100". "Landschaft mit Bauernhof" mit dem Trockenstempel des Sächsischen Kunstvereins am unteren Blattrand. Verso teilweise mit Bleistiftannotationen von fremder Hand. Die Blätter jeweils im Passepartout.

"Birken" etwas gebräunt und stockfleckig, "Lausitzer Landschaft" leicht knickspurig.

Verschiedene Maße, Bl. max 37,5 x 50,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
110 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

206   Artur Henne, Zwei Landschaften. 1920er Jahre.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen. Beide Blätter in Blei signiert "A. Henne" sowie datiert u.re., betitelt und ein Blatt nummeriert "2/2" u.li.

Blätter gebräunt, angeschmutzt und verso mit Resten einer älteren Montierung. Ein Blatt mit kleinem Ausriß o.re.

Pl. 28,8 x 39 cm, Bl. 38,6 x 48 cm / Pl. 28,7 cm x 33 cm, Bl. 40,5 x 44 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

317   Artur Henne, Sächsische Landschaft. 1914.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Kaltnadelradierung auf chamoisfarbenem, kräftigen Kupferdruckpapier. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "A Henne" und datiert u.re., betitelt u.li.
Blatt leicht wellig und im Randbereich deutlich fingerspurig.

Pl. 29,2 x 46 cm, Bl. 42,5 x 58,3 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

304   Artur Henne, Sieben baumbestandene Landschaftsdarstellungen. Um 1922.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen. Sechs Blätter außerhalb der Platte in Blei signiert "A. Henne" u.re., fünf Blätter ausführlich betitelt u.li. und bezeichnet. Ein Blatt in der Platte signiert "Arthur Henne" und datiert "1922" u.re.
Einzelne Blätter etwas fingerspurig und mit leichten Randmängeln. Ein Blatt mit Resten einer alten Montierung.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

21. Kunstauktion | 19. September 2009

KATALOG-ARCHIV

337   Artur Henne, Sieben Landschaftsdarstellungen. 1. H. 20. Jh.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen und eine Bleistiftzeichnung auf chamoisfarbenem Papier. Sechs Blätter in Blei signiert u.re. "A.Henne". Vereinzelt betitelt oder bezeichnet u.li. oder u.Mi.
Auf Untersatzpapier montiert. Leicht stockfleckig. Ein Blatt mit Knickspur u.re.

Versch. Maße, ca. 8,5 x 12 cm bis max. 21,5 x 25,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

20. Kunstauktion | 13. Juni 2009

KATALOG-ARCHIV

053   Artur Henne, Im Hennesbacher Grund. Wohl 1928.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Öl auf Leinwand. Signiert u.li. "Arthur Henne" und undeutlich datiert. Verso bezeichnet. In profilierter, goldfarbener Holzleiste gerahmt.

58,8 x 63,6 cm, Ra. 74,4 x 79,5 cm.

Schätzpreis
200 €
Zuschlag
260 €

20. Kunstauktion | 13. Juni 2009

KATALOG-ARCHIV

369   Artur Henne, Feldweg mit Spaziergängern. 1907.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Graphitzeichnung. U.re. in Blei signiert "A. Henne" und datiert. Im Passepartout unter Glas gerahmt.
Blatt leicht gebräunt, auf Untersatzpapier montiert.

Bl. 13,1 x 10 cm, BA. 12,9 x 9,5 cm, Ra. 24,7 x 19,4 cm.

Schätzpreis
120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

18. Kunstauktion | 06. Dezember 2008

KATALOG-ARCHIV

355   Artur Henne, "Wald im Vorfrühling"/ "Pirna mit Sonnenstein"/ Landschaft. 1. H. 20. Jh.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen. Alle drei Blätter in Blei signiert, teilweise betitelt und nummeriert.
Montierungen teilweise gelöst, minimal veschmutzt, teilweise Randschäden.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

406   Artur Henne "Dornburg a. d. Saale"/ "Rudelsburg und Saaleck". 1. H. 20. Jh.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen. Unterhalb der Darstellung mit Bleistift signiert "Henne", nummeriert XXII/XXV und 82/100, sowie betitelt und u.li. undeutlich bezeichnet.
Blätter leicht stockfleckig und knickspurig.

Verschiedene Maße, Pl. ca. 27,5 x 19,5 cm.

Schätzpreis
50 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

407   Artur Henne, Drei Landschaften. Ohne Jahr.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen in Braun. Alle Grafiken unterhalb der Darstellung in Blei signiert "A.Henne". Eines der Blätter mit dem Trockenstempel des Sächsischen Kunstvereins.

Verschiedene Maße, Pl. max. 11,5 x 29,5 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

408   Artur Henne "Dresden". Um 1945.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierung. Unterhalb der Darstellung signiert "AHenne" und betitelt.
Blatt etwas gebräunt und minimal stockfleckig.
Hinter Glas im Passepartout in profilierter Holzleiste gerahmt.

Pl. 18,5 x 31 cm, Ra. 33 x 44,4 cm.

Schätzpreis
50 €

16. Kunstauktion | 14. Juni 2008

KATALOG-ARCHIV

282   Artur Henne, Neun Radierungen von Sächsischen Städten und Schlössern + Beigabe einer Landschaft. Wohl 1930er Jahre.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierungen in Braun. Alle Grafiken unterhalb der Darstellung in Blei bezeichnet "Henne", betitelt und teilweise nummeriert.
Blätter vereinzelt etwas stockfleckig und knickspurig, minimal angeschmutzt.

Verschiedene Maße, Pl. ca. 19,5 x 27,5 cm, Bl. 30,5 x 43,7 cm.

Schätzpreis
140 €

12. Kunstauktion | 09. Juni 2007

KATALOG-ARCHIV

319   Arthur Henne "Frühling"/"Die alte Brücke". Ohne Jahr.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierung in Braun auf chamoisfarbenem Papier. Beide in Blei betitelt u.li., undeutlich bezeichnet u.Mi., signiert "A. Henne" u.re. Eine Arbeit im Passepartout. Ein Blatt mit mäßigen Knickspuren und minimalen Stockflecken.

Pl. 24,8 x 19,2 cm (Bl. 1), Pl. 24,5 x 25,5 cm, Bl. 41,3 x 33,4 cm (Bl. 2).

Schätzpreis
90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

11. Kunstauktion | 24. März 2007

KATALOG-ARCHIV

393   Artur Henne "Vorfrühling". 1. H. 20. Jh.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierung in Braun auf chamoisfarbenem Papier. In Blei signiert "A. Henne" u.re., betitelt u.li., undeutlich bezeichnet u.Mi.
Am rechten Blattrand leicht ausgedünntes Papier.

Pl. 19,5 x 28 cm, Bl. 29,7 x 37,2 cm.

Schätzpreis
70 €
Zuschlag
60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

9. Kunstauktion | 09. September 2006

KATALOG-ARCHIV

286   Artur Henne "Auf der Höhe". Ohne Jahr.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierung. In der Platte monogrammiert u.re. In Blei betitelt u.li., signiert u.re. Im Passepartout.
Passepartout minimal stockfleckig.

Pl. 11,5 x 16 cm, Bl. 22 x 28 cm.

Schätzpreis
40 €
Zuschlag
30 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

9. Kunstauktion | 09. September 2006

KATALOG-ARCHIV

287   Arthur Henne "Juni". Ohne Jahr.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierung in Graubraun. In der Platte monogrammiert u.re., in Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet.
Ränder leicht wellig und minimal gebräunt.

Pl. 11,5 x 29,7 cm, Bl. 19,1 x 40,2 cm.

Schätzpreis
15 €
Zuschlag
15 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

255   Artur Henne "Reinsberg"/ "Joachimsstein". Ohne Jahr.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Original-Radierungen. In Blei signiert u.re., u.li. numeriert: 48/100 bzw. signiert u.re. Ein Blatt im Passepartout.

28 x 20 cm / 20 x 28 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

6. Kunstauktion | 10. Dezember 2005

KATALOG-ARCHIV

183   Arthur Henne "Juni". Ohne Jahr.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Radierung in Graubraun. In der Platte monogrammiert u.re., in Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet.
Ränder leicht wellig und minimal gebräunt.

11,5 x 29,7 cm.

Schätzpreis
50 €