SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Nachverkauf 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 4 Ergebnisse

Christiane Just

1960 Dresden – 2011 ebenda

1974–79 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. 1980 Mitbegründerin der Malerschule und der Galerie im Dresdner Kulturverein "riesa efau". 1981–87 Grafikstudium an der HfbK. Ab 2000 Vorstandsmitglied im Sächsischen Künstlerbund. 2003–05 Diplom als Webdesignerin im Fernstudium. 2004 Gründung des Unternehmens "BUCHENpresse"- Teilnahme an zahlreichen nationale und internationalen Künstlerbuchmessen. Auslandsaufenthalt in Cleveland. Diverse Einzelausstellungen im In- und Ausland.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

340   Christiane Just / Andreas Hegewald "Stein im Meer. Eine Inseldichtung". 2007.

Christiane Just 1960 Dresden – 2011 ebenda
Andreas Hegewald 1953 Sondershausen

À la poupée Radierungen. Künstlerbuch mit 21 Radierungen bzw. Farbradierungen auf handgerissenem "Hahnemühle"-Bütten zu Dichtungen von Andreas Hegewald. Jeweils in Blei signiert "C. Just", datiert und nummeriert "5/12". Im Impressum von beiden Künstlern in Blei signiert und nochmals nummeriert. Herausgegeben von der BUCHENpresse, Dresden. Hardcover-Halbleinen-Bindung.

Einband vereinzelt leicht griffspurig, rückseitig oberflächlicher Materialabrieb (ca. 8 x 1 cm), Kanten sehr unscheinbar berieben.

12 x 17 bis 18 cm, Seiten ca. 75 x 27 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

341   Christiane Just / Andreas Hegewald, zu Keith Barnes "Die Wasser werden schaukeln". 2011.

Christiane Just 1960 Dresden – 2011 ebenda
Keith Barnes 1934 Dagenham (London) – 1969 Paris
Andreas Hegewald 1953 Sondershausen

Künstlerbuch mit sechs Farbradierungen von Christiane Just und sieben Farbholzschnitten von Andreas Hegewald auf handgerissenem Bütten. Alle Drucke jeweils in Blei signiert und nummeriert, die Radierungen datiert. Erstveröffentlichung der BUCHENpresse, Dresden. Nr "3" von 25 Exemplaren. Im Halbleinen-Hardcovereinband, darin nochmals von beiden Künstlern in Blei signiert von "C. Just" und "A. Hegewald".

Ein Holzschnitt mit einem Fleck am u. äußeren Blattrand. Einband vorderseitig am äußeren re. Rand o. mit drei sehr schwachen Strichen.

Pl. 23 x 19 cm, St. 16,5 bis 21 x 30,5 bis 34 cm, Bl. ca. 28 x 38 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

341   Christiane Just / Andreas Hegewald, zu Keith Barnes "Die Wasser werden schaukeln". 2011.

Christiane Just 1960 Dresden – 2011 ebenda
Keith Barnes 1934 Dagenham (London) – 1969 Paris
Andreas Hegewald 1953 Sondershausen

Künstlerbuch mit sechs Farbradierungen von Christiane Just und sieben Farbholzschnitten von Andreas Hegewald auf handgerissenem Bütten. Alle Drucke jeweils in Blei signiert und nummeriert, die Radierungen datiert. Erstveröffentlichung der BUCHENpresse, Dresden. Nr "3" von 25 Exemplaren. Im Halbleinen-Hardcovereinband, darin nochmals von beiden Künstlern in Blei signiert von "C. Just" und "A. Hegewald".

Ein Holzschnitt mit einem Fleck am u. äußeren Blattrand. Einband vorderseitig am äußeren re. Rand o. mit drei sehr schwachen Strichen.

Pl. 23 x 19 cm, St. 16,5 bis 21 x 30,5 bis 34 cm, Bl. ca. 28 x 38 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

516   Christiane Just, Brückenbauen. 1999.

Christiane Just 1960 Dresden – 2011 ebenda

Farbige Kreidezeichnung und Pinselzeichnung in Tusche. In Blei in der Darstellung u.re. signiert "C. Just" und datiert. Im Passepartout hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

Technikbedingt leicht gewellt.

BA. 35,8 x 31,7 cm, Psp. 53 x 43 cm, Ra. 56,3 x 46,2 cm.

Schätzpreis
60 €

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

KATALOG-ARCHIV

625   Verschiedene Künstler "Grafikkalender 1990". 1990.

Petra Bauer 
Roger Bonnard 1947 Rouen
Eberhard von der Erde 1945 Freital
Andreas Hegewald 1953 Sondershausen
Christiane Just 1960 Dresden – 2011 ebenda
Petra Kasten 1955 Dresden
Osmar Osten 1959 Chemnitz – lebt in Chemnitz
Aud Otto 
Wolfgang Schumann 
Joerg Sonntag 1955 Dresden
Dieter Weiße 

Künstlerkalender mit dreizehn Siebdrucken, einem Inhaltsblatt und Kalendarium. Jede Arbeit in Blei signiert bzw. monogrammiert und nummeriert, zumeist datiert, teils betitelt. Eines von 200 Exemplaren. Hrsg. v. Klaus Werner u. Christian Engelmann. Dresden, Limbach-Oberfrohna.
Mit Arbeiten von:
a) Jörg Sonntag. "Das große Tor". 1989. (Deckblatt). Farbsiebdruck.
b) Osmar Osten. Ohne Titel. 1989. Siebdruck.
c) Tom Tritschel. "Für Desargues". 1989. Farbsiebdruck.
d) Wolfgang
...
> Mehr lesen

Med. verschiedene Maße, Bl.50 x 35,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €