zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 29 Ergebnisse

Wolfgang Peuker

1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

1963–65 Ausbildung zum Offsetdrucker, Besuch der Abendakademie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. 1965–70 Studium an der Leipziger Hochschule bei H. Blume, W. Tübke, B. Heisig u. W. Mattheuer. 1970–77 freischaffend in Leipzig u. Zwickau tätig. 1977–89 Lehrtätigkeit, ab 1983 Dozent an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. 1979 Studienreise nach Spanien. 1984 Teilnahme an der Biennale in Venedig. Ab 1989 Leitung einer Malklasse an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, 1993 Berufung zum Professor. 1994 Umzug nach Groß-Glienicke.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

579   Wolfgang Peuker "Venedig über die Alpen" / "R.H." (Dr. Renate Hartleb) / "Neue Wache" / "Eros und Aphrodite".

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

"Venedig über die Alpen" (Bildnis einer Dame mit Hut). 1991.
Aquarell auf Bütten. In Blei o.re. signiert "Wolfgang P.", o.Mi. monogrammiert "P.", datiert und betitelt sowie o.re. mit einer Widmung an Dr. Renate Hartleb und diese nochmals datiert "1992".
Eine unscheinbare senkrechte Knickspur u.li. Verso etwas atelierspurig, sowie mit leichten Klebemittelrückständen und einem Rest alter Montierung am o. Rand.
44,2 x 22,4 cm.

"R.H." (Dr. Renate Hartleb) / "Neue Wache"
...
> Mehr lesen

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
170 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

580   Wolfgang Peuker "Auch 1994 oben + unten, drinnen + draußen!" (Neujahrsgrüße) / "'Barrikade' zur Revolution 1848/49" / Illustration zu Pablo Neruda "Landschaft nach einer Schlacht" / Schlafende Katze. 1993/ 1974/ 1973/Ohne Jahr.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

"Auch 1994 oben + unten, drinnen + draußen!" (Neujahrsgrüße). 1993.
Lithografie auf grauem Bütten, von Künstlerhand zweifach gefaltet. Im Stein u.Mi. betitelt. Verso in Fineliner mit Neujahrsgrüßen versehen und signiert "Wolfgang P.".
Bl. 32,1 x 57,1 cm.

"''Barrikade' zur Revolution 1848/49". 1974.
Radierung auf Bütten. U.re. in Blei signiert "W.Peuker" und datiert, u.li. betitelt.
Randbereiche stärker knickspurig, partiell fleckig, einmal auch am li. Rand der
...
> Mehr lesen

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

64. Kunstauktion | 20. Juni 2020

KATALOG-ARCHIV

537   Wolfgang Peuker "Fortuna" (Bildnis einer Frau) / "Helle". 1993/1998.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Lithografien auf Bütten.
a) "Fortuna" (Bildnis einer Frau). 1993. Lithografie auf Bütten. Im Stein u.re. monogrammiert "P.", datiert und am li. Rand betitelt. U.Mi. in Blei mit einer Widmung an Dr. Renate Hartleb, diese nochmals datiert und signiert "Wolfgang".
b) "Helle". 1998. Lithografie in Rotbraun auf "Hahnemühle"-Bütten. Im Stein betitelt. In Blei signiert "Peuker" und datiert u.re., betitelt u.Mi. und nummeriert "4/15" u.li sowie mit einer Widmung an Dr. Renate Hartleb.

a) Am o. und u. Rand lagerungsbedingt gewellt und etwas knickspurig. / b) Etwas knick- und fingerspurig, o.re. leichte horizontale Knickspur.

St. 35 x 25,3 cm, Bl. 60,5 x 44,5 cm. / St. ca. 54 x 42,5 cm, Bl. 78,8 x 53 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
70 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

617   Wolfgang Peuker "Pan und Nymphe". 1987.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Aquatintaradierung auf weißem "Hahnemühle"-Bütten. U.re. in Blei signiert "Peuker" und datiert, u.Mi. betitelt und mit einer Widmung an Dr. Renate Hartleb.

Am u. Rand ein kleiner gelblicher Fleck mit etwas Papierabrieb. Papierimmanent zwei minimale Flecken außerhalb der Darstellung.

Pl. 29,5 x 21,8 cm, Bl. 48 x 34,2 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

618   Wolfgang Peuker "Pergamon". 1989.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Bleistiftzeichnung, aquarelliert, auf kräftigem Bütten. U.re. in Blei monogrammiert "P." und datiert, u.Mi. in Blei signiert "Wolfgang P." und datiert sowie betitelt und mit einer Widmung an Dr. Renate Hartleb. Mit Einfassungslinie in Blei.

Am re. Rand kleiner in das Papier eingedrückter Fremdkörper, dadurch ein kleiner Einriss.

Darst. 37,6 x 26,9 cm, Bl. 48 x 36,1 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

620   Wolfgang Peuker "Die Werbung". 1995.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Lithografie, aquarelliert, auf dünnem, grauen Bütten. Im Stein spiegelverkehrt monogrammiert "P." und datiert u.re., betitelt u.Mi.

Stärker knickspurig, technikbedingt gewellt, in den Ecken Reißzwecklöchlein.

Darst. ca. 42 x 33,5 cm, Bl. 59,8 x 49 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

789   Wolfgang Peuker "Heringsdorf" / Flusslandschaft. 1977/Ohne Jahr.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Aquarelle in Rotbraun / in Grüntönen auf Aquarellpapier. Ein Blatt in der Darstellung in Blei u.Mi. signiert "W.Peuker", ortsbezeichnet und datiert, das andere Blatt unsigniert, verso mit dem Nachlass-Stempel versehen.

Ein Blatt re.u. mit kleinem Einriss, am re. Rand mit unscheinbarem Fingerabdruck und verso mit alter Montierung. Das andere Blatt in der u. und o. Bildhälfte leicht atelierspurig. Darstellungen reichen jeweils bis an den Rand des Blattes.

24 x 30,8 cm / 39,7 x 30 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

792   Wolfgang Peuker, Selbstporträt mit Hut / Laufstudie / Weisender Engel (Einladungskarte) / Porträt Salvaodor Dalí (Ausstellungsplakat). 1995/ ohne Jahr /1998/1990.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Radierung in schwarzer Tusche überarbeitet / Aquarell über Blei / Aquarell in Braun über Blei / Lithografie auf verschiedenen Papieren. Zum Teil signiert bzw. bezeichnet.

Ein Blatt leicht atelierspurig, ein anderes etwas angeschmutzt.

Bl. min. 24,4 x 11,2 cm, Bl. max.42 x 29,3 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

590   Verschiedene Künstler "Dritte Leipziger Grafikmappe - Widmungen". 1976.

Sighard Gille 1941 Eilenburg – lebt in Leipzig
Bernhard Heisig 1925 Breslau – 2011 Strodehne
Rainer Herold 1940 Leipzig – lebt in Berlin und Pütte
Karl-Georg Hirsch 1937 Breslau – lebt in Leipzig
Gisela Kohl 1943 Dessau – lebt in Leipzig
Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke
Arno Rink 1940 Schlotheim/Thüringen – 2017 Leipzig
Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig
Jürgen Schäfer 1941 Leipzig
Volker Stelzmann 1940 Dresden

Verschiedene Drucktechniken. Mappe mit zehn Arbeiten, Inhaltsverzeichnis und einem einleitenden Text von Renate Hartleb.
Mit Arbeiten von:
Sighard Gille ("Wieland Förster gewidmet", Kreidelithografie, 1975),
Rainer Herold ("Für O.M.", handkolorierte Ätzradierung, 1975),
Bernhard Heisig ("Zur Erinnerung an Max Schwimmer", Tuschlithografie, 1973),
Karl-Georg Hirsch ("Auch eine Huldigung an Daniel Ch.", Holzstich, 1975),
Gisela Kohl ("Der Alptraum des Simplizissimus",
...
> Mehr lesen

Bl. je. 48 x 34 cm, Ma. 49 x 34,5 cm.

Schätzpreis
450 €
Zuschlag
500 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

642   Wolfgang Peuker, Waldlandschaft ("Lindenhof/Connewitz"). 1981.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Bleistiftzeichnung, aquarelliert. auf Aquarellpapier. U.re. in Blei signiert "Peuker", zweimal datiert und ortsbezeichnet. Verso von fremder Hand u.a. ortsbezeichnet.

Ecken minimal knickspurig, am li. Rand unscheinbar fleckig. Verso mit lagerungsbedingten Farbspuren.

36 x 48 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

643   Wolfgang Peuker, Skizze zu "Symbolische Figuration zur Musik" (Entwurf eines Gobelin für die Musikschule der Stadt Erfurt). 1986.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Feder- und Pinselzeichnung in Tusche über Blei, aquarelliert, auf festem, glatten Papier. Unsigniert, u.re. in Kugelschreiber datiert, o. bezeichnet "Skizze + Gedanken z. Musik für Gobelin." Mit diversen Notizen.

Abgebildet in: Arrieta, Katrin/Hartleb, Renate/Schönemann, Heinz: Wolfgang Peuker 1945-2001. Malerei und Zeichnungen. [...], Berlin 2004, S.131, Abb.228.

Stärkere Knickspuren und Stauchungen, Ränder mit (teils) hinterlegten Einrissen. Atelierspurig, Ecken mit Reißzwecklöchlein.

51,4 x 74,9 cm.

Schätzpreis
340 €
Zuschlag
280 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

650   Wolfgang Peuker, Ausstellungsplakat "Malerei + Handzeichnung" (Gera)/ Zwei Offset-Plakate. 1982/1990/1997.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Lithografie/Offset-Druck. Lithografie in Blei u.Mi. signiert "Wolfgang Peuker" sowie mit einer Widmung an Dr. Renate Hartleb, im Stein datiert. Ein Plakat zur Ausstellung "Neue Gemälde [...] Sammlung Ludwig" mit Peukers "Gemälde meiner Frau" (1988), das andere zu einer Ausstellung in der Galerie Schwind mit Peukers "Bildnis P.S." (1996), beide unsigniert.

Blattränder mit leichter, gelblicher Verfärbung, technikbedingt leicht gewellt, mit Reißzwecklöchlein. Offset-Drucke stark knickspurig, insbesondere Ecken, teils Materialabnutzung und Stauchungen der Ränder, eine Ecke geklebt.

73,2 x 51,4 cm/83,8 x 59,9 cm/84,2 x 59,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

705   Verschiedene Leipziger Künstler "Hommage á Heisig". 1995.

Albert Aichinger 1866 – ?
Hartwig Ebersbach 1940 Zwickau – lebt in Leipzig
Sighard Gille 1941 Eilenburg – lebt in Leipzig
Christl Göthner 1957 Bad Lausick – lebt in Leipzig
Ulrich Hachulla 1943 Heydebreck
Gisela Kohl 1943 Dessau – lebt in Leipzig
Gero Künzel 1962 Erfurt
Walter Libuda 1950 Zechau-Leesen – 2021 Berlin
Vlado Ondrej 1962 Bardejov (Slowakei) – lebt in Leipzig
Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke
Hartmut Piniek 1950 Wolgast – lebt in Oelzschau
Günter Richter 1933 Meißen – lebt in Leipzig

Mappe mit zwölf Arbeiten von:
a) Hans Aichinger ("Aber gespielt", Holzriss, 1994),
b) Hartwig Ebersbach ("Damenschuh", Holzschnitt, 1994),
c)Sighard Gille ("Lob der Unvernunft" Kaltnadelradierung, 1995),
d) Gero Künzel ("Schräger Blick" Kaltnadelradierung, 1994),
e) Walter Libuda ("Achterbahn", Farbholzschnitt, 1994/1995),
f) Wolfgang Peuker ("Königskinder", Lithografie, 1994),
g) Christl Göthner (Große Stadt" Lithografie, 1994),
h) Ulrich Hachulla ("Ikarus",
...
> Mehr lesen

Bl. je 48 x 34 cm, "Lob der Unvernunft" 48 x 68 cm, Ma. 50 x 35 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
400 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

127   Wolfgang Peuker, Die Anlage. 2. H. 20. Jh.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Öl auf Hartfaser. Unsigniert. Verso mit dem Nachlass-Stempel des Künstlers versehen. Hinter Glas in silberfarbener Leiste gerahmt.

Bildränder umlaufend mit kleinen Randläsionen. Ecken bestoßen und mit kleinen Materialverlusten. Malschicht teils mit werkimmanenten Glanz- und Laufspuren.

25 x 35,6 cm, Ra. 37,1 x 47,9 cm.

Schätzpreis
400 €
Zuschlag
500 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

765   Wolfgang Peuker "Pan und Nymphe". 1987.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Aquatintaradierung auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Peuker" und datiert, li. nummeriert "45/50" sowie mittig betitelt.

Mit unscheinbarer, horizontaler Druckspur o.li. außerhalb der Darstellung.

Pl. 29,4 x 21,7 cm, Bl. 48,1 x 34,3 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
110 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

49. Kunstauktion | 17. September 2016

AUKTIONSREKORDE

088   Wolfgang Peuker "Drei Lebensalter mit Engel". 1990/1991.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Öl auf Hartfaser. Monogrammiert "P." und datiert u.Mi. Verso mit einem Klebeetikett versehen. Darauf in braunem Faserstift betitelt, datiert und signiert "W. Peuker" o.li. In schwarzer, profilierter Holzleiste gerahmt.

Malschicht mit leichtem Farbabrieb und Druckstellen im Falzbereich. Ein Kratzer am Gesäß der Figur li. und re. des Unterschenkels der Figur re. Pentimenti erkennbar, im Hintergrund unscheinbare Laufspuren.

71,5 x 52 cm, Ra. 82,5 x 62,5 cm.

Schätzpreis
3.000 €
Zuschlag
4.400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

096   Wolfgang Peuker, Sitzende Dame. 1970er Jahre.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Tempera auf Malpappe. Unsigniert. Verso mit dem Nachlaß-Stempel versehen. Hinter Glas in goldfarbener Holzleiste gerahmt.

Malschicht angeschmutzt und stockfleckig. Ecken und Ränder leicht berieben, Ecke u.li. gestaucht.

50 x 34,4 cm, Ra. 59 x 43,5 cm.

Schätzpreis
380 €
Zuschlag
400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

507   Wolfgang Peuker "Die Düne". 1995 / Harpyie. Ohne Jahr.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Farblithographien auf "Hahnemühle"-Bütten. Jeweils im Stein signiert "Peuker", eine Arbeit datiert. "Harpyie" mit dem Nachlaß-Stempel und der Nummerierung "707" versehen.

Ein Blatt leicht angeschmutzt und minimal knickspurig, das andere minimal fingerspurig.

St. 36,5 x 48 cm, Bl. 39,5 x 53,5 cm. / St. 55 x 42 cm, Bl. 79 x 53,5 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

508   Wolfgang Peuker "Anatomie einer Stuck-Studie". 2000.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Graphitzeichnung und Aquarell auf Aquarellkarton. In Blei signiert "Peuker" und datiert u.Mi., o.li. betitelt und o.re. mit einer Widmung versehen. Hinter Glas in schmaler, goldfarbener Holzleiste gerahmt.

Minimal fingerspurig.

47,7 x 36 cm, Ra. 49,5 x 38 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

581   Wolfgang Peuker "Franziska M.". 1982.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Aquarellierte Bleistiftzeichnung auf Torchon. Am Bildrand re. in Blei monogrammiert "P.", betitelt und datiert. Verso o.li. in Blei nummeriert "243".

Knickspurig und angeschmutzt.

48 x 36 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

24. Kunstauktion | 12. Juni 2010

KATALOG-ARCHIV

576   Wolfgang Peuker, Vier Pferde" Ohne Jahr.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Graphitzeichnung und Pastellkreide auf Bütten. Verso mit Nachlaßstempel versehen. In einfacher brauner Holzleiste hinter Glas gerahmt.

24 x 31,9 cm, Ra. 43 x 33 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

20. Kunstauktion | 13. Juni 2009

KATALOG-ARCHIV

440   Wolfgang Peuker/ Anette Peuker-Krisper "Die Düne"/ "Sebastian". 1995.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Lithographie und Radierung. Im Stein betitelt, signiert "Peuker" und datiert o.Mi.
Blatt minimal fingerspurig.
Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Annette Peuker-Krisper", datiert, betitelt und nummeriert 186/200. Prägestempel u.li.
Rand fingerspurig und leicht knickspurig.

St. 36 x 46 cm, Bl. 53,5 x 67,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

367   Wolfgang Peuker "Raub der Töchter des Leukippos". 1975.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Radierung nach Peter Paul Rubens. Außerhalb der Platte in Blei signiert "Peuker" und datiert u.re. Blatt leicht angeschmutzt und knickspurig.

Pl. 31,8 x 23,6 cm, Bl. 50 x 37,4 cm.

Schätzpreis
70 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

368   Wolfgang Peuker, Dame im Sessel. Wohl 1990er Jahre.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Kaltnadelradierung (koloriert). Verso Nachlaß- und Sammlungsstempel. Blatt leicht gebäunt, angeschmutzt und stärker knickspurig.

Pl. 19,2 x 13,2 cm, Bl. 29,9 x 23,6 cm.

Schätzpreis
40 €
Zuschlag
30 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

369   Wolfgang Peuker, Vier Herren. Wohl 1990er Jahre.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Kaltnadelradierung mit Überarbeitung in Kugelschreiber und Bleistift. Verso Nachlaß- und Sammlungsstempel. Probeabzug. Blatt leicht angeschmutzt und knickspurig.

Pl. 32 x 24 cm, Bl. 45 x 33 cm.

Schätzpreis
40 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

8. Kunstauktion | 17. Juni 2006

KATALOG-ARCHIV

350   Wolfgang Peuker "Weiblicher und männlicher Akt". Ohne Jahr.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Schabkunstlithographie in Braun. Verso Nachlaßstempel des Künstlers.

31,5 x 22,5 cm.

Schätzpreis
45 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

8. Kunstauktion | 17. Juni 2006

KATALOG-ARCHIV

351   Wolfgang Peuker "Ohne Titel". 1995.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Lithographie in Schwarz. Im Stein bezeichnet, datiert und monogrammiert (spiegelverkehrt lesbar). Verso Nachlaßstempel.

Ca. 46 x 37 cm.

Schätzpreis
45 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

8. Kunstauktion | 17. Juni 2006

KATALOG-ARCHIV

352   Wolfgang Peuker "Ohne Titel". Ohne Jahr.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Lithographie in Rotbraun. Verso Nachlaßstempel.
Blattrand mit Knickspuren.

55 x 42 cm.

Schätzpreis
45 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

8. Kunstauktion | 17. Juni 2006

KATALOG-ARCHIV

353   Wolfgang Peuker "Satyr und Nymphen". 1995.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Lithographie in Schwarz. Im Stein unleserlich spiegelverkehrt bezeichnet, datiert und monogrammiert. Verso Nachlaßstempel.
Am rechten Blattrand Knickspuren.

40 x 51 cm.

Schätzpreis
45 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

8. Kunstauktion | 17. Juni 2006

KATALOG-ARCHIV

354   Wolfgang Peuker "Drei Grazien". 1994.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Lithographie in Braun. Im Stein bezeichnet, signiert und datiert. Verso Nachlaßstempel.
Unterer Blattrand mit Knickspuren.

36 x 46 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.