zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Nachverkauf 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 16 Ergebnisse

Frank Ruddigkeit

1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Er studierte von 1957–62 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Heinz Wagner und Prof. Hans Mayer-Foreyt und ist seit 1966 als Maler und Grafiker in Leipzig tätig. Von 1974–2004 lehrte er Grafik im Fachbereich Kunst der Burg Giebichenstein, seit 1981 als Professor.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

164   Frank Ruddigkeit, Blumenstrauß. 1986.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Öl auf Hartfaser. Signiert o.re. "Ruddigkeit", ausführlich datiert "August 86" sowie nummeriert "II". In einer breiten profilierten schwarzen Holzleiste mit goldfarbener Sichtleiste gerahmt.

Vgl. motivisch das Ölgemälde "Ein Geschenk", 1986, abgebildet in: Frank Ruddigkeit. Unterm Strich. Leipzig 1999. o.S.

Malträger in o.li. Ecke mit einer winzigen Fehlstelle, die Ecken leicht bestoßen. Am o. äußersten Rand zwei kleine Fehlstellen der Malschicht, in der Rahmung nicht sichtbar. Malschicht mit leichter Farbstiftspur am re.u. Rand, wohl werkimmanent.

120 x 100 cm, Ra. 130,5 x 110 cm.

Schätzpreis
1.200 €
Zuschlag
1.400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

65. Kunstauktion | 19. September 2020

NACHVERKAUF

635   Frank Ruddigkeit "Dr. J. Mey[?]kov". 1980.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Lithografie in Schwarzbraun mit gelbem Plattenton auf Japanpapier. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "F.Ruddigkeit" re. sowie datiert und unleserlich betitelt li. Vom Künstler an Renate Hartleb gewidmet.

Rand u. und li. knickspurig.

47,5 x 70 cm, Bl. 60 x 80,5 cm.

Schätzpreis
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

964   Verschiedene Künstler "Grafikkalender 1979". 1978.

Manfred Butzmann 1942 Potsdam
Ulrich Hachulla 1943 Heydebreck
Rainer Herold 1940 Leipzig – lebt in Berlin und Pütte
Walter Herzog 1936 Dresden
Holger John 1960 Schollene
Harald Metzkes 1929 Bautzen – lebt in Altlandsberg
Arno Mohr 1910 Posen – 2001 Berlin
Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig
Herbert Sandberg 1908 Posen – 1991 Berlin
Herbert Tucholski 1896 Konitz (heutiges Polen) – 1984 Berlin
Hans Vent 1934 Weimar – 2018 Berlin
Heinz Zander 1939 Wolfen – lebt in Leipzig

Radierungen, Aquatintaradierungen, Kupferstiche und ein Holzschnitt. Zwölf Arbeiten, elf Blätter in Blei unterhalb der Darstellung signiert, teilweise datiert und nummeriert "13/200" sowie betitelt. Teilweise zusätzlich im Medium signiert und datiert.
Mit Arbeiten von:
a) Arno Mohr, Selbstbildnis im Atelier.
b) Heinz Zander, Drachen über Gebirgslandschaft.
c) Manfred Butzmann, Innenhof.
d) Harald Metzkes, Im Theater.
e) Walter Herzog "Hohes Ufer". Radierung.
...
> Mehr lesen

Med. versch. Maße, Bl. 36,7 x 35,3 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

590   Verschiedene Künstler "Dritte Leipziger Grafikmappe - Widmungen". 1976.

Sighard Gille 1941 Eilenburg – lebt in Leipzig
Bernhard Heisig 1925 Breslau – 2011 Strodehne
Rainer Herold 1940 Leipzig – lebt in Berlin und Pütte
Karl-Georg Hirsch 1937 Breslau – lebt in Leipzig
Gisela Kohl 1943 Dessau – lebt in Leipzig
Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke
Arno Rink 1940 Schlotheim/Thüringen – 2017 Leipzig
Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig
Jürgen Schäfer 1941 Leipzig
Volker Stelzmann 1940 Dresden

Verschiedene Drucktechniken. Mappe mit zehn Arbeiten, Inhaltsverzeichnis und einem einleitenden Text von Renate Hartleb.
Mit Arbeiten von:
Sighard Gille ("Wieland Förster gewidmet", Kreidelithografie, 1975),
Rainer Herold ("Für O.M.", handkolorierte Ätzradierung, 1975),
Bernhard Heisig ("Zur Erinnerung an Max Schwimmer", Tuschlithografie, 1973),
Karl-Georg Hirsch ("Auch eine Huldigung an Daniel Ch.", Holzstich, 1975),
Gisela Kohl ("Der Alptraum des Simplizissimus",
...
> Mehr lesen

Bl. je. 48 x 34 cm, Ma. 49 x 34,5 cm.

Schätzpreis
450 €
Zuschlag
500 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

592   Verschiedene Künstler "Fünfte Leipziger Grafikmappe - Bildnisse Leipziger Kunsthistoriker". Um 1982.

Sighard Gille 1941 Eilenburg – lebt in Leipzig
Ulrich Hachulla 1943 Heydebreck
Walter Libuda 1950 Zechau-Leesen – 2021 Berlin
Hans Mayer-Foreyt 1916 Brüx – 1981 Leipzig
Annette Peuker-Krisper 1949 Leipzig
Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig
Karl M. Schultheiß 1885 Nürnberg – vor 1958 München
Volker Stelzmann 1940 Dresden
Heinz Zander 1939 Wolfen – lebt in Leipzig
Baldwin Zettl 1943 Falkenau / Eger – lebt in Freiberg (Sachsen)

Verschiedene Drucktechniken auf verschiedenen Papieren. Mappe mit zehn Arbeiten von
Sighard Gille ("Henry Schumann", Kaltnadel, 1981, zweite Fassung),
Ulrich Hachulla ("Renate Hartleb", Radierung, 1981),
Walter Libuda ("Dr. Ina Gille", Holzschnitt, 1981),
Hans Mayer-Foreyt ("Prof. Dr. Karl Max Kober", Holzschnitt, 1980),
Annette Peuker-Krisper ("Dr. Annelise Hübscher", Radierung, 1981),
Frank Ruddigkeit ("Dr. Günter Meißner", Zinkografie, 1980),
Arnd Schultheiß
...
> Mehr lesen

Bl. je. 48 x 34 cm, Ma. 49 x 34,5 cm.

Schätzpreis
420 €
Zuschlag
350 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

1189   Verschiedene Künstler, Sieben Druckgrafiken. 1970er bis 1980er Jahre.

Dottore 1935 Dresden – 2009 Hamburg
Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden
Rainer Henze 1945 Braunschweig
Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig
Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen
Peter Sylvester 1937 Saalfeld – 2007 Leipzig
Hans Vent 1934 Weimar – 2018 Berlin

Radierungen, Lithografien, Holzschnitte und eine Farbaquatinta auf Papier. Überwiegend unterhalb der Darstellung re. signiert und datiert sowie li. betitelt und vereinzelt nummeriert.
Mit den Arbeiten von:
Dottore, Kopf, Lithografie, im Passepartout.
Peter Sylvester "Bewegtes Meer", Farbaquatinta.
Rainer Henze "Herzdame", Aquatintaradierung, 1987.
Frank Ruddigkeit, Knabe mit Szenerie, Radierung, 1977.
Werner Haselhuhn "Landschaft im Schnee", Holzschnitt, 1976.
...
> Mehr lesen

Med. min. 15,3 x 10,2 cm, max. 42 x 33 cm, Bl. min. 15,3 x 10,2 cm, max. 44,5 x 53 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
140 €

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

714   Frank Ruddigkeit "Begegnung mit Fackeln". 1981.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Lithografie. Im Stein signiert "Frank Ruddigkeit", datiert und nummeriert "II". Im Passepartout hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

Darst. 32 x 45 cm, Ra. 63 x 73 cm.

Schätzpreis
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

802   Frank Ruddigkeit, Wer ist er. 1977.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Kohlestiftzeichnung, farbige Kreide und Wasserfarbe auf gräulichem Bütten. U.re. signiert "Rudigkeit" und datiert.

Technikbedingt leicht wellig sowie etwas wischspurig. Leicht knickspurig. Umlaufende Randläsionen mit Einrissen und Knicken.

99 x 74 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

537   Frank Ruddigkeit "Begegnung mit Fackeln". 1981.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Lithographie in Braun auf Bütten. Im Stein u.re. signiert "Frank Ruddigkeit" und datiert. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Ruddigkeit" und datiert, Mi. betitelt, li. nummeriert "80/100".

Minimal angeschmutzt und knickspurig, winziger Einriß und kleine Knickspur am o. Rand. Verso an zwei Ecken leichte Materialverluste durch Entfernung einer alten Montierung.

St. 32 x 46 cm, Bl. 34 x 48 cm.

Schätzpreis
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

530   Frank Ruddigkeit, Ohne Titel. 1977.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Radierung auf strukturiertem Velin. In der Platte u.li. spiegelverkehrt signiert "Ruddigkeit" sowie unterhalb der Darstellung Mi. in Blei signiert "F. Ruddigkeit" und nummeriert "144/150". An den o. Blattecken in festem Einlegekarton montiert.

Blatt minimal angeschmutzt sowie leicht knickspurig.

Pl. 32,5 x 24,5 cm, Bl. 50 x 37,5 cm, Einlegekarton 84,1 x 59 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

43. Kunstauktion | 14. März 2015

KATALOG-ARCHIV

544   Frank Ruddigkeit "Sie trommeln schon wieder". 1980.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Radierung auf Bütten. In Blei signiert "Ruddigkeit", datiert und betitelt u.Mi. sowie u.li. bezeichnet "Andruck".

Blattränder und Ecken knickspurig und etwas unfrisch, Blatt verso etwas angeschmutzt.

Pl. 25,6 x 35,4 cm, Bl. 40 x 56,4 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

613   Frank Ruddigkeit, Fünf figürliche Darstellungen. 1977/ 1978.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Radierungen auf Torchon. Drei Hochformate, in der Platte unleserlich signiert und datiert, u.Mi. in Blei ausführlich betitelt, signiert und datiert. Zwei Querformate, in Blei signiert "F. Ruddigkeit" und datiert u.re., mittig betitelt und nummeriert "20/50".

Blätter ganz vereinzelt stockfleckig, ganz minimal wellig.

Verschiedene Plattenmaße, Bl. je 47,9 x 34,3 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
260 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

21. Kunstauktion | 19. September 2009

KATALOG-ARCHIV

410   Frank Ruddigkeit, Ohne Titel. 1977.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Serigraphie auf Velin. In der Platte bezeichnet u.re. "producer: gerhardt günther". In Blei betitelt u.re. "Ruddigkeit" und datiert.

45 x 64,5 cm.

Schätzpreis
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

21. Kunstauktion | 19. September 2009

KATALOG-ARCHIV

411   Frank Ruddigkeit "Aufnahmeprüfung an der Burg". 1993.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Lithographie. In Blei signiert "F. Ruddigkeit" und betitelt, im Stein o.Mi. datiert.
Blatt gebräunt, mit einigen Trockenfalten und kleiner Knickspur am li. Rand.

St. 32 x 46 cm, Ra. 48 x 62,5 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

21. Kunstauktion | 19. September 2009

KATALOG-ARCHIV

412   Frank Ruddigkeit, Weiblicher Dreiviertelakt. 1997.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Rötelzeichnung, weiß gehöht, auf gräulichem Hahnemühle-Bütten. U.re. in Blei signiert "F. Ruddigkeit", o.re. datiert und undeutlich bezeichnet.
Blatt auf Untersatzpapier montiert. Leichte Randmängel, u.a. kleine Reißzwecklöchlein in den Ecken.

63 x 48,5 cm.

Schätzpreis
420 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

584   Frank Ruddigkeit "Maxi als Gretchen verkleidet". Wohl 1970er Jahre.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Kreidezeichnung. in Schwarz und Weiß auf bräunlichem Papier. Monogrammiert und betitelt Mi.re. Verso bezeichnet in Blei "als Gretchen verkleidet - so brav war sie gar nicht".
Kleine Fehlstellen an den Ecken. Minimal fingerspurig. Auf Untersatzkarton montiert.

62,5 x 48,5 cm.

Schätzpreis
360 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

585   Frank Ruddigkeit, Stehendes Kind. 1987.

Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig

Rötelzeichnung. Monogrammiert und datiert u.re. "F 87".
Blatt auf Untersatzkarton montiert. Leicht fingerspurig.

50 x 32,7 cm.

Schätzpreis
240 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.