home
       

ONLINE-CATALOGUE

AUCTION 67 20. März 2021
  Auction 67
  Highlights

Sorted by   CATEGORIES
Sorted by   ARTISTS

 all lots
 aftersale only
 results only

Paintings 16th-19th ct.

001 - 021

022 - 032


Paintings, Modern

041 - 061

062 - 080

081 - 096


Paintings, Post War/Contemp

100 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 177


Graphic works, 15th-18th ct.

191 - 200

201 - 215


Graphic works, 19th ct.

221 - 241

242 - 260

261 - 280

281 - 305


Graphic works, Modern

321 - 341

342 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 444


Graphic works, Post War/Contemp

511 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 734


Photography

740 - 762


Sculptures

771 - 781


Porcelain figures

790 - 795


Porcelain, Ceramics

796 - 817


Jewellery

821 - 823


Clocks, Watches

824 - 824


Silver

831 - 838


Asian Art

841 - 846


African Art

851 - 860

861 - 870


Furniture, Fittings

871 - 884


Frames

885 - 886


Rugs, Carpets

891 - 901




Suche more search options
 <<<      >>>
KatNr. 740 Franz Fiedler, Fotografische Aufnahmen der Familie Arno Drescher.

740   Franz Fiedler, Fotografische Aufnahmen der Familie Arno Drescher.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden

KatNr. 741 Franz Fiedler, Arno Drescher beim Malen. 1925.

741   Franz Fiedler, Arno Drescher beim Malen. 1925.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden
Arno Drescher 1882 Auerbach/Vogtland – 1971 Braunschweig

Bromoil reprint auf leichtem Karton. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Franz Fiedler" und datiert.

Die Ränder minimal angestaucht, kleine Druckstellen außerhalb der Darstellung. Unterhalb der Darstellung horizontal verlaufend etwas Abrieb, wohl aufgrund des Werkprozesses sowie auch innerhalb der Darstellung im Bereich der hellen Stellen (Malunterlage, Hemdkragen und -manschette sowie an Stirn und partiell im Hintergrund). Am u. Rand eine horizontale Knickspur, u.li. Ecke mit schräger Knickspur (ca. 3 cm).

Darst. 22,6 x 18 cm, Bl. 45,5 x 33,8 cm. 600 €
sold at 500 €
KatNr. 742 Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. 1925.
KatNr. 742 Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. 1925.
KatNr. 742 Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. 1925.

742   Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. 1925.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden
Arno Drescher 1882 Auerbach/Vogtland – 1971 Braunschweig

Silver gelatine print auf Barytpapier, jeweils vollflächig auf Untersatz montiert. Dort jeweils in Blei u.re. signiert "Franz Fiedler".
a) Arno Drescher, zeichnend. 21 x 15,2 cm.
b) Arno Drescher mit Pinsel en face. 21,4 x 15,8 cm.
c) Arno Drescher mit Pinsel im Profil. 21,4 x 16,2 cm.

Partiell minimal kratzspurig. Die Untersatzpapiere unscheinbar knick- und fingerspurig sowie teils leicht angeschmutzt. a) mit leichten Aussilberungen in den Randbereichen. b) und c) leichte Aussilberungen am o. Rand.

Untersatz jeweils 32,5 x 24 cm. 600 €
KatNr. 743 Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. 1925.
KatNr. 743 Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. 1925.
KatNr. 743 Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. 1925.

743   Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. 1925.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden
Arno Drescher 1882 Auerbach/Vogtland – 1971 Braunschweig

Bromoil reprint, jeweils am o. Rand auf Untersatzkarton montiert. Dort jeweils u.re. mit Signaturstempel.
a) Arno Drescher bei der Arbeit. 21 x 16,5 cm.
b) Arno Drescher, Porträt en face. 21,7 x 15,1 cm.
c) Arno Drescher, mit Pinsel. 22 x 15,2 cm.

Untersatzkartons teils leicht knickspurig und gegilbt.

Untersatz jeweils 34 x 24 cm. 600 €
sold at 500 €
KatNr. 744 Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.
KatNr. 744 Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.
KatNr. 744 Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.
KatNr. 744 Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.
KatNr. 744 Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.
KatNr. 744 Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.
KatNr. 744 Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.
KatNr. 744 Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.
KatNr. 744 Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.

744   Franz Fiedler, Porträts von Elise, Renate, Christine und Johannes Drescher. 1924 – 1925.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden
Renate Drescher-Partheter 1915 Dresden – 1998 Höchststädt a.d.D.
Josef Goller 1868 Dachau – 1947 Obermenzing b. München

Silver gelatine print auf Barytpapier, jeweils auf Untersatz montiert. Dort u.re. mit Signaturstempel bzw. signiert in Blei "Franz Fiedler".
a) Im Oval: Elise nach links und Renate mit Puppe. Signaturstempel. 21,4 x 16,1 cm.
b) Elise und Renate. Signaturstempel. 20,8 x 15,4 cm.
c) Elise mit Renate und Christine. Signaturstempel. 21,8 x 15,9 cm.
d) Elise und Renate mit Puppe, sich anblickend. Signaturstempel. 20,8 x 16,2 cm.
e) Elise und Renate mit Puppe, sich anblickend.
...
> Read more

Untersatz max. 34 x 24 cm. 500 €
sold at 400 €
KatNr. 745 Franz Fiedler, Porträts und Szenen modernen Ausdruckstanzes von Renate und Christine Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 745 Franz Fiedler, Porträts und Szenen modernen Ausdruckstanzes von Renate und Christine Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 745 Franz Fiedler, Porträts und Szenen modernen Ausdruckstanzes von Renate und Christine Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 745 Franz Fiedler, Porträts und Szenen modernen Ausdruckstanzes von Renate und Christine Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 745 Franz Fiedler, Porträts und Szenen modernen Ausdruckstanzes von Renate und Christine Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 745 Franz Fiedler, Porträts und Szenen modernen Ausdruckstanzes von Renate und Christine Drescher. 1927/ 1928.

745   Franz Fiedler, Porträts und Szenen modernen Ausdruckstanzes von Renate und Christine Drescher. 1927/ 1928.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden
Renate Drescher-Partheter 1915 Dresden – 1998 Höchststädt a.d.D.

Silver gelatine print, jeweils auf Untersatz montiert. Dort jeweils in Blei u.re. signiert "Franz Fiedler".
a) Renate, tanzend, mit Glasgefäß. 14,8 x 9,7cm.
b) Renate, tanzend. 13 x 9,2 cm.
c) Renate, tanzend. 14,3 x 10,2 cm.
d) Renate, Porträt im Profil. 21,3 x 16,2 cm,
e) Renate, sitzend. 21,4 x 14,5 cm.
f) Christine, Porträt. 22 x 16,3 cm.

Alle vier Kinder der Familie Drescher besuchten die 1922 eröffnete reformpädagogisch orientierte "Dürerschule" in Dresden,
...
> Read more

Untersatz max. 32 x 24 cm. 500 €
sold at 400 €
KatNr. 746 Franz Fiedler, Porträts von Elise und Renate Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 746 Franz Fiedler, Porträts von Elise und Renate Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 746 Franz Fiedler, Porträts von Elise und Renate Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 746 Franz Fiedler, Porträts von Elise und Renate Drescher. 1927/ 1928.

746   Franz Fiedler, Porträts von Elise und Renate Drescher. 1927/ 1928.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden
Renate Drescher-Partheter 1915 Dresden – 1998 Höchststädt a.d.D.
Josef Goller 1868 Dachau – 1947 Obermenzing b. München

Silver gelatine print auf Barytpapier, jeweils auf Untersatz montiert. Dort jeweils in Blei u.re. signiert "Franz Fiedler" bzw. verso mit dem Künstleremblem versehen.
a) Renate im Satin-Kleid. Signiert. 21,5 x 16,6 cm.
b) Renate, Porträt. Untersatz verso mit Künstleremblem. 16,8 x 13,4 cm.
c) Elise und Renate. Signiert. 19,8 x 15,2 cm.
d) Elise, Porträt. Signiert sowie Untersatz verso mit Künstleremblem. 22 x 15,7 cm.

Partiell minimal kratzspurig. Die Untersatzpapiere unscheinbar knick- und fingerspurig sowie teils leicht angeschmutzt. Teils mit leichten Aussilberungen in den Randbereichen sowie kleinen Retuschen aus dem Werkprozess.

Untersatz max. 34,5 x 24,3 cm. 300 €
KatNr. 747 Franz Fiedler, Porträts und Aktaufnahmen von Renate Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 747 Franz Fiedler, Porträts und Aktaufnahmen von Renate Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 747 Franz Fiedler, Porträts und Aktaufnahmen von Renate Drescher. 1927/ 1928.
KatNr. 747 Franz Fiedler, Porträts und Aktaufnahmen von Renate Drescher. 1927/ 1928.

747   Franz Fiedler, Porträts und Aktaufnahmen von Renate Drescher. 1927/ 1928.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden
Renate Drescher-Partheter 1915 Dresden – 1998 Höchststädt a.d.D.

Silver gelatine print auf Barytpapier, jeweils auf Untersatz montiert. Dort jeweils in Blei u.re. signiert "Franz Fiedler".
a) Renate, Portrait en face. 20,4 x 16,5 cm.
b) Renate, Porträt im Dreiviertelprofil. 22,4 x 16,7 cm.
c) Renate, Akt, liegend. 15,5 x 21,7 cm.
d) Renate, Akt, sitzend. 15,6 x 21,3 cm.

Partiell minimal kratzspurig. Die Untersatzpapiere unscheinbar knick- und fingerspurig sowie teils leicht angeschmutzt. a) und b) mit leichten Aussilberungen in den Randbereichen und einer winzigen Abriebstelle o.re. c) leichte Aussilberungen u.li. d) Ecke u.li. minimal gestaucht.

Untersatz max. 24 x 33,2 cm. 600 €
sold at 500 €
KatNr. 748 Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. Um 1940.
KatNr. 748 Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. Um 1940.

748   Franz Fiedler, Porträts von Arno Drescher. Um 1940.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden
Arno Drescher 1882 Auerbach/Vogtland – 1971 Braunschweig

Silver gelatine print auf Barytpapier.
a) Arno Drescher, Porträt nach links. Vollflächig auf Untersatzkarton kaschiert. Dort u.re. in Blei signiert "Franz Fiedler". Untersatz verso typografisch beschriftet "Franz Fiedler" sowie Adressangabe. 16,5 x 11,5 cm.
b) Arno Drescher, Porträt im Profil. Am o. Rand auf Untersatzkarton montiert. Verso mit Atelierstempel. 11,8 x 8,7 cm.

Unscheinbar kratzspurig. Die Untersatzpapiere teils an den Ecken gestaucht, leicht angestaubt sowie verso etwas stockfleckig. a) mit punktuellen Retuschierungen aus dem Werkprozess.

Untersatz max. 39,5 x 28,7 cm. 250 €
sold at 220 €
KatNr. 749 Franz Fiedler, Familie Arno Drescher. Um 1928 bzw. um 1940.
KatNr. 749 Franz Fiedler, Familie Arno Drescher. Um 1928 bzw. um 1940.
KatNr. 749 Franz Fiedler, Familie Arno Drescher. Um 1928 bzw. um 1940.
KatNr. 749 Franz Fiedler, Familie Arno Drescher. Um 1928 bzw. um 1940.

749   Franz Fiedler, Familie Arno Drescher. Um 1928 bzw. um 1940.

Franz Fiedler 1885 Proßnitz – 1956 Dresden

Silver gelatine print auf Barytpapier, vollflächig auf Untersatz kaschiert bzw. am o. Rand auf Untersatz montiert. Dort jeweils in Blei u.re. signiert "Franz Fiedler".
a) Arno mit Christine, Johannes und Christoph. Um 1940. 23,3 x 17,5 cm.
b) Johannes und Christoph. Um 1940. 23,3 x 17,3 cm.
c) Elise mit Renate und Christine. Um 1940. 16,3 x 22 cm.
d) Elise, Porträt. Um 1928. Untersatz verso mit Künstleremblem. 22 x 15,7 cm.

d) kleine Retuschen aus dem Werkprozess sowie mit Aussilberungen in den Randbereichen sowie o.Mi. (im Bereich des Haars). Untersatzkartons partiell unscheinbar angeschmutzt sowie minimal stockfleckig sowie verso teils mit Abrieb bzw. Klebresten, wohl aufgrund einer früheren Montierung.

Untersatz max. 35 x 25 cm. 300 €
sold at 200 €
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.
KatNr. 751 Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.

751   Käte (Katharina) Basarke, Folge von neun Porträts von Arno Drescher. Frühe 1930's.

Käte (Katharina) Basarke 1902 Dresden – 1979 Dresden
Arno Drescher 1882 Auerbach/Vogtland – 1971 Braunschweig

Silver gelatine print auf Barytpapier, jeweils auf Untersatzkarton montiert, teilweise beidseitig. Dort jeweils recto u.re. in Blei signiert "Käte Basarke". Drei Fotografien auf losen Untersätzen montiert. Sechs Abzüge, teils auf Seidenrasterfotopapier, in Heftbindung. Der Einband mit Atelierstempel "Lichtbildnerei Käte Basarke, Dresden, Beilstraße 14".
a) Arno Drescher am Zeichenbrett. 10,1 x 11 cm. Signiert. Am u. Rand in Blei bezeichnet "Prof. Arno Drescher".
b) Arno Drescher im
...
> Read more

Untersatz max. 28,5 x 24 cm, Heft 29,8 x 25 cm. 500 €
sold at 550 €
KatNr. 752 Bruno Wiehr, Porträt von Elise und Renate Drescher sowie fünf kindliche Aktaufnahmen von Renate. 1917.
KatNr. 752 Bruno Wiehr, Porträt von Elise und Renate Drescher sowie fünf kindliche Aktaufnahmen von Renate. 1917.
KatNr. 752 Bruno Wiehr, Porträt von Elise und Renate Drescher sowie fünf kindliche Aktaufnahmen von Renate. 1917.
KatNr. 752 Bruno Wiehr, Porträt von Elise und Renate Drescher sowie fünf kindliche Aktaufnahmen von Renate. 1917.
KatNr. 752 Bruno Wiehr, Porträt von Elise und Renate Drescher sowie fünf kindliche Aktaufnahmen von Renate. 1917.
KatNr. 752 Bruno Wiehr, Porträt von Elise und Renate Drescher sowie fünf kindliche Aktaufnahmen von Renate. 1917.
KatNr. 752 Bruno Wiehr, Porträt von Elise und Renate Drescher sowie fünf kindliche Aktaufnahmen von Renate. 1917.

752   Bruno Wiehr, Porträt von Elise und Renate Drescher sowie fünf kindliche Aktaufnahmen von Renate. 1917.

Bruno Wiehr 1882 Duszniki – nach 1935

Albumen print auf Mattalbuminpapier, jeweils vollflächig auf Untersatzkarton kaschiert. Innerhalb der Darstellung u.li. mit Atelierstempel mit Datierung "BRUNO WIEHR 1917". Auf dem Untersatzkarton jeweils u.re. Trockenstempel "WIEHR DRESDEN PRAGER STR 30".
a) Im Oval: Elise mit Renate. 1917. 14,2 x 10,4 cm.
b) Renate, stehend mit Blume, Akt. 1917. 15 x 10,8 cm.
c) Renate, stehend, Akt. 1917. 15 x 9,9 cm.
d) Renate, sitzend mit Blume, Akt. 1917. 13,5 x 10,6 cm.
...
> Read more

Untersatz jeweils 27,8 x 20 cm. 240 €
sold at 200 €
KatNr. 753 Hugo Erfurth, Porträt des Künstlers Hans Thoma. Wohl um 1910.

753   Hugo Erfurth, Porträt des Künstlers Hans Thoma. Wohl um 1910.

Hugo Erfurth 1874 Halle – 1948 Gaienhofen

Silver gelatine print, einbelichtete Signatur "Hugo Erfurth" u.re. Verso von fremder Hand in Blei künstlerbezeichnet, bezeichnet "Hans Thoma" sowie mit Nummerierungen versehen. Späterer Abzug der 1930er Jahre.

Abzug mit leichter Schüsselung. Ecken und Kanten partiell minimal gestaucht, dort mit winzigen Farbverlusten. Am li. Rand unscheinbar knickspurig. Eine winzige unscheinbare Oberflächenunregelmäßigkeit sowie drei winzige unscheinbare Aussilberungen.

Abzug 30 x 24 cm. 850 €
sold at 700 €
KatNr. 754 Albert Hennig

754   Albert Hennig "Zitrone". 1933.

Albert Hennig 1907 Leipzig – 1998 Zwickau

Silver gelatine print auf Barytpapier. Unterhalb der Fotografie in Blei signiert "AHennig" li. An der o. Blattkante auf einem Untersatz im Passepartout montiert. Verso mit dem Künstlerstempel versehen. Späterer Abzug vom Originalnegativ wohl um 1987.
Vgl. Ausst.Kat. Transit Galerie, Peter Hochel. Berlin 1991, Nr. 43.

Abgebildet in: Hesse, Wolfgang: Das Auge des Arbeiters. Arbeiterfotografie und Kunst um 1930. Leipzig, 2014. S. 285 und 352, Kat.-Nr. M44 bzw. 304.

Provenienz: Nachlass Peter Hochel, Transit Galerie, Plauen.

Abzug mit leichter Schüsselung. Ecken und Kanten partiell unscheinbar gestaucht, dort mit minimalen Farbverlusten. Im u. Bereich eine horizontale Knickspur, recto nicht wahrnehmbar. Untersatz minimal lichtrandig und am o. Rand mit Kleberesten einer früheren Montierung.

Abzug 36,8 x 27,5 cm, Psp. 70 x 50 cm. 240 €
sold at 420 €
KatNr. 755 Albert Hennig

755   Albert Hennig "Jüdische Familie auf Notre Dame, Paris". 1932.

Albert Hennig 1907 Leipzig – 1998 Zwickau

Silver gelatine print auf Barytpapier. Unterhalb des Abzugs in Blei signiert "AHennig" li. An der o. Blattkante auf einem Untersatz im Passepartout montiert. Verso mit dem Künstlerstempel versehen. Späterer Abzug vom Originalnegativ wohl um 1987.
Vgl. Ausst.Kat. Transit Galerie, Peter Hochel. Berlin 1991, Nr. 29.

Abgebildet in: Hochel, Peter (Hrsg.): Albert Hennig. Heidelberg, 1997. S. 22. Auch in: Hesse, Wolfgang: Das Auge des Arbeiters. Arbeiterfotografie und Kunst um 1930.
...
> Read more

Abzug 37,9 x 28 cm, Psp. 70 x 50 cm. 240 €
sold at 220 €
KatNr. 756 Albert Hennig

756   Albert Hennig "Puppenköpfe". 1933.

Albert Hennig 1907 Leipzig – 1998 Zwickau

Silver gelatine print auf Barytpapier. Unterhalb des Abzugs in Blei signiert "AHennig" li. An der o. Blattkante auf einem Untersatz im Passepartout montiert. Verso mit dem Künstlerstempel versehen. Späterer Abzug vom Originalnegativ wohl um 1987.
Vgl. Ausst.Kat. Transit Galerie, Peter Hochel. Berlin 1991, Nr. 41.

Abgebildet in: Hochel, Peter (Hrsg.): Albert Hennig. Heidelberg, 1997. S. 22. Auch in: Hesse, Wolfgang: Das Auge des Arbeiters. Arbeiterfotografie und Kunst um 1930.
...
> Read more

Abzug 36,8 x 28 cm, Psp. 70 x 50 cm. 240 €
sold at 200 €
KatNr. 757 Albert Hennig

757   Albert Hennig "Arbeiter beim Asphaltieren auf dem Roßplatz, Leipzig". 1930.

Albert Hennig 1907 Leipzig – 1998 Zwickau

Silver gelatine print auf Barytpapier. Unterhalb des Abzugs in Blei signiert "AHennig" li. An der o. Blattkante auf einem Untersatz im Passepartout montiert. Verso sowie auf dem Untersatz mit dem Künstlerstempel versehen. Späterer Abzug vom Originalnegativ wohl um 1987.
Vgl. Ausst.Kat. Transit Galerie, Peter Hochel. Berlin 1991, Nr. 19.

Abgebildet in: Hesse, Wolfgang: Das Auge des Arbeiters. Arbeiterfotografie und Kunst um 1930. Leipzig, 2014. S. 261 und 304, Kat.-Nr. M20 bzw. 065.

Provenienz: Nachlass Peter Hochel, Transit Galerie, Plauen.

Abzug mit leichter Schüsselung. Ecken und Kanten partiell unscheinbar gestaucht, dort mit minimalen Farbverlusten. Im u. Bereich eine diagonale Knickspur, recto nicht wahrnehmbar. Untersatz minimal lichtrandig und am o. Rand mit Kleberesten einer früheren Montierung.

Abzug 37,7 x 25,7 cm, Psp. 70 x 50 cm. 240 €
KatNr. 758 Albert Hennig

758   Albert Hennig "Gespräch an der Litfaßsäule". 1932.

Albert Hennig 1907 Leipzig – 1998 Zwickau

Silver gelatine print auf Barytpapier. Unterhalb des Abzugs in Blei signiert "AHennig" li. An der o. Blattkante auf einem Untersatz im Passepartout montiert. Verso mit dem Künstlerstempel versehen. Späterer Abzug vom Originalnegativ wohl um 1987.
Vgl. Ausst.Kat. Transit Galerie, Peter Hochel. Berlin 1991, Nr.16.

Abgebildet in: Hesse, Wolfgang: Das Auge des Arbeiters. Arbeiterfotografie und Kunst um 1930. Leipzig, 2014. S. 257 und S. 312, Kat.-Nr. M16 bzw. 105.

Provenienz: Nachlass Peter Hochel, Transit Galerie, Plauen.

Abzug mit leichter Schüsselung. Ecken und Kanten partiell unscheinbar gestaucht, dort mit minimalen Farbverlusten. Untersatz minimal lichtrandig und am o. Rand mit Kleberesten einer früheren Montierung.

Abzug 38 x 26 cm, Psp. 70 x 50 cm. 240 €
sold at 200 €
KatNr. 759 Ulrich Lindner

759   Ulrich Lindner "Zwei Bäume". 2nd half 20th cent.

Ulrich Lindner 1938 Dresden – lebt in Dresden

Photograph. An den o. Ecken auf schwarzem Untersatzkarton montiert. Darauf signiert "Lindner" u.re. sowie betitelt li. Verso in Blei nochmals signiert "Lindner".

Ecke u.li. minimal geknickt.

Abzug 48,5 x 36,5 cm, Unters. 70,6 x 57,9 cm. 150 €
sold at 160 €
KatNr. 760 Ulrich Lindner

760   Ulrich Lindner "Die immerwährende Geburt der Hoffnung". 1984.

Ulrich Lindner 1938 Dresden – lebt in Dresden

Photomontage, auf weißem Untersatzkarton montiert. Dort in Blei signiert u.re. "Lindner" und datiert sowie u.li. betitelt. Verso u.re. nochmals in Blei signiert "Lindner".

Untersatzkarton fingerspurig.

Abzug 56 x 39,5 cm, Unters. 72 x 58 cm. 150 €
sold at 160 €
KatNr. 761 Hans-Ludwig Böhme
KatNr. 761 Hans-Ludwig Böhme
KatNr. 761 Hans-Ludwig Böhme

761   Hans-Ludwig Böhme "Andreas Küchler" / "Jürgen Wenzel" / "Anton Paul Kammerer". Wohl 1991.

Hans-Ludwig Böhme 1945 Coswig b.Dresden

photograph in colours. Verso in Blei ligiert monogrammiert "HBö" und undeutlich datiert, betitelt u.Mi. Jeweils Abzug "64/100".

Grafisch gestaltete Portraitfotografien.

Abzüge mit Schüsselung. Ecken minimal gestaucht. Vereinzelt unscheinbar fingerspurig sowie kratzspurig (nur im Streiflicht sichtbar).

Abzug je 40,5 x 30,5 cm. 180 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
sold at 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

762   Orlan "Refiguration – Selfhybridation no 28". 1997.

 Orlan 1947 Saint-Étienne – lebt u. arbeitet in Los Angeles, New York u. Paris

Partiell unscheinbar fingerspurig und unscheinbar kratzspurig (nur im Streiflicht sichtbar).

Abzug 40 x 26,5 cm. 120 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
sold at 100 €
GO TO THE TOP  <<<      >>>


Prices shown are estimate prices. The majority of the lots is taxed according to "Differenzbesteuerung", so there is no V.A.T. on the item itself.

* Item of artist registered with the VG Bildkunst, upon which a droit-de-suite fee will be raised, are marked as "Droit-de-suite of 2,5 % applies"". (conditions of sale paragr. 7.4.)

HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  PRIVACY POLICY