home
       

ONLINE-CATALOGUE

AUCTION 54 Fine Art & Antiques
  Auction 54
  Highlights

Sorted by   CATEGORIES
Sorted by   ARTISTS


Paintings 16th-19th ct.

001 - 021

022 - 036


Paintings 20th-21st cent.

040 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 150


Graphic works, 16th-18th ct.

160 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 229


Graphic works, 19th ct.

241 - 261

262 - 280

281 - 303


Graphic works 20th-21st cent.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 836


Photography

840 - 856


Sculptures

860 - 883


Porcelain figures

900 - 920

921 - 926


Porcelain, Ceramics

927 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 990


Glass

1000 - 1020

1021 - 1036


Jewelry

1040 - 1060

1061 - 1073


Silver

1080 - 1093


coll. Celle castle

1100 - 1120

1121 - 1130


Tin / Metals

1140 - 1143


Clocks, Watches

1150 - 1152


Miscellaneous

1160 - 1166


Asian Art

1170 - 1180

1181 - 1195


Frames

1200 - 1207


Lamps

1210 - 1219


Furniture, Fittings

1225 - 1233


Rugs, Carpets

1240 - 1249




<<<      >>>
KatNr. 741 Théophile Alexandre Steinlen

741   Théophile Alexandre Steinlen "Dans le hall" (Gare de l'Est). 1916/ 1917.

Lithograph auf "Van Gelder Zonen"-Bütten. Unsigniert. In Blei u.re. von fremder Hand bezeichnet "H.S." und betitelt. Verso o.re. in grüner Tusche unleserlich bezeichnet und datiert sowie am Blattrand u.re. von fremder Hand in Blei künstler- und technikbezeichnet, betitelt und datiert.

Leicht fingerspurig. Ecke o.re. mit diagonaler Knickspur und Reißzwecklöchlein in den u. Ecken sowie seitlich. Oberflächliche Kratzspur o.li.

St. ca. 44 x 34 cm, Bl. 54,2 x 38 cm. 100 €
  KÜNSTLER
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

742   Volker Stelzmann, Selbstbildnis / Auf der Bühne (?). 1964/ 1965.

Radierung mit Plattenton / Lithografie auf Bütten. Jeweils unter der Darstellung in Blei signiert "Volker Stetzmann" und datiert re.
Nicht im WVZ Behrens.

Blätter leicht vergilbt und angeschmutzt.

Pl. Min. 7,3 x 5,5 cm, max. St. 26,5 x 20 cm, Bl. 16 x 10,5 cm / Bl. 43 x 30,5 cm. 120 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
sold at 100 €
  KÜNSTLER
KatNr. 743 Gerhard Stengel
KatNr. 743 Gerhard Stengel
KatNr. 743 Gerhard Stengel
KatNr. 743 Gerhard Stengel

743   Gerhard Stengel "Venedig"/ "Bremen"/ "Aswan"/ "Baumwollernte in Vietnam". 1986 / 1979 / 1969 / 1967.

Lithograph und eine Farblithografie. Alle Arbeiten jeweils im Stein u.re. ligiert monogrammiert "GS" und datiert sowie unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Gerhard Stengel" und überwiegend li. nummeriert. Zwei Blätter im Stein und zwei in Blei betitelt. Ein Blatt mit dem Trockenstempel des Künstlers u.li. versehen und umlaufend im Passepartout klebemontiert. Verso Adress-Stempel.

Zwei Blätter leicht knick- und fingerspurig.

St. min. 23 x 39 cm, max. 34 x 44 cm, Bl. min. 45 x 33 cm, max. 48,6 x 35,1 cm, Psp. 40 x 50 cm. 80 €
  KÜNSTLER
KatNr. 744 Gerhard Stengel
KatNr. 744 Gerhard Stengel

744   Gerhard Stengel "Dresden" / "Dresden-Altstadt". 1991 / 1995.

Lithograph auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. Im Stein u.re. jeweils ligiert monogrammiert "GS" und datiert. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Gerhard Stempel" sowie li. betitelt und nummeriert "11/50" bzw. "25/50". U.re. Trockenstempel des Künstlers.

Minimal knick- und fingerspurig.

St. 39 x 56 cm bzw. 36 x 57 cm, Bl. 54 x 64 cm bzw. 56 x 66 cm. 60 €
  KÜNSTLER
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

745   Strawalde (Jürgen Böttcher) "Legende vom toten Soldaten". 1979.

Etching in colours. Mappe mit sechs Darstellungen zu Bertolt Brechts "Legende vom toten Soldaten". Jeweils unterhalb der Darstellung re. signiert "J. Böttcher" und datiert, li. nummeriert "10/15". In der originalen Klappmappe mit Titel im farbigen Prägedruck.

Blätter leicht gebräunt und an den Rändern etwas wellig. Mappe kratzspurig und fleckig, Bindung etwas gelockert.

Bl. 50 x 38 cm, Mappe 50,5 x 40 cm. 550 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
sold at 400 €
  KÜNSTLER
KatNr. 746 Karl Taggeselle

746   Karl Taggeselle "Santa Cruz de la Palma". 1924.

Pastel crayons in colours auf Karton. In Blei u.li. betitelt, datiert und signiert "Karl Taggeselle". Hinter Glas in breiter, bronzefarbener Holzleiste gerahmt.

Leicht angeschmutzt.

19,8 x 17,7 cm, Ra. 44,5 x 41 cm. 60 €
sold at 50 €
  KÜNSTLER
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

747   Antoni Tàpies, Ohne Titel IV. 1970.

Lithograph in colours in sechs Farben auf kräftigem "Arches" -Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "tàpies" re. sowie nummeriert "28/300" li. Edition des Kunstvereins Hamburg, gedruckt in der Kunstdruckerei Arte, A. Maeght, Paris.
WVZ Galfetti 248.

Papier leicht gegilbt.

St. 50 x 65 cm, Bl. 55,5 x 76,5 cm. 600 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
  KÜNSTLER
KatNr. 748 Heinrich Tessmer

748   Heinrich Tessmer "Der Schatten II". 1984.

Lithograph auf Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Tess" und datiert, li. nummeriert "97/200". In der Ecke u.li. Trockenstempel der "Grafik Edition". Verso in Blei von fremder Hand betitelt. Mit Fotoecken im Passepartout montiert, hinter Glas in schwarzer Metalleiste gerahmt.

Minimal finger- und knickspurig, vereinzelte unscheinbare Flecken.

St. 23,5 x 26,5 cm, Bl. 36,5 x 35 cm, Ra. 41 x 51 cm. 60 €
  KÜNSTLER
KatNr. 749 Heinz Tetzner
KatNr. 749 Heinz Tetzner

749   Heinz Tetzner "Selbst" / Leidender Kopf. Wohl 1982/ wohl 1950's.

Wood cut auf gelblichem und bläulichem Papier. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Tetzner", eine Arbeit li. betitelt. Jeweils verso mit dem Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft.
"Selbst" WVZ Tetzner 1982_0027.

Ecken minimal knickspurig.

Stk. 44,7 x 30,7 cm bzw. 35,8 x 27 cm, Bl. jew. 55 x 40 cm. 100 €
sold at 80 €
  KÜNSTLER
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

750   Aini Teufel, Schloss Pillnitz / Zwei Ansichten von Moskau / Drei Darstellungen russischer Menschen. 1969- 1970.

Wood cut auf Velin. Jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Aini Teufel" und datiert. Zwei der Arbeiten u.li. ortsbezeichnet.

Blätter knickspurig, angegilbt, teils lichtrandig und minimal stockfleckig. Zwei Blätter mit einem Wasserfleck u. Teils mit kleinen Einrissen.

Stk. min 29,1 x 39,5 cm, max. 35,2 x 47,5 cm, Bl. min 49,8 x 62,2 cm, max. 50,1 x 63,5 cm. 30 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
  KÜNSTLER
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

751   Aini Teufel "Mario de Brentani junior in Afrika". 1972.

Linocut auf Japan. In Blei u.re. signiert "Aini Teufel" und datiert, u.li. betitelt.

Minimal knickspurig im oberen weißen Rand und in der Darstellung oben rechts von der Mitte.

Stk. 36 x 52 cm, Bl. 45 x 60,5 cm. 50 €
* Droit-de-suite of 2.00 % applies.
  KÜNSTLER
KatNr. 752 Carl Theodor Thiemann

752   Carl Theodor Thiemann "Verschneite Windmühle". 1911.

Wood cut in colours auf festem, glatten Papier. Unsigniert. An den Ecken auf Untersatzkarton montiert, dort unterhalb der Darstellung typografisch re. bezeichnet "C. Thiemann-Dachau", Mi. betitelt, li. bezeichnet "Original-Holzschnitt". In den u. Ecken verlagsbezeichnet.
Am 26.7.1911 im Simplicissimus als Neuerscheinung im Maschinendruck angekündigt. "Farbige Holzschnitte von Carl Thiemann-Dachau. Die Drucke sind von den vom Künstler geschnittenen Original-Holzstöcken und unter Aufsicht des Künstlers gedruckt."
WVZ Merx 186 F.

Ecke o.li. leicht knickspurig. Untersatz angeschmutzt und mit leichten Randläsionen.

Bl. 27,8 x 54,5 cm, Unters. 40 x 64 cm. 120 €
  KÜNSTLER
KatNr. 753 Carl Theodor Thiemann

753   Carl Theodor Thiemann "Bach im Winter (III)". 1915.

Wood cut in colours auf festem Papier. Unsigniert. Erschienen als Maschinendruck in "Die Graphischen Künste", Wien, Gesellschaft für vervielfältigende Kunst, 38. Jg. 1915, Heft 3.
WVZ Merx 265 F, es sind Handdrucke bekannt.

Minimal knickspurig, verso Montierungsrückstände an den o. Ecken.

Stk. 24,7 x 19,8 cm, Bl. 35,8 x 30,2 cm. 170 €
  KÜNSTLER
KatNr. 754 Carl Theodor Thiemann

754   Carl Theodor Thiemann "Brügge, Eingang in den Beguinenhof". 1915.

Wood cut on japanese paper. Im Stock ligiert monogrammiert u.li. "CT". Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "C. Thiemann" und datiert, li. bezeichnet "Original Holzschnitt Handdruck Cyklus Brügge 'Eingang in den Beguinenhof'". Aus der Mappe "Brügge". An den o. Ecken auf Untersatzpapier montiert.
WVZ Merx 258 SW.

Minimal fleckig.

Stk. 39,8 x 23,5 cm, Bl. 43 x 32 cm, Unters. 63,5 x 47,8 cm. 50 €
sold at 40 €
  KÜNSTLER
KatNr. 755 Inge Thiess-Böttner  / Gottfried Körner / E. Scotto, Drei druckgrafische Arbeiten. 1990's.
KatNr. 755 Inge Thiess-Böttner  / Gottfried Körner / E. Scotto, Drei druckgrafische Arbeiten. 1990's.
KatNr. 755 Inge Thiess-Böttner  / Gottfried Körner / E. Scotto, Drei druckgrafische Arbeiten. 1990's.

755   Inge Thiess-Böttner / Gottfried Körner / E. Scotto, Drei druckgrafische Arbeiten. 1990's.

Various printing techniques auf verschiedenen Papieren. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei signiert, teils datiert und nummeriert.

Die Arbeit von I. Thiess-Böttner leicht knickspurig. Das Blatt von G. Körner verso mit Montierungsresten.

Bl. max. 37,5 x 42,5 cm. 60 €
  KÜNSTLER
KatNr. 756 Karl Thylmann, Tobias und Sara. 1912.

756   Karl Thylmann, Tobias und Sara. 1912.

Wood cut auf Japan. Im Stock o.li. bezeichnet "TOBIAS 8". Unterhalb der Darstellung li. in Blei bezeichnet und signiert "HLZschn. v. Karl Thylmann" sowie bezeichnet "Hdr. J.Th." (Handdruck) u.re.

Blattränder leicht ungerade beschnitten.

Stk. 23,9 x 13,5 cm, Bl. 28 x 17 cm. 80 €
sold at 80 €
  KÜNSTLER
KatNr. 757 Karl Thylmann

757   Karl Thylmann "Sitzendes Mädchen" (Akt). 1913.

Etching auf Bütten. In der Platte signiert "Thylman" und datiert u.re. Unterhalb der Darstellung wohl von fremder Hand li. in Blei bezeichnet "Or. Rad. von Karl Thylmann" und betitelt u.re. Verso in Blei nochmals betitelt und mit Annotation von fremder Hand u.re.

Minimal knickspurig und vereinzelt unscheinbare Druckstellen. Verso zwei kleine bräunliche Farbspuren.

Pl. 25,8 x 20,3 cm, Bl. 32,5 x 25,3 cm. 80 €
  KÜNSTLER
KatNr. 758 Günter Tiedeken, Dresden - Blick auf Brühlsche Terrasse und Augustusbrücke. 1984.

758   Günter Tiedeken, Dresden - Blick auf Brühlsche Terrasse und Augustusbrücke. 1984.

Watercolour auf festem Papier. In Blei u.re. signiert "Günter Tiedeken" und datiert. Verso in Blei u.re. nummeriert "D 89" und "50/3". Li. mit einer Widmung versehen, technikbezeichnet und nochmals signiert und datiert.

Technikbedingt etwas wellig. Reißzwecklöchlein in den Ecken und dort mit kleinen Läsionen. Verso etwas fleckig.

45,2 x 72,9 cm. 100 €
sold at 80 €
  KÜNSTLER
KatNr. 760 Karl Timmler, Dresden - Das Kronentor des Zwingers / Malerblick auf die Frauenkirche / Zwei Altstadtansichten. 2nd half 20th cent.
KatNr. 760 Karl Timmler, Dresden - Das Kronentor des Zwingers / Malerblick auf die Frauenkirche / Zwei Altstadtansichten. 2nd half 20th cent.
KatNr. 760 Karl Timmler, Dresden - Das Kronentor des Zwingers / Malerblick auf die Frauenkirche / Zwei Altstadtansichten. 2nd half 20th cent.
KatNr. 760 Karl Timmler, Dresden - Das Kronentor des Zwingers / Malerblick auf die Frauenkirche / Zwei Altstadtansichten. 2nd half 20th cent.

760   Karl Timmler, Dresden - Das Kronentor des Zwingers / Malerblick auf die Frauenkirche / Zwei Altstadtansichten. 2nd half 20th cent.

Etching mit leichtem Plattenton auf Bütten. Unterhalb der Darstellung jeweils in Blei signiert "K. Timmler" re. und "Orig. Rad." bezeichnet.

Blätter minimal angeschmutzt, zum Teil leicht stockfleckig. Ein Blatt mit einem kleinen Einriss li.Mi.

Min Pl. 12,5 x 18 cm, Bl. 38 x 33 cm, max Pl. 20 x 30 cm, Bl. 37 x 50 cm. 100 €
  KÜNSTLER
GO TO THE TOP <<<      >>>


Prices shown are estimate prices. The majority of the lots is taxed according to "Differenzbesteuerung", so there is no V.A.T. on the item itself.

* Item of artist registered with the VG Bildkunst, upon which a droit-de-suite fee will be raised, are marked as "Droit-de-suite of 2,0 % applies"". (conditions of sale paragr. 7.4.)

HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG |  IMPRESSUM