home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 01 11. Dezember 2004
   Auktion 01
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Paperweights Böhmen

001 - 021

022 - 040

041 - 061


Paperweights Deutschland

062 - 076


Paperweights Großbritannien

077 - 084


Paperweights Italien

085 - 097


Paperweights Frankreich

098 - 106


Paperweights diverse

107 - 112


Spazierstöcke

113 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 170





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 41 Paperweight, Böhmen, 1890-1920.

041   Paperweight, Böhmen, 1890-1920.

In einem polychromen Kröselkissen stecken 1 zentrale und 4 seitliche kleine in Lampenarbeit vorgeformte Blumen. Die zentrale Blume hat 4 weiß/hellblau/rosa-marmorierte Blütenblätter, die seitlichen weißen Blumen haben 5 Blütenblätter, 3 sind rot, hellgrün

H. 6,7 cm, D.8,2 cm. 145 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 42 Paperweight, wohl Böhmen, um 1900

042   Paperweight, wohl Böhmen, um 1900

.In einem polychromen Krösel-Topf stehen 3 zentrale Blumen mit je 6 weinrotopaken Blütenblättern und ein Kranz aus 6 Blumen mit je 6 rosafarbenen Blütenblättern. Kugelförmiger Glaskörper, konisch auslaufend, in 4 Schliffebenen 8-eckig facettiert.

H. 9 cm, D. 7 cm. 125 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 43 Paperweight, Böhmen, 1890-1920.

043   Paperweight, Böhmen, 1890-1920.

Über einer Quarzsandebene steht eine große Blüte mit 5 roten, geriffelten Blütenblättern, auf welchen zusätzlich kleine perlenartige Bläschen sitzen. Flach-ovaler Körper mit plan geschliffenem Boden.Oberfläche leicht zerkratzt.

H. 4,3 cm, D. 9,7 cm. 120 €
Zuschlag 130 €
KatNr. 44 Paperweight, Böhmen, nach 1900.

044   Paperweight, Böhmen, nach 1900.

Auf einem hellgrünopaken, mit Silberflitter besetzten Glaspolster wurden aus blau-weiß gestreiften Trompetenblumen-Scheiben eine 3-blütige, stiefmütterchenähnliche Blume mit 2 Blättern zusammengesetzt. Kugelförmiger Körper, plan geschliffener Boden.Kleine

H. 4,2 cm, D. 6,7 cm. 255 €
Zuschlag 255 €
KatNr. 45 Paperweight, Böhmen, nach 1920.

045   Paperweight, Böhmen, nach 1920.

Eine krokusartige geöffnete 13-blättrige, violett-weiß marmorierte Blüte mit länglichen Blütenblättern. Kugelförmiger Körper mit 6 seitlichen und einem Kuppel-Fenster im Konkav-Schliff. Leicht konkav geschliffener Boden.

H. 4,2 cm, D. 6,7 cm. 255 €
Zuschlag 255 €
KatNr. 46 Paperweight, wohl Böhmen, um 1900.

046   Paperweight, wohl Böhmen, um 1900.

Über einer hellgrünen Kröselebene stehen zwei weitere polychrome Kröselebenen mit 6 kleinen eingestochenen Luftblasen am äußeren Rand der oberen Ebene. Mittig liegt ein aus rosa-weiß-grünen Glasfäden geformtes Monogramm „R“. Eiförmiger Körper mit 2 Schli

H. 9,5 cm, D. 7,5 cm 150 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 47 Paperweight, Böhmen, ca. 1890-1920.

047   Paperweight, Böhmen, ca. 1890-1920.

Zwei Milchglasplatten, verbunden mit 4 eingestochenen Luftblasen, verziert mit aufgeschmolzenen, polychromen Kröseln auf der oberen und Glasstaub auf der unteren Platte. Auf der oberen Platte liegt ein aus Kupferblech ausgestanztes Monogramm „ R L”, einge

H. 8 cm, D. 8,5 cm. 120 €
Zuschlag 110 €
KatNr. 48 Paperweight, Böhmen, ca. 1890-1920.

048   Paperweight, Böhmen, ca. 1890-1920.

Zwei Milchglasplatten, verbunden mit 4 eingestochenen Luftblasen, verziert mit aufgeschmolzenen, polychromen Kröseln. Auf der oberen Platte liegt ein aus Kupferblech ausgestanztes Monogramm „S R”, eingerahmt von einem Zackenfries. Kugelförmiger, konisch a

H. 8,4 cm, D. 8,8 cm. 125 €
Zuschlag 110 €
KatNr. 49 Paperweight, Deutschland o. Böhmen, 1904.

049   Paperweight, Deutschland o. Böhmen, 1904.

Eine Milchglasplatte mit 4 nach unten gestochenen Enden trägt ein aus Kupferblech ausgestanztes Monogramm „M I“ (oder „W I“), dekoriert mit grünen Kröseln und vier aufgesetzten Blumen. Die Unterseite der Platte trägt die aus Kupferblech ausgestanzte Dat

H. 8 cm, D. 8,5 cm. 250 €
Zuschlag 250 €
KatNr. 50 Andenken-Paperweight, wohl Böhmen, um 1900.

050   Andenken-Paperweight, wohl Böhmen, um 1900.

Über 2 polychromen Kröselebenen liegt eine kobaltblaue Overlay- Glasplatte mit der eingravierten Inschrift „Suovenier“. Diese wird von einer dritten, mit 6 roten, gelben und grünen Blüten sowie weißen Kröseln verzierten Ebene eingerahmt. Die zweite und dr

H. 5 cm, D. 7 cm. 150 €
Zuschlag 110 €
KatNr. 51 Paperweight, Böhmen, 1920-39.

051   Paperweight, Böhmen, 1920-39.

Auf einer überwiegend weißen Krösel-Ebene stehen 4 rosa/gelb/blau/weiße Trompetenblumen, zwischen denen eine weiß/blaue Overlay-Glastafel mit dem Monogramm „C. J.” schwebt. Eiförmiger Körper, in 4 Schliffebenen 8-eckig facettiert, Kuppel-Fenster. Planer,

H. 7,2 cm, D. 6,5 cm. 150 €
Zuschlag 108 €
KatNr. 52 Paperweight, Böhmen, um 1900.

052   Paperweight, Böhmen, um 1900.

Ein farbloses Glaspolster mit der Darstellung einer Landschaft mit Windmühle, Bauernhaus und See. Farblos überfangen. Kugelförmig, planer, matt geschliffener Boden.

H. 7 cm, D. 8 cm. 175 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 53 Paperweight, wohl Böhmen, um 1900.

053   Paperweight, wohl Böhmen, um 1900.

Orange gebeizter Boden, matt eingeschnittenes Monogramm „E T”, eingerahmt von einer Weinlaubranke. Flach-ovaler Körper mit 2 Schliffebenen, die obere als Kuppel-Fenster ausgeführt, 6-eckig im Konkav-Schliff facettiert.

.H. 4,5 cm, D. 7,5 cm. 95 €
Zuschlag 95 €
KatNr. 54 Ständer-Paperweight, Böhmen, 1890-1920.

054   Ständer-Paperweight, Böhmen, 1890-1920.

Eiförmiger Glaskörper mit 3 Schliffebenen 6-eckig facettiert, die mittlere Ebene mit 3 rot-gebeizten konvexen Schliffeldern mit Darstellungen zu den Themen „Hoffnung”, „Liebe”, „Glaube” und dazwischenliegenden tief eingeschnittenen konkaven Facetten. Ange

H. 17 cm. 145 €
Zuschlag 220 €
KatNr. 55 Paperweight, Böhmen?, um 1900.

055   Paperweight, Böhmen?, um 1900.

Bräunlich-orange getönter, kugelförmiger Glaskörper mit stärker überhöhter Kuppel. Diese ist mit einem Verzierungsschliff versehen, Schliffkanten mit Sägezahnartiger Verzierung („Hackerschliff“). Im Glaskörper netzartige Bläschenglocke. Plan geschliffene

H. 8,5 cm, D. 6,5 cm. 30 €
Zuschlag 25 €
KatNr. 56 Paperweight, Böhmen, 1900-1930.

056   Paperweight, Böhmen, 1900-1930.

Ein polychromes Kröselkissen ist mit gelbem Glas überfangen, darüber spannt sich eine netzartige Bläschen-Glocke . Kugelförmiger, überhöhter Glaskörper mit runder Kuppel, planer Boden.

H. 8,5 cm, D. 7,5 cm. 145 €
Zuschlag 145 €
KatNr. 57 Overlay-Paperweight, Schlesien oder Böhmen, ca. 1890-1910.

057   Overlay-Paperweight, Schlesien oder Böhmen, ca. 1890-1910.

Weiße, grüne und gelbe Millefiori sind konzentrisch, dicht gepackt auf klaren Grund gesetzt. Der kugelförmige Körper ist weiß und weinrot überfangen. 4 seitliche und ein auf der Kuppel plan geschliffenes Fenster. Boden plan geschliffen, poliert.

H. 5,2 cm, D. 7,2 cm. 160 €
Zuschlag 160 €
KatNr. 58 Paperweight, Böhmen, 1950-80.

058   Paperweight, Böhmen, 1950-80.

Wirbel aus polychromen Kröseln. Kugelförmig, plan geschliffener Boden.

H. 5,8 cm, D. 6,5 cm. 20 €
Zuschlag 20 €
KatNr. 59 Paperweight, Böhmen ?, um 1900.

059   Paperweight, Böhmen ?, um 1900.

Wirbel aus gelben und roten Spiralen, wellenförmig mit 12 Vertiefungen gekämmt. Kugelförmig mit leicht überhöhter Kuppel. Konkaver Boden mit abgerundeter Bodenkante und teilweise weggeschliffenem Abriss.

.H. 4,7 cm, D. 6,5 cm. 125 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 60 Paperweight, Böhmen, um 1900.

060   Paperweight, Böhmen, um 1900.

Zwei polychrome, übereinander stehende Krösel-Gebilde mit bogenförmig gekämmten braun-roten Glasfäden. Zuckerhut-ähnlicher Glaskörper mit 3 konkaven Schliffebenen, die unterste Schliffebene gebogen, 14-eckig facettiert. Plan geschliffener, polierter Boden

H. 12 cm. 185 €
Zuschlag 185 €
KatNr. 61 Paperweight, Böhmen, 1950-80.

061   Paperweight, Böhmen, 1950-80.

Pilzförmiger Glaskörper, „Hut“ mit großen roten, weinroten und gelb-grünen Kröseln, dazwischen Silberflitter, im „Stil“ kleine, langgestreckte gelbe und grüne Kröseln. Planer, matt geschliffener Boden.

H. 7 cm. 25 €
Zuschlag 25 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ