home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 01 11. Dezember 2004
   Auktion 01
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Paperweights Böhmen

001 - 021

022 - 040

041 - 061


Paperweights Deutschland

062 - 076


Paperweights Großbritannien

077 - 084


Paperweights Italien

085 - 097


Paperweights Frankreich

098 - 106


Paperweights diverse

107 - 112


Spazierstöcke

113 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 170





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 62 Paperweight, Bayrisch, um 1920.

062   Paperweight, Bayrisch, um 1920.

Eine Klarglas-Kugel wurde mit polychromen Glasfäden und –bändern beschichtet und gekämmt, mit einer weiteren Klarglas-Schicht überfangen. Kugelförmig mit etwas überhöhter Kuppel, plan geschliffener Boden.

H. 5,7 cm, D. 8,5 cm. 125 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 63 Andenken-Paperweight, Bad Kissingen, um 1900.

063   Andenken-Paperweight, Bad Kissingen, um 1900.

Rosa-orangefarbener, vollgeschliffener Glaskörper, Oberfläche bestehend aus 8 gleichseitigen Dreiecken und 6 Quadraten. Auf dem oberen Quadrat ist „Bad Kissingen“ eingraviert.

H. 4,3 cm. 15 €
Zuschlag 15 €
KatNr. 64 Paperweight, Deutschland, 1900-30

064   Paperweight, Deutschland, 1900-30

.In einem polychromen Krösel-Topf stecken eine zentrale blaue und 4 seitliche lachsfarbene, dem Vergissmeinnicht ähnelnde Blumen. Der Topf wird von einem netzartigen Bläschen-Band umgeben. Über und unter der zentralen Blume steht, aus weißen Glasfäden gef

H. 8 cm, D. 9 cm. 150 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 65 Paperweight, eventl. Weißwasser/Oberlausitz o. Schlesien, 1910-30.

065   Paperweight, eventl. Weißwasser/Oberlausitz o. Schlesien, 1910-30.

Über einen polychromen Krösel-Hügel wölbt sich eine netzartige Bläschen-Glocke. Darüber schwebt der aus Kupferdraht gebogene Namenszug „Marie Lengner“, umgeben von einem „Zaun“ aus blau-weißen und grün-weißen, gebogten Glasfaden-Stücken und eingestochenen

H. 7 cm, D. 7 cm. 125 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 66 Paperweight, wohl Deutschland, um 1900.

066   Paperweight, wohl Deutschland, um 1900.

Ein Quarzsandhügel mit polychromen, spiralförmig verwischten Kröseln wird von einer netzartigem Bläschenglocke überzogen. Darüber schwebt, aus Kupferdraht gebogen, die Inschrift „11. Mai A F 1916”, welche von grün überfangenen weißen Glasstäbchen, verbun

H. 6,8 cm, D.8,2 cm. 125 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 67 Paperweight, eventuell Weißwasser/ Oberlausitz, 1910-1930.

067   Paperweight, eventuell Weißwasser/ Oberlausitz, 1910-1930.

In einem polychromen Kröseltopf steht ein regenschirmartiges Gebilde aus gelben und blauen Glasfäden, welches die aus Kupferdraht gebogene Inschrift „Mutter” trägt. Zwei seitliche Felder des „Schirms” sind mit weißen Kröseln besetzt, im unteren Teil befin

H. 8 cm, D. 7,2 cm. 145 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 68 Paperweight, vermutl. Weißwasser/ Oberlausitz, um 1900.

068   Paperweight, vermutl. Weißwasser/ Oberlausitz, um 1900.

Über einem flachen Quarzsandkissen und einer polychromen Kröselebene, welche von einem aus grünen, blauen und orangefarbenen Glasfadenstücken und 6 eingestochenen Blasen modelliertem „Zaun“ umrandet wird, schwebt ein aus Kupferdraht gebogenes Monogramm „R

H. 5,3 cm, D. 7,5 cm. 95 €
Zuschlag 72 €
KatNr. 69 Paperweight, wohl Weißwasser/ Oberlausitz, um 1910-30.

069   Paperweight, wohl Weißwasser/ Oberlausitz, um 1910-30.

Über zwei polychromen Kröselebenen wölbt sich ein regenschirmartiges 8-eckiges, mit Luftblasen verbundenes Gebilde aus blau-weißen Glasfäden. Zwei gegenüberliegende Felder sind aus Milchglas modelliert und mit polychromem Glasstaub und Kröseln verziert. I

H. 6,4 cm, D. 6,5 cm. 150 €
Zuschlag 108 €
KatNr. 70 Paperweight, vermutl. Ilmenau/Thüringen, 1890-1920.

070   Paperweight, vermutl. Ilmenau/Thüringen, 1890-1920.

Über 2 polychromen Krösel-Ebenen ( die untere mit feineren, die obere mit gröberen Kröseln) sitzt eine 6-beinige „Böhmische Spinne” mit roten Beinen. Die Füße der Spinne (d.h. die an den Enden der Beine eingestochenen Blasen) und die zentrale Blase reiche

H. 5,8 cm, D. 6,3 cm. 145 €
Zuschlag 108 €
KatNr. 71 Paperweight, vermutl. Ilmenau/Thüringen, 1900-1930.

071   Paperweight, vermutl. Ilmenau/Thüringen, 1900-1930.

Über einem polychromen Krösen-Kissen und einer polychromen Krösel-Ebene mit großen Kröseln sitzt eine 6-beinige „Böhmische Spinne“ mit abwechselnd blauen, gelben und orangefarbenen Beinen. Die „Füße“ der Spinne (d.h. die an den Enden der Beine eingestoche

H. 5,3 cm, D. 6,4 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 72 Paperweight, vermutl. Ilmenau/Thüringen

072   Paperweight, vermutl. Ilmenau/Thüringen

Auf einer gelben Kröse-Ebene steht eine einzelne 4-blättrige Phantasieblume, welche von einem bogenförmigen Zaun aus überwiegend orangefarbenen Kröseln umgeben ist, dessen Pfähle aus 4 eingestochenen Blasen bestehen. Waagerecht-ovaler Körper mit plan geschliffenem Boden

H. 4,8 cm, D. 7,2 cm. 115 €
Zuschlag 81 €
KatNr. 73 Paperweight, Weisswasser/Oberlausitz, 1900-30.

073   Paperweight, Weisswasser/Oberlausitz, 1900-30.

Über einem Quarzsandtopf mit polychromen Kröseln schwebt ein aus blauen Glasstäben doppelt zusammengesetztes, mit rot-weiß-gelben Kröseln verziertes Herz, welches innen ein Monogramm „E. Sch.“ trägt. Der Kröseltopf wird von einer netzartigen Bläschen-Glo

H. 7 cm, D. 7,2 cm. 95 €
Zuschlag 72 €
KatNr. 74 Paperweight, Weißwasser/ Oberlausitz, 1900-30.

074   Paperweight, Weißwasser/ Oberlausitz, 1900-30.

Eine netzartige Bläschen-Glocke wölbt sich über ein polychromer Krösel-Hügel. Darüber schwebt ein doppelliniges Herz (rot/ blau/gelb-orange Glasfaden-Stücken), in welchem über einer Blüte die gelb unterstrichenen Initialen „E. K.“ stehen. Hell-orange tran

.H. 6,6 cm, D. 7 cm. 95 €
Zuschlag 72 €
KatNr. 75 Paperweight, vermutl. Thüringen, 1900-25.

075   Paperweight, vermutl. Thüringen, 1900-25.

In einem Quarzsand-Topf mit vereinzelten blauopaken und rotopaken Kröseln stecken 3 4-blättrige rot-weiße Vergissmeinnicht mit 3 grünen Stilblättern. Darüber schwebt ein Blütenstil mit 5 blauen Vergissmeinnicht, über welchem, aus gelben Glasfaden-Stücken

H. 6,3 cm, D. 7,5 cm. 125 €
Zuschlag 125 €
KatNr. 76 Paperweight, vermutl. Deutschland, ca. 1900-30.

076   Paperweight, vermutl. Deutschland, ca. 1900-30.

In 2 übereinanderliegenden Krösel-Ebenen sind konzentrisch 19 längliche Blasen (zur Mitte hin größer werdend) eingestochen. Kugelförmiger Boden, ungeschliffen, mit Abriss.Bits-and-bubbles-paperweight, set on two layers of mottled layers, base with pontil

H. 5,5 cm, D. 7,5 cm. 95 €
Zuschlag 72 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ